1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

OS 10.4 auf G3 ohne DVD-Laufwerk

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von servon, 13.04.06.

  1. servon

    servon Gast

    Tach auch,

    ich habe einen alten G3 (blauweiß), der nur ein CD-ROM-Laufwerk besitzt und natürlich eine OSX-10.4-Installations-DVD.
    Jetzt will ich die nicht an Apple schicken und mit für 18 Euro einen CD-Satz schicken lassen, sondern 10.4 irgendwie trotzdem installieren.
    Ein externes LaCie-DVD-Laufwerk brachte leider keine Abhilfe.
    Gibt es eine Möglichkeit, entweder den Inhalt der DVD z. B. von der Festplatte (zur Not auf einer separaten Partition) zu installieren oder evtl. auch an einem anderen Mac den Inhalt der Installations-DVD auf ein paar CDs zu verteilen?
    Oder vielleicht eine noch genialere Lösung?

    Vielen Dank schon mal im Voraus.
    Servon
     
  2. Hani90

    Hani90 Ontario

    Dabei seit:
    08.11.05
    Beiträge:
    349
    Du kannst übers Netzwerk booten falls du noch einen anderen Mac besitzt. Wenn der Starton erzönt ist musst du die "N"-Taste drücken währent sich in einem anderem Mac die DVD befindet.
     
  3. plaetzchen

    plaetzchen Kaiserapfel

    Dabei seit:
    21.10.05
    Beiträge:
    1.729
    Wenn du einen 2. Mac hast, dann ist das einfach:
    Den G3 im Firewire Target Mode starten. Dann per Firewirekabel verbinden und beim 2. Mac die OS X DVD reinlegen. Dann als Installationsziel auf dem 2. Mac die Firewire Platte wählen das wars.
     
  4. G5_Dual

    G5_Dual Melrose

    Dabei seit:
    31.05.04
    Beiträge:
    2.476
    Wenn es ein beiger G3 ist, ist nichts mit Firewire.
     
  5. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
    jo!
    du kannst mit dem festplattendienstprogramm und der funktion wiederherstellen die dvd auf eine firewire platte kopieren.
    allerdings mütte der G3 dann von FW booten können.
    das kann er aber nicht.
    wenn die N geschichte nicht fruchtet, könntest du noch die platte ausbauen und in einen g4 rein....

    HTH
    mike
     
  6. oberlehrer

    oberlehrer Ontario

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    342
    Wenn es ein blauweißer G3 ist, ist nichts mit "target mode".
     
  7. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Ja. Aber das ist nur mit einer zweiten (internen) Festplatte zu empfehlen. Hast du so was?
     
  8. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Dass auf diesem zweiten Mac rein zufällig eine Serverversion mit aktiviertem NetBoot Dienst laufen muss, solltest du nicht verschweigen.
     
  9. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    yep und das man reichlich Geduld mitbringen sollte für eine Netboot-Installation auch nicht.

    Gruß Stefan
     
  10. servon

    servon Gast

    Au Backe, vielen Dank für die vielen Tips.
    Das mit dem Target-Mode (über ein Powerbook) hab ich schon probiert. Das war zuerst eine Idee von mir, aber das klappte nur mit einem grau/blauen G4. Die blauweißen G3s scheinen da einfach nicht für vorgesehen sein.
    Übers Firmennetzwerk klappt's leider auch nicht, da dort kein Netboot-Dienst eingerichtet ist.

    @ Rastafari: Ich baue also eine zweite Festplatte ein, formatiere sie und kopiere einfach den DVD-Inhalt auf die Platte? Ich hatte das mit einer zweiten Partition versucht, aber die konnte ich dann nicht als Startvolume anwählen.

    Eine andere Idee von mir ist es, den Inhalt der DVD auf mehrere CDs zu verteilen. Ich müsste halt nur wissen, welche Dateien dann auf welche CD drauf müssten.
     
  11. servon

    servon Gast

    Nachdem ich es nicht gebacken bekommen habe, kam mein zweiter Versuch:
    aus meinem Home-PC hab ich das Toshiba-DVD-ROM-Laufwerk aus- und in den den G3 eingebaut. yippieh. Er erkennt es, zeigt mir sogar das Laufwerk und die Tiger-DVD an, und OS 9.2.2 soll nun von der Platte verschwinden. Aber siehe da: Installation gestartet, Rechner bootet neu, aber dann dauert's etwa 10 Minuten, bis der G3 wieder von der Platte startet. Nix mit OSX-Installation. Und das Laufwerk ist nach dem Neustart auch nicht mehr vorhanden (sogar der alte System-Profiler erkennt die Hardware nicht mehr).
    Mag mich das Universum ncht? :(
     
  12. commander

    commander Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    25.02.04
    Beiträge:
    3.210
    Äh, rennt auf dem blau - weißem G3 Tiger überhaupt - oder verwendest Du XPostFacto? Ich dachte immer: Tiger ab Firewire

    Gruß,

    .commander
     
  13. nomos

    nomos Harberts Renette

    Dabei seit:
    22.12.03
    Beiträge:
    7.034
    Blau-Weisse G3s hatten auch schon Firewire ;) Die ersten hatten nur zusätzlich noch nen alten ADB Anschluss für die alten Tastaturen.

    Carsten
     
  14. servon

    servon Gast

    yep, die blau-weißen haben firewire.
    aber daß das eingebaute DVD-Laufwerk zuerst erkannt wird, dann aber nach einem Start mit C-Taste gar nicht mehr im System erkannt wird, das wundert mich sehr. Solche seltsamen Probleme kenne ich sonst nur vom PC.
     
  15. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Nicht ganz so einfach. Im Prinzip ja, aber mit einer normalen Kopie ist nix drin, es muss ein Partitions-Klon sein. Wenn du dir einen kleinen Überblick verschaffen willst, der Kollege hier hatte ein ähnliches Problem, welches bei dir *sinngemäss* genauso zu lösen ist - nur gehts bei einer internen Platte etwas anders (einfacher).
    http://www.apfeltalk.de/forum/hilfe-tiger-installation-t35513.html
    Wenn du etwas präzisere Anleitung brauchst, melde dich wenn du die Platte drin hast.

    Das haut nicht. OldWorld Macs sind bei Opticals heikel, was die Bootfähigkeit angeht. Mit einem 08/15 ROM-Laufwerk klappt das fast nie. Wenn du allerdings einen DVD-Brenner (nach MMC-3) benutzt, sind deine Chancen gut.

    Nach dem Aus- und Wiedereinschalten (*kein* Neustart) ist es wieder da. Hülft dir aber nix.
     
  16. Kernelpanik

    Kernelpanik Ingol

    Dabei seit:
    05.03.04
    Beiträge:
    2.098
    Ich hab einen G3B&W. Mit einem eingebauten DVD Laufwerk konnte ich Tiger problemlos installieren.
     

Diese Seite empfehlen