1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Originaldaten iPhoto

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von Sunneschii, 28.05.06.

  1. Sunneschii

    Sunneschii Gast

    Hallo zusammen

    Ich habe beim Fotos-Herunterladen von meiner Kamera plötzlich festgestellt, dass sämtliche Bilder in meinem iPhoto-Archiv (rund 5'000 Bilder) plötzlich viel zu dunkel und farbig dargestellt werden. Ich finde aber nicht heraus, wie ich die Bilder wieder so darstellen kann, wie sie Original auszusehen hätten.

    Gibt es eine Grundeinstellung wie "alle Bilder gemäss Originaldaten darstellen"? Oder etwas ähnliches. Es wäre eine Katastrophe - wenn nicht unmöglich, jedes einzelne Bild (von 5'000!!) wieder manuelle zu korrigieren...

    Danke für eure Hilfe,
    Martin
     
  2. bezierkurve

    bezierkurve Danziger Kant

    Dabei seit:
    12.06.05
    Beiträge:
    3.861
    Ja. Menü, Fotos > Zurück zum Original. Wird natürlich nur gehen, wenn du die Korrekturen in iPhoto vorgenommen hast.
     
  3. Sunneschii

    Sunneschii Gast

    Hi

    Danke für deinen Feedback. Mein Problem ist aber, dass alle 5'000 Bilder nicht mehr so dargestellt werden, wie sie bis vor kurzem in der Bibliothek abgelegt waren (also alle Bilder seit Monaten und Jahren heruntergeladen und viele davon auch gar nicht nach-korrigiert).
     
  4. Hairfeti

    Hairfeti Gast

    iPhoto ändert die Darstellung beim Importieren von der Kamera nicht selbständig. Wenn deine Fotos jetzt anders aussehen als sie angeblich vorher waren, kommt es dir nur so vor. Es wird immer das Original-Bild angezeigt. Hast du es aber in iPhoto bearbeitet oder dort durch einen Filter laufen lassen, so kannst du das rückgängig machen wie oben beschrieben. Das geht auch wenn man alle betreffenden 5000 Bilder gemeinsam auswählt und dann die Funktion "Zurück zum Original" anwendet.
     
  5. jesfro

    jesfro Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    7.635
    schon mal darüber nachgedacht, dass du etwas bei der monitorkalibrierung verändert hast. es passiert häufig beim spielen von games, dass die farben von millionen von farben auf 32768 zurückgesetzt und anschliessend (durch absturz des games) nicht wieder in den ursprung versetzt werden. manchmal bemerkt man das wochenlang nicht ...

    ich würde aber eher sagen, das es am farbprofil liegt... also colorsync...
     

Diese Seite empfehlen