1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

OS x auf einer externen HDD instalieren

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Patrick7, 22.10.06.

  1. Patrick7

    Patrick7 Cripps Pink

    Dabei seit:
    12.10.06
    Beiträge:
    154
    Hallo ich hab jetzt meinen MAc seit 2 monaten und bin überglücklich. meine frage wie kann ich das os X auf eine externe festplatte installieren (habe eine 320Gb externe HD und die ist über FW angeschlossen) wenn ich von der install CD boote und das Startvolume auswählen will zeigt er mir die externe Hd nicht an.
    mein hintergedanke ist das ich auf der ext. das osx raufgeb dann bootcam installiere und dann das windows so das ich nur den windows schrott auf der ext hab da ichs eh nur wirklich zuhaus brauch und nicht unterwegs.) bitte um hilfe bin ganz neu

    und meine zweite frage wie muss ich die ext. formatieren so das ichs im win und mac sehe und schreiben kann (im NTFS modus kann ichs zwar sehen bei beiden aber nur im win schreiben im Mac format kann ich zwar alles machen am mac aber das win siehtz nimma.

    lg
    Patrick
     
  2. Trashclone

    Trashclone Gala

    Dabei seit:
    06.08.06
    Beiträge:
    50
    Fat 32 formatieren das können beide lesen und schreiben
    mfg Harry
     
  3. Hi,

    ja, also , Fat32-formatiert kann die Platte sowohl von Win wie auch von OS X beschrieben werden, das stimmt.

    Allerdings kannst Du dann keine OS X- Systempartition mehr auf der Platte anlegen, zumindest keine bootfähige. Tuts einfach nicht.
    Hat, soweit ich hier seit einem Jahr mitlese und auch mal rumgefragt habe, jedenfalls noch niemand hinbekommen, sprich: Fat 32 oder NTFS in einer Partition der externen schließen das booten von der Mac-OS Partition derselben externen Platte aus (wird nicht erkannt)

    Von Bootcamp und Intel habe ich allerdings keine Ahnung, da ich einen PPC besitze, aber Du solltest m.E. auf der externen Platte ausschließlich Mac OS- Partitionen haben, wenn sie bootfähig sein soll.

    Hoffe Dir geholfen zu haben
     
  4. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
    hmmm. kannst du das noch genauer beschreiben.
    siehst du die platte garnicht oder läßt er sie dich nicht auswählen?

    wie ist die externe formatiert?
    ist da was drauf oder kann man die formatieren?

    was hast du überhaupt für einen mac?
     
  5. Patrick7

    Patrick7 Cripps Pink

    Dabei seit:
    12.10.06
    Beiträge:
    154
    Hallo hab mich heut bis ca 5 uhr noch durch alle foren durchgelesen und hab es geschaft das ich das mac osx auf meiner externen hab und davon booten jetzt kann ich aber nicht mit dem bootcamp das win raufgeben da er meint er könne die externe nicht partitionieren.

    ich hab ein Macbook pro 2,16Ghz 2GB ram und 100Gb hdd
     
  6. Patrick7

    Patrick7 Cripps Pink

    Dabei seit:
    12.10.06
    Beiträge:
    154
    ach ja die lösung wegen der bootfahigen platte ist "Carbo Sopy Cloner" mit der kannst du eine bootfahige spiegelung deiner platte auf die externe machen( download unter http://www.bombich.com/software/ccc.html)
     
  7. Appleboy

    Appleboy Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.12.05
    Beiträge:
    1.976
    Hallo,

    hast du deine externe Platte in zwei Partitionen partitioniert?
    Um BootCamp zu installieren, darf die Festplatte nicht partitioniert werden.

    Viele Grüße

    appleboy
     
  8. Appleboy

    Appleboy Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.12.05
    Beiträge:
    1.976
    Ich glaube du meinst "Carbon Copy Cloner", ich würde dir aber raten eine andere Software einzusetzen, da diese unter IntelMacs nicht wirklich gut funktioniert.

    Ich nutze Personal Backup X4 von Intego.
     
  9. Patrick7

    Patrick7 Cripps Pink

    Dabei seit:
    12.10.06
    Beiträge:
    154

Diese Seite empfehlen