1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

OS X auf Griechisch umschalten?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von woody303, 20.08.07.

  1. woody303

    woody303 Empire

    Dabei seit:
    11.03.07
    Beiträge:
    87
    Hallo,

    ich habe folgendes Problem: Ich helfe grade jemandem, den ersten Computer seines Lebens zu kaufen:-D Da er Grieche ist und seine Frau Deutsche, möchte er ein BS mit dem er zwischen Griechisch und Deutsch umschalten kann (damit beide es in Ihrer Muttersprach nutzen können). Da habe ich Ihm natürlich Mac OS X empfohlen, da Mac OS X ja für seine Multi-Sprachen-Funktion bekannt ist. Er möchte sich das aber gerne mal bei mir anschauen, bevor er sich dann sein Macbook holt

    Nun habe ich auf meinem Mac aber anscheinend kein Griechisch installiert- Hielt ich bei der Einrichtung für unnötigen Datenmüll. Kann ich das irgendwie nachinstallieren? Hab schon von meine Installations-CD gestartet, aber abgebrochen, weil es so aussah, als wollte die das System neu aufsetzen:eek:

    Also: Wie installiere ich das Griechische Sprachpaket nach? Und: Kann man dann wirklich immer zwischen Deutsch und Griechisch wechseln? Ist das komplett lokalisiert? Wenn ja, hat Apple wahrscheinlcih bald einen neuen Kunden :-D
     
  2. Westfalenross

    Westfalenross Fießers Erstling

    Dabei seit:
    19.07.07
    Beiträge:
    126
    Hmm, ich weiß ja nit viel, aber das OS X nit in Griechisch zu erhalten is weiß ich. ;)
     
  3. woody303

    woody303 Empire

    Dabei seit:
    11.03.07
    Beiträge:
    87
    Da weisst du aber mehr als Apple:

    Außerdem schau dir mal den Anhang an: Die zweite Sprach ist laut Tooltip Griechisch
     

    Anhänge:

  4. Westfalenross

    Westfalenross Fießers Erstling

    Dabei seit:
    19.07.07
    Beiträge:
    126
    Wie gesacht ich weiß nit viel. :D
     
  5. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    oder bezieht sich das nur auf die sonderzeichen :) ?
     
  6. larkmiller

    larkmiller Gast

    OS X bietet mit seiner Multilingualität alle möglichen Darstellungsformen. In den Landeseinstellungen kann ich festlegen, welche Sprache, Tastatur etc. an 1., 2., 3. usw. Stelle liegen soll.
    Das OS sucht nun bei jeder installierten Software nach den entsprechenden Sprachen und bietet sie an, WENN SIE VORHANDEN SIND.

    Ich nehme als Beispiel Russisch, weil meine Freundin Russin ist. Ihr Apple ist so eingestellt, dass die russische Ausgabe an erster, die englische an zweiter und die deutsche an dritter Stelle liegt.
    Wenn nun eine Software russisch kanno_O (bisher nur iLife und ein paar andere), ändert sich die Ausgabe automatisch auf russisch incl. Tastaturlayout und sonst auf englisch bzw. deutsch.
    Das OS X, zuminndest mein 10.3.9 kann kein russisch, ich hoffe jedoch, dass Steve Jobs sich mittlerweile entschieden hat, die Appleeigenen Programme endlich auch auf russisch zu portieren (so wie es auch chinesisch gibt....).

    Fazit: Setz griechisch an erste Stelle in den Landeseinstellungen und was dann wirklich griechisch angeboten wird ist dann auch zu sehen.

    Larkmiller
     
  7. woody303

    woody303 Empire

    Dabei seit:
    11.03.07
    Beiträge:
    87
    OK, habs jetzt mit nem inoffiziellen Sprachpaket beinahe komplett lokalisiert gekriegt. Die armen Griechen müssen sich sogar ihre Sprachpakete selbst programmieren ...:oops:
     
  8. space

    space Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    1.950
    Schön!
    Ist bei den Russen auch so :p

    Beim nächsten System- Update wird das aber wieder rausfliegen … (nur das Du dich nicht wunderst :))

    Gruss
     

Diese Seite empfehlen