1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

onlinetvrecorder.com dekodierung!

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von img, 18.09.06.

  1. img

    img Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    05.06.06
    Beiträge:
    805
  2. cider

    cider Gast

  3. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
    Nachdem ich zwei Filme bei OTR aufgenommen, geladen, dekodiert und angeschaut habe, war es auch das letzte mal. Qualität ist nicht berauchend, könnte man aber mit leben. Aber ich hatte bei zwei von zwei Filmen mehrmals Aussetzer von mehreren Sekunden. Und das ist blöd.

    Daher werde ich auf einen Festplattenrekorder von KISS Technology sparen.
     
  4. img

    img Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    05.06.06
    Beiträge:
    805
    geht nicht, mit dem bringt er grundsätzlich nen fehler:

    sh:- c line1 unexpectef EOF
    while looking for mathcing ´´'
    sh:- c line2 synteax error
     
  5. PatrickB

    PatrickB Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    29.10.05
    Beiträge:
    478
    He Jan, wirklich Zu Faul das Kommandozeilenprogramm zu benutzen?

    Hier, ich hab mir ein PHP Script dafür gemacht. (Ja ich weiß, PHP ist Overkill aber ich bin nunmal in PHP am firmsten, und deshalb auch PHP-CLI)

    Einfach erstmal das Commandline OTRDecoder Tool holen, nach /usr/bin kopieren über den Befehl (im Terminal, und erst in ein Verzeichniss (mit cd) gehen wo das Tool überhaupt ist)

    sudo cp otrdecoder /usr/bin/otrdecoder

    (und dann dein Passwort eingeben; Das Adminpasswort)
    Damits gar keine Probleme gibt noch

    sudo chmod +x /usr/bin/otrdecoder

    eingeben

    Dann auf dem Desktop am besten nen Ordner machen namens OTRDecoder oder so, und dort die Datei Decode reinkopieren.

    Dann in das Verzeichniss gehen, und

    chmod +x Decode

    eintippseln. Nun kannst du ganz locker alle otrkey Dateien in den Ordner schieben, und mit einem

    ./Decode

    im Terminal (auch hier wieder im richtigen Verzeichniss sein, z.B über "cd Desktop/OTRdecoder") und alles locker dekodieren.

    Davor natürlich noch das Decode mit einem Texteditor öffnen, und anstatt Mailadresse und Passwort die richtigen Daten eingeben!

    Zugegeben, nicht sehr Mac Like. Aber hey... Lieber sowas als für jeden Schrott ein App in den Apps rumfahren zu haben.
     

    Anhänge:

  6. img

    img Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    05.06.06
    Beiträge:
    805

    klappt :)
     
  7. Pinky69

    Pinky69 Lambertine

    Dabei seit:
    10.03.06
    Beiträge:
    704
    Hi,

    und wie ist das wenn ich Filmdownloads nicht direkt bei OTR als Aufnahme programmiert hatte? Man kann ja auch diverse Filme mit diesem Format auf anderen Servern downloaden, nur da bekomme ich immer "BadRequest!" als Fehlermeldung angezeigt.
    Gibt es da auch eine möglichkeit diese Filme zu decodieren ?

    Gruß
    Chris
     
  8. img

    img Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    05.06.06
    Beiträge:
    805
    weil der film nicht "für dich" aufgenommen wurde, da wird ein persönlicher key generiert, ohne das wre das ganze nich legal ;) is ne feine kleine lücke
     
  9. rka

    rka Macoun

    Dabei seit:
    07.08.05
    Beiträge:
    121
    Du kannst aber eine %%%-Wishlist anlegen, dann werden alle Sendungen für dich "dekodierbar". Du kannst dann also jedes beliebige File von otr runterladen und dekodieren.
     
  10. dreistomat

    dreistomat Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    13.02.05
    Beiträge:
    830
    ein bekannter nutzt den otvr und das einzige was mir bei den filmen aufgefallen ist: riesige dateien bei mittelmäßiger qualität. da sind meine dvb-t mitschnitte deutlich kleiner und noch deutlicher besser
     
  11. rka

    rka Macoun

    Dabei seit:
    07.08.05
    Beiträge:
    121
    Kannst Du auch gleichzeitig alle Sendungen von über 32 Sendern aufnehmen? Und das bei ausgeschaltetem Rechner? :p
     
  12. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
    Kann man sicher nicht. Aber ehrlich: Lieber einen Sender in guter Qualität aufnehmen (bei eingeschaltetem Rechner), als 32 Sender in einer Qualität, wo mir die Lust am schauen vergeht.
     
  13. rka

    rka Macoun

    Dabei seit:
    07.08.05
    Beiträge:
    121
    H.264: 720 × 576 Pixel (volle PAL-Auflösung) bis zu 1200 kBit/s, Audio: 128 kBit/s mp3-kodiert ist besser als mancher DVB-Channel...
    Nicht vergessen: das Projekt entwickelt sich immer weiter, und die H.264 kodierten Sender sind derzeit wirklich erste Sahne!
     
  14. AGGy

    AGGy Ingrid Marie

    Dabei seit:
    25.10.05
    Beiträge:
    269
    wobei ich sagen muss das die Qulität natürlich nicht vergleichbar ist wie direkt ausm Fenseher aufgenommen und zudem sich zum Archivieren auch kaum eignet, allerdings finde ich die Idee und die Möglichkeit sowas zu nutzen falls man mal unbedingt was sehen will oder halt weil man mal in eine Sendung kurz einzappen möchte garnicht so verkehrt.

    Wobei mich ziemlich ärgert das es häufiger vorkommt das schonmal das Ende oder ähnliches fehlt. Oder eine völlig andere Sendung aufgenommen wurde.
     
  15. rka

    rka Macoun

    Dabei seit:
    07.08.05
    Beiträge:
    121
    Also die mit H.264 kodierten sind besser als jede zu Hause direkt vom Fernseher aufgenommenen. Archivieren kann man sie doch ganz einfach auf ner externen Platte ;)

    Die Keyfeatures sind ja aber wohl:

    1. Keine Hardware/Empfangsmöglichkeit zu Hause nötig
    2. Deutsches Programm weltweit verfügbar
    3. Zugriff auf das komplette Programm über 30 Sender der letzten 8-25 Tage (zu Hause kann man sowas gar nicht realisieren: gleichzeitiges aufnehmen aller empfangbaren Channels, und das vorhalten dieser über eine Woche)
    4. Und die Wishlists: wo gibt es einen kostenlosen Recorder, der automatisch alle Filme aufnimmt, in deren EPG-Eintrag ein Stichwort (z.B. Lieblingsschauspieler) vorkommt?
    So muss nicht mehr das Fernsehprogramm durchforstet werden, sondern man stellt sich dieses selbst auf Abruf mit seinen persönlichen Wishlists zusammen!
     
  16. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
    Wollte nur mal ein kurzen Vergleich zwischen OnlineTVrecorder.de (links) und Save.TV (rechts) zeigen:

    [​IMG]
    (Bild zum Klicken)

    Die Fenster zeigen jeweils 100% des Filmes: 512*384 und 720*576. Save.TV ist allerdings kostenpflichtig.
     
  17. Nighthawk

    Nighthawk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    16.12.06
    Beiträge:
    2.558
    Ist OTR bei euch momentan auch down?
     
  18. afropick

    afropick Adams Parmäne

    Dabei seit:
    14.04.06
    Beiträge:
    1.306
    Aha - und jetzt?
    Nope.
     
  19. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
    Jetzt? Jetzt ist es 22:18 Uhr. Noch Fragen?
     
  20. afropick

    afropick Adams Parmäne

    Dabei seit:
    14.04.06
    Beiträge:
    1.306
    [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen