1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

OpenOffice MacOS X Aqua Port

Dieses Thema im Forum "Gerüchteküche" wurde erstellt von tjp, 08.05.07.

  1. tjp

    tjp Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    07.07.04
    Beiträge:
    3.252
    SUN unterstützt nun offiziell den Aqua Port mit eigenen Entwicklern.
     
    amarok und (gelöschter Benutzer) gefällt das.
  2. amarok

    amarok Galloway Pepping

    Dabei seit:
    24.12.04
    Beiträge:
    1.357
    yeah! =) karma
     
  3. felixdacat

    felixdacat Stina Lohmann

    Dabei seit:
    05.02.06
    Beiträge:
    1.031
    Kein X11 mehr?

    Jupii!!! :D
     
  4. ImperatoR

    ImperatoR Ananas Reinette

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    6.235
    Das ist ja schon länger in Entwicklung ;)
    aber es ist sicherlich förderlich, dass SUN mithilft :D

    Aber NeoOffice ist auch sehr schön ... aber mal sehn, Konkurrenz belebt das Geschäft :p
     
  5. Zettt

    Zettt Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    3.374
    Gott sei dank.
     
  6. Walli

    Walli Blutapfel

    Dabei seit:
    06.01.06
    Beiträge:
    2.594
    Sehr gut. X11 hat meiner Meinung nach, zumindest in moderner Anwendersoftware, nichts mehr zu suchen.
     
  7. alfonso

    alfonso Empire

    Dabei seit:
    05.07.05
    Beiträge:
    89
    Hoffentlich bekommen die das hin, dass dann OpenOffice genauso schnell bleibt, wie unter X11 und nicht zu so langsam wie Neooffice wird (auf PPC Macs mit weniger als 1 GB RAM).
     

Diese Seite empfehlen