1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Online Unfrage zu meiner Facharbeit zm Thema Faltungshall

Dieses Thema im Forum "Musikproduktion" wurde erstellt von lacrizz, 02.10.07.

  1. lacrizz

    lacrizz Gast

    Hilfe bei Facharbeit! Online Umfrage!

    Es geht um meine Facharbeit. Konkret handelt es sich um einen Hörversuch aber genauer beschrieben steht alles im Link. Ich bin jedem dankbar der da mitmacht!Einfach auf das Bild unten klicken. Habt ein herz für arme Studenten!:p

    [​IMG]
     
  2. philippk

    philippk Granny Smith

    Dabei seit:
    15.08.06
    Beiträge:
    15
    hm, etwas komisch, hab jetzt nur die Pianofiles angehört.
    Ich finde man kann die nicht vergleichen, das sind völlig andere Sounds,
    verschiedene Mixanteile etc. Du hättest dann schon eher versuchen sollen, einen
    bestimmten Sound mit allen 4 Reverbs nachzubilden denke ich
     
  3. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.484
    Ich habe mit der Umfrage wieder aufgehört, weil jedes Audiofile in einem separaten Fenster/Tab geöffnet wird.
    Um das vergleichen zu können, möchte ich gern eine Seite, die vier Buttons hat, die ich in beliebiger Reihenfolge abspielen kann, ohne erst in einen neuen Tab zu wechseln.
    Außerdem sind die Audiofiles nicht in die Umfrage integriert.
    Auf der Umfrageseite erscheint ein Popup.
    Tut mir leid, das habe ich hier schon viel besser gesehen.
     
  4. gitte bibmir

    gitte bibmir Macoun

    Dabei seit:
    15.03.07
    Beiträge:
    117
    Moin!

    Wenn Du einen Hörvergleich machst, dann sind 128er Mp3s wirklich komplett ungeeignet.

    Nimm lieber wav oder aiff und mach die Beispiele dafür kürzer.

    Ausserdem bezweifle ich, dass der durchschnittliche User mit seinen PC/Mac-Speakern die richtigen technischen Voraussetzungen erfüllt, um eine halbwegs qualifizierte Antwort zu liefern.
    Mit nem MacBook gestaltet es sich definitiv schwierig ;)


    Gruß, Felix
     
  5. mausbull

    mausbull Antonowka

    Dabei seit:
    11.04.06
    Beiträge:
    362
    Da das Thema 2 mal gepostet wurde:
    hier der Link zum 2. posting.

    lg mausbull

    btw: Kann man die Beiträge zusammenlegen?
     
  6. gitte bibmir

    gitte bibmir Macoun

    Dabei seit:
    15.03.07
    Beiträge:
    117
    Moin!

    Wenn Du einen Hörvergleich machst, dann sind 128er Mp3s wirklich komplett ungeeignet.

    Nimm lieber wav oder aiff und mach die Beispiele dafür kürzer.

    Ausserdem bezweifle ich, dass der durchschnittliche User mit seinen PC/Mac-Speakern die richtigen technischen Voraussetzungen erfüllt, um eine halbwegs qualifizierte Antwort zu liefern.
    Mit einem MacBook gestaltet es sich definitiv schwierig ;)


    Gruß, Felix
     
  7. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.563
    Warum postest Du Deinen Thread gleich doppelt?
     
  8. Peter Maurer

    Peter Maurer Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    16.03.04
    Beiträge:
    3.274
    Kann man. ;)
     
  9. streuobstwiese

    streuobstwiese Schafnase

    Dabei seit:
    11.03.05
    Beiträge:
    2.238
    Wenn du möchtest, dass mehr Leute bei deinem "Hörversuch" mitmachen, solltest du das Ganze etwas transparenter gestalten.
    Vorschlag:
    z.B. eine Möglichkeit, die Files komprimiert herunterzuladen.
    z.B. uns Wissbegierigen zu erzählen, wofür diese Facharbeit ist.
    z.B. zu erklären, warum du ein hochwertiges Plugin mit einem (hardware) Hallprozessor vergleichst, der nur einen (1:oops:) Eingang besitzt (also mono/pseudostereo).
    Aber ich glaube eigentlich sowieso nicht, dass lacrizz hier nocheinmal auftaucht.
     

Diese Seite empfehlen