1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

OS X 10.3. nach 10.2.8???

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von iBierhals, 19.11.05.

  1. iBierhals

    iBierhals Alkmene

    Dabei seit:
    17.11.05
    Beiträge:
    32
    Hallo,
    ich hab seit ein paar Tagen jetzt endlich ein iBook, was mir natürlich sehr gefällt.
    Ich habe nur ein Problem: Wie kann ich Panther auf meinen Jaguar spielen?
    Ich hab hier eine orginal CD von Panther. Wenn ich die einlege und installieren will,
    sagt er mir immer nur " ....kann auf diesem Volume nicht installieren. 17" .
    Was mach ich falsch, oder was kann ich anders machen?

    Das ding ist ja, das ich Skype und solche Sachen gar nicht mit Jaguar zum laufen bekommen, weshalb das ganze echt ungut ist.
    Vielleicht noch kurz zu mir....es ist das erste mal das ich mit einem Mac arbeite...habt Verständniss :)


    Würde mich echt über hilfe freuen!!
     
  2. mische

    mische Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    10.11.04
    Beiträge:
    307
    schon probiert die panther cd ins laufwerk einzulegen und neuzustarten?
    dann "alt" gedrückt halten beim neustart und von cd booten...
    alles weitere sollte dann selbsterklärend sein.

    gruss
    mische
     
  3. KayHH

    KayHH Gast

    Moin iBierhals,

    ist das ein gebrauchtes iBook? Welches Modell? Warum so ein altes System installieren? Was soll uns die „17''“sagen? Meinst du evtl. ein 17'' PowerBook?


    Gruss KayHH
     
  4. iBierhals

    iBierhals Alkmene

    Dabei seit:
    17.11.05
    Beiträge:
    32
    Also ich hab selber kein Plan was die 17 bedeutet. Die steht einfach hinter dem Satz, wo es eben heisst, dass es auf diesem Volume nicht funktioniert. Ich hab ein iBook 900Mhz/640 Ram/40GB 14.1 inch....
    Gibt es da auch irgendwie die Möglichkeit auf Tiger upzudaten ohne die CD da zu haben? Wie gesagt, ich hab noch kein Plan von den ganzen Sachen, und bin echt wild drauf sie zu erfahren... :)
     
  5. iBierhals

    iBierhals Alkmene

    Dabei seit:
    17.11.05
    Beiträge:
    32
    Wenn ich auf die Installationsdatei klicke, macht er auch immer ein Neustart. Dann kommt aber eben immer diese Anzeige. Sie kommt übrigens bei Schritt 3 der Installation, wo ich das Volume auswählen soll....Platz hab ich aber auf jeden Fall noch genügend.
     
  6. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.901
    Eine legale Retail-Version benutzen anstatt einer CD aus einem Hardware-Bundle?
     
  7. iBierhals

    iBierhals Alkmene

    Dabei seit:
    17.11.05
    Beiträge:
    32
    Ich glaube das hab ich, deshalb wundert es mich ja auch so...
     
  8. LadeSchale

    LadeSchale Gast

    Hi.

    Ist deine Panther Installations CD schwarz mit einem silbernen X drauf oder ist es eine hellgraue Installations CD (was steht da drauf)?

    Wenn du planst auf Tiger zu aktualisieren dann musst du dir ein neues Installationspacket bei Apple oder bei einem Händler kaufen, kostet zw. 120-130 €.
     
  9. iBierhals

    iBierhals Alkmene

    Dabei seit:
    17.11.05
    Beiträge:
    32
    Sie ist schwarz mit dem X...das ist doch die "gute",oder? Warum funktioniert es dann nicht? Versuche das mit dem alt drücken jetzt nochmal....
     
  10. usneoides

    usneoides Starking

    Dabei seit:
    22.04.05
    Beiträge:
    219
    Meiner Meinung nach ist die Original-CD aus dem Hardware-Bundle eine völlig legale Version, solange sie nur zur Installation auf der zulässigen Zahl von Systemen benutzt wird. In der Regel scheinen sie aber recht genau an den Rechnertyp gebunden zu sein... Ich denke, dass Selbsthilfe hier (unter der genannten Voraussetzung) durchaus OK wäre. Das Geätze von wegen "legale Retail-Version benutzen" ist ein bisschen zu schnell geschossen.

    Gruß, Peter
     
  11. iBierhals

    iBierhals Alkmene

    Dabei seit:
    17.11.05
    Beiträge:
    32
    Und was verstehst du hier unter Selsthilfe? Gibt es da irgendwas, dass man machen kann?
     
  12. LadeSchale

    LadeSchale Gast

    Jup, das ist in Ordnung, schau nochmal ob auf dieser CD evtl. der Vermerk "upgrade" o.ä. steht. Es gab zwei Versionen, eine richtige Installation und eine die als Upgrade für Rechner die noch mit 10.2 ausgeliefert wurden obwohl Panther schon auf dem Markt war. Letztere gab es für 20€ Handling-Pauschale von Apple.
     
  13. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.901
    Wenn Meinungen Legalität schaffen würden, wäre wohl Vergewaltigung erlaubt und Schwangerschaft verboten.

    Es handelt sich um eine der gegen Versandkosten verfügbaren Upgrade-CDs für release-nahe "Beinahe-Käufer".

    Fehler 17:
    "17" = "Es ist keine ältere Version von Mac OS X installiert.";

    Das ist das Resultat einer erfolglosen Prüfung durch
    ./System/Installation/Packages/Essentials.pkg/Contents/Resources/CheckForOSX

    Also ohne Frage *keine* gültige Lizenz.
    Noch Fragen hierzu, Kienzle?
     
  14. iBierhals

    iBierhals Alkmene

    Dabei seit:
    17.11.05
    Beiträge:
    32
    Es ist ja auch keine ältere Version installiert. Genau das ist ja das Problem. Habs aber inzwischen hinbekommen. Das mit dem "alt" drücken beim Neustart hat funktioniert.
    Danke!!
    Schönen Abend euch noch!!
     
  15. seppfett

    seppfett Macoun

    Dabei seit:
    01.05.05
    Beiträge:
    123
    Rastafari,
    was soll denn so ein blöder Spruch in Zusammenhang mit einer Panther CD? :mad:
     
  16. iBierhals

    iBierhals Alkmene

    Dabei seit:
    17.11.05
    Beiträge:
    32

    Da hat er wohl recht, das hab ich mir auch gedacht. Illegale Dinger mit CD's usw. zu machen ist ja nicht grad das beste, was man so machen kann. Aber man sollte es doch nicht gleich mit Vergewaltigen, oder sonst irgend nem Schmu verlgeichen...
    Aber gut.
     
  17. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.901
    Diebstahl bleibt Diebstahl, egal ob du einen rostigen Nagel klaust oder einen Koffer voll Diamanten.

    Und Urheberrecht bleibt Urheberrecht, egal obs eine Panther-CD ist oder ein kleines popeliges GIF von irgendeiner Website oder das aktuelle Lautsprecherzerstörungstape von Brütey Schpiers.
    Würden das mehr Leute einfach aus Prinzip heraus beachten, bräuchten wir uns nicht die Spur mit DRM und dem ganzen Drecksgesumpfe rumschlagen.

    Mein Motto: "Wer heute den Content von anderen mopst, der nimmt sich morgen auch den meinen."
    Hilft dir das weiter?
     

Diese Seite empfehlen