1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Open GL 2.1 @ Leopard

Dieses Thema im Forum "Gerüchteküche" wurde erstellt von jensche, 24.10.06.

  1. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.573
    OpenGL 2.1 könnte unter Leopard die Performance drastisch erhöhen, weitere Neuerungen für Entwickler


    http://developer.apple.com/leopard/overview/


    Das tönt ja super.....
     
  2. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.573
    OS X liegt TheOpenGroup zur UNIX03 Zertifikation vor :D
     
  3. philo

    philo Roter Stettiner

    Dabei seit:
    13.10.04
    Beiträge:
    973
    hallo, wie stelle ich eigentlich fest, welche OpenGL version ich drauf habe?

    gruss
    philo
     
  4. marcozingel

    marcozingel Brettacher

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.482
    Zum Beispiel über den Systemprofiler unter Frameworks.
     
  5. philo

    philo Roter Stettiner

    Dabei seit:
    13.10.04
    Beiträge:
    973
    aha, danke. habe 1.4 ! Wie ist denn die leichtest und sauberste möglichkeit auf 2.x zu updaten!? finde auf opengl.org nichts genaues.

    danke und gruss
    philo
     
  6. marcozingel

    marcozingel Brettacher

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.482
    Ich habe auf meinem vollständig aktualisierten Mac die Version OpenGL 1.4.7.14.0 installiert unter Mac OS X 10.4.8 und arbeite noch nicht mit der Leopard Beta.
     
    #6 marcozingel, 21.12.06
    Zuletzt bearbeitet: 21.12.06
  7. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.573
    die neueste Version kriegt man erst mit Leopard...
     
  8. Mox

    Mox Gast

    heißt das nich, dass ein MacBook damit Probleme haben könnte? Das hat doch soviel ich weiß keine GPU, oder?
     
  9. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.573
    Nein... du musst eben bei Apple produkten umdenken.... In Mac OS X wird das kommen was überall funktioniert... mach dir keine Sorgen über solche sachen.... benutze einfach deinen Mac... akualliesiere mit softwareupdate und gut is...
     
  10. Sigur

    Sigur Adams Parmäne

    Dabei seit:
    10.07.06
    Beiträge:
    1.301
    lol, klingt irgendwie lustig: "keine angst, steve hat sich was dabei gedacht... einfach installieren ... benutze deinen mac."
     
  11. -rudi-

    -rudi- Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    24.04.05
    Beiträge:
    250
    ist auch so... anders sollte das auch gar nicht sein.
     

Diese Seite empfehlen