1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Online Poker für Mac?

Dieses Thema im Forum "Spiele" wurde erstellt von alemoa, 03.12.06.

  1. alemoa

    alemoa Jonagold

    Dabei seit:
    08.07.06
    Beiträge:
    19
    Hallo Apfeltalk-Gemeinde,

    ich wollte mal fragen, ob ihr eine Möglichkeit kennt, mit einem Mac online Poker zu spielen...
    Die ganzen Seiten, die ich bis jetzt gefunden habe, sind leider nur für Windows-User...:(

    Kennt ihr da eine Lösung?

    Danke schonmal...
     
  2. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
  3. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
  4. dbdrwdn

    dbdrwdn Seidenapfel

    Dabei seit:
    28.01.06
    Beiträge:
    1.335
    partypoker.net

    wie kommts, dass dir das nicht untergekommen ist?
     
  5. *blacksheep*

    *blacksheep* Erdapfel

    Dabei seit:
    15.11.06
    Beiträge:
    2
    Er fragte explizit nach Poker für den Mac. Die Software bei partypoker.net erfordert jedoch eine Windows Installation. ;)
     
  6. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    Achso? Bei mir sagt er Apple Mac OS X 10.3.9/10.4 als Voraussetzung ;)
     
  7. dbdrwdn

    dbdrwdn Seidenapfel

    Dabei seit:
    28.01.06
    Beiträge:
    1.335
    is ja komisch...
    wenn ich auf http://www.partypoker.net/download/ gehe, bekomme ich einen mac client...

    sieha auch:
    Minimum System Requirements:

    - Apple Mac OS X 10.3.9/10.4 - with latest system updates (Safari 2.0.4 recommended)
    - Screen resolution of at least 1024x768 pixels with minimum of 256 colors
    - 100 MB of free disk space
     
  8. KaeseGewitter

    KaeseGewitter Pferdeapfel

    Dabei seit:
    01.04.06
    Beiträge:
    78
    ich persönlich verwende Full Tilt für meine zugegeben seltenen Poker runden: http://www.fulltiltpoker.com/

    Gibst übrings auch für Windows ;)
     
  9. Philos

    Philos Gala

    Dabei seit:
    02.08.07
    Beiträge:
    48
    Ich suche Pokerfreunde, die Macuser sind und über ihre Erfahrungen mit der Software berichten.

    1. Funktioniert der Pokerstars-Client oder der Everest-Client unter Parallels 3?
    2. Benutzt jemand PokerOffice oder PokerTracker unter Parallels?
    3. Wie sehen die Erfahrungen mit oben genannter Software unter Boot Camp aus?
    Vielen Dank und ein gutes Blatt! :-D
     
  10. alonzo

    alonzo Auralia

    Dabei seit:
    17.03.07
    Beiträge:
    203
    waere praktisch wenn du dir einen neueren und etwas aktiveren thread suchst ;)

    zu dem was du suchst... kann ich dir leider nicht helfen... sry
     
  11. Patrick Becker

    Patrick Becker Granny Smith

    Dabei seit:
    16.04.07
    Beiträge:
    15
    Full Tilt Poker ist am besten.
     
  12. Philos

    Philos Gala

    Dabei seit:
    02.08.07
    Beiträge:
    48
    @Alonzo:

    Ich erachtete diesen Thread von der Überschrift her am geeignetsten. Die Suche hatte ich zuvor bemüht. :innocent:

    Also nochmals: Wie sind die Erfahrungen mit Online-Poker-Clients (v. a. Pokerstars) und Tracker-Software (Poker Office, Poker Tracker, Poker Ace HUD) auf dem Mac (Parallels, Bootcamp)?
     
    1 Person gefällt das.
  13. moeller92

    moeller92 Boskop

    Dabei seit:
    27.12.06
    Beiträge:
    207
    Ach das über parallels zu machen finde ich schwachsinn.
    Meiner meinung nach ist momentan Full Tilt Poker am besten für den Mac, aber bei Pokerstars arbeiten sie schon länger an nem Klienten, und Ansich ist Pokerstars immer das genialste....
    Dürfte nicht mehr all zu lang brauchen...
    MFG
     
  14. Philos

    Philos Gala

    Dabei seit:
    02.08.07
    Beiträge:
    48
    @moeller92:
    Was gefällt Dir an der Parallels-Lösung nicht? Zunächst: Funktioniert die Software überhaupt mit Parallels 3?
     
  15. Red Fox

    Red Fox Tokyo Rose

    Dabei seit:
    04.12.04
    Beiträge:
    67
    PokerTH ist auch ne nette Sache und ein Open-Source Programm, was es meiner Meinung nach sehr unterstützenswert macht.
     
  16. alonzo

    alonzo Auralia

    Dabei seit:
    17.03.07
    Beiträge:
    203
    hab zwar kein parallels am laufen, sondern vmware fusion, aber so ein leistungsschwaches programm wird sicher funktionieren...
     
  17. Jenso

    Jenso Gast

    Ich hingegen finde es ganz richtig, wie unser Freund Philos hier vorgeht: er hat einen thread sinnvoll wiederbelebt, statt einen ganz ähnlichen unnötigerweise neu zu eröffnen…
     
  18. Witti

    Witti Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    02.06.06
    Beiträge:
    591
    Also ich muss sagen PokerTH gefällt mir extrem gut. Kann ich ohne schlechtes Gewissen ebenso weiterempfehlen.
     
  19. HarryBo

    HarryBo Idared

    Dabei seit:
    07.07.05
    Beiträge:
    24
    1. Pokerstars definitiv, Everest gehe ich von aus. Die Poker-Clients sind ja alle nicht sonderlich aufwändig.
    2. Ich brauche keine Hilfsmittel, deswegen weiß ich das nicht ;)
    3. Da sie unter Parallels laufen sollten sie auch unter Bootcamp laufen.
     
  20. HarryBo

    HarryBo Idared

    Dabei seit:
    07.07.05
    Beiträge:
    24
    Kann ich so nicht stehen lassen. Natürlich ist der Client für den Mac der beste, weil er der einzige native Mac-Client und auch sonst grafisch recht ansprechend ist.

    Aber ansonsten bin ich von Full Tilt ab, weil

    a) die Fees höher sind als bei anderen
    b) die Tournaments unspektakulär sind und es nur wenige zu in Deutschland angenehmen Zeiten gibt
    c) die Spielstärke der anderen Spieler m.E. im Durchschnitt höher ist als bei anderen Sites. Liegt vielleicht daran, dass dort die ganzen MacUser spielen, die ja erfährungsgemäß intelligenter als der Rest der Welt sind :cool:

    PartyPoker hat inzwischen zwar eine Beta für den Mac, mit der man aber leider immer noch keine Tournaments spielen kann.

    Daher spiele ich zur Zeit hauptsächlich Poker Stars unter Parallels.
     

Diese Seite empfehlen