1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ordneraktion braucht man das?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Kernelpanik, 14.08.05.

  1. Kernelpanik

    Kernelpanik Ingol

    Dabei seit:
    05.03.04
    Beiträge:
    2.098
    Ich habe schon ein paar Contextual Menus installiert. (Ich mag diese Option) Aber Ordneraktionen sind für mich immernoch ein Fremdwort. Gibt es da ein gutes Beispiel wofür man die brauchen kann? Muss man da ein Skriptkidi sein um diese Aktionen zu konfigurieren? Sind die nützlich und gebraucht die jemand von euch?
     
  2. KayHH

    KayHH Gast

    Moin Kernelpanik,

    ich benutze sie z.B. um Thumnails hinzuzufügen oder das Bildformat mal schnell zu ändern.


    Gruss KayHH
     
  3. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Genau, das wüßte ich auch gern. Ich hab das mit den Ordneraktionen ebenfalls noch nie verstanden bzw. benutzt. Kann da mal jemand ein Plädoyer für halten, inklusive aussagekräftiger Beispiele? :innocent:
     
  4. Error

    Error Gala

    Dabei seit:
    09.05.05
    Beiträge:
    48

    Wie währe es mit einer Fax Eingangsorder überwachung ?
     
  5. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Wie meinst Du das? Bitte mehr Details. :eek:
     
  6. KayHH

    KayHH Gast

    Moin quarx,

    wenn du das Skript „Folder Action Scripts | add - new item alert.scpt“ einem Ordner hinzufügst, bekommt du eine Alertbox angezeigt, sobald was in den Ordner geschrieben wurde. Somit kannst du z.B. deinen Fax-Ordner überwachen lassen.


    Gruss KayHH
     
  7. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Ach so, wenn sich irgend was innerhalb eines Ordners verändert, dann werden die Ordneraktionen für diesen Ordner angeworfen? So z.B. "wenn ich in diesen Ordner eine JPEG-Datei reinkopieren, soll die auch sofort nach PNG konvertiert werden"?
     
  8. KayHH

    KayHH Gast

    Moin quarx,

    genau so sieht das aus. Das schöne daran ist halt, dass in dem Ordner noch ein Ordner angelegt wird, der die Originale enthält. Für Leute die täglich von vielen Dateien das Format ändern müssen ist das schon praktisch, weil das dann einfach per Drag'n'Drop geht und die Originale außerdem archiviert werden.

    Probier es doch einfach mal aus ...


    Gruss KayHH
     
  9. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Mach ich doch glatt. AppleScript wollte ich mir eigentlich schon immer mal reinziehen. :)
     
  10. pi26

    pi26 Adams Parmäne

    Dabei seit:
    17.12.04
    Beiträge:
    1.297
    Hallo,

    ihr findet normalerweise im Ordner "Programme:Applescript:"

    das alias "Example Scripts" und im damit verlinkten Ordner dann die Ordner

    ":Folder Actions Scripts:"

    und

    ":Folder Actions"

    im ersteren sind Beispiele, im zweiten Zuweisungsapplikation/Code, wobei dort fürs erste dort "Configure Folder Actions" genügen dürfte um erste Erfahrungen zu sammeln...

    mfg pi26
     
  11. KayHH

    KayHH Gast

    Moin quarx,

    anbei eine Kurzanleitung.

    1. Einen Testordner anlegen.
    2. Rechtsklick auf den Testordner und „Ordneraktion anhängen...“ auswählen.
    3. Wähle z.B. „/Library/Scripts/Folder Action Scripts/Image - Duplicate as JPEG“.
    4. Das war's

    Wenn du nun eine Bilddatei auf den Ordner schiebst, wird diese automatisch konvertiert und im Unterverzeichnis „JPEG Images“ gespeichert. Die Original Bilddatei landet automatisch in „Original Images“

    Im Prinzip kann man damit eine Datei sogar in mehrere Formate gleichzeitig konvertieren, was bei den Beispielskripten allerdings nicht klappt, da die Originaldatei durch das erste Konvertierungsskript bereits verschoben wurde und sie somit durch das zweite Konvertierungsskript nicht gefunden wird.


    Gruss KayHH
     
  12. morten

    morten Gast

    Ich häng mich hier mal ran!

    ICH habe einige Ideen für Ordner mit Ordneraktionen, bekomme es allerdings nicht umgesetzt. Also:

    Ich möchte, dass eine Datei, sobald sie in den Ordner gelegt wird, mit dem Standardprogramm geöffnet wird.

    Wie mache ich das?
     
  13. pi26

    pi26 Adams Parmäne

    Dabei seit:
    17.12.04
    Beiträge:
    1.297
    Hallo,

    ich nehme an den Handler für die Ordneraktion hast du schon gebaut. Unter der Annahme, dass der dortige Eingangsparameter (eingehende Datei(en)) <flist> wäre, sollte folgender Code die gewünschte Aktion auslösen...

    tell application "Finder"
    open item 1 of flist
    end tell

    mfg pi26
     
  14. morten

    morten Gast

    So richtig verstehe ich nicht, was du meinst :p

    Ist das nicht ein gängiges Script, was es schon gibt?

    Ich muss im Augenblick, nachdem ich eine Datei downgeloaded habe, sie immer vom Arbeitsplatz in einen Ordner veschieben, diesen dann öffnen und einen Doppelklick machen. Mit der Ordneraktion würde ich mir einiges sparen...

    Ich suche also ein Script / eine Ordneraktion: 'open file'
    Wieso gibts das nicht? Habe schon Ewigkeiten bei macscripter.net gesucht...
     
  15. fluepipe

    fluepipe Gast

    Ich benutze die Ordneraktionen auch v.a. im Download-Folder, z.B. um bestimmte Dateien zu "etikettieren" und wo anders hin zu verschieben.

    Was ich gern noch hätte, ich aber nicht weiß wie man das anstellt, ist: einer runtergeladenen pdf-Datei als Programm den Acrobat Reader zuzuweisen (und nein, bevor jemand auf die Idee kommt: ich will _nicht_ alle pdfs mit Acroread öffnen, nur bestimmte (die sich durch ein AppleScript im Download-Folder eindeutig identifizieren lassen))
     
  16. pi26

    pi26 Adams Parmäne

    Dabei seit:
    17.12.04
    Beiträge:
    1.297
    @morten Hier das komplette Folderaction-Skript für das öffnen einer Datei:

    on adding folder items to this_folder after receiving added_items
    try
    tell application "Finder"
    open item 1 of added_items
    end tell
    end try
    end adding folder items to

    Die Zuweisung an einen Ordner deiner Wahl erfolgt per Rechtsklick (bzw. ctrl-Klick) und Ordneraktion anhängen...

    mfg pi26
     
    1 Person gefällt das.
  17. pi26

    pi26 Adams Parmäne

    Dabei seit:
    17.12.04
    Beiträge:
    1.297
    Hallo fluepipe,

    du kannst den "creator type" von Dateien entsprechend ändern, weiss den Typ für Acrobat jetzt auch nicht sicher, daher hier der Code für die Abfrage und das Setzen.

    --abfrage:
    tell application "Finder"
    display dialog creator type of myfile
    end tell

    --setzen:
    tell application "Finder"
    set creator type of myfile to "CARO"
    end tell


    mfg pi26
     
  18. morten

    morten Gast

    Funktioniert wunderbar. Nochmals vielen Dank (auch auf diese Wege).
    Das Skript macht exakt was ich möchte und war ja für pi26 nicht mehr als eine kleine 'Fingerübung'. Ich muss unbedingt Applescript lernen! :cool:
     

Diese Seite empfehlen