1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

OKI B4250 Fehler

Dieses Thema im Forum "Drucker & Scanner" wurde erstellt von SebastianOKI, 21.10.06.

  1. Hallo zusammen,
    ich besitze seit einigen Monaten den OKI B4250 Laserdrucker und bin eigentlich recht zu frieden damit. Jedoch habe ich seit einigen Wochen folgendes Problem:
    Sobald ich den Drucker anschalte, leuchten ganz kurz, wie im Manual beschrieben, alle 4 LED Anzeigen auf. Soweit so gut. Die ersten beiden Anzeigen (Power On-LED, Ready-LED) leuchten. Die Error-LED Anzeige jedoch blinkt ganz schnell orange.
    In der Beschreibung steht:"Ein größerer Druckerfehler ist aufgetreten."

    Was könnte das sein ?
    Das Fach für das Papier ist voll und auch ordnungsgemäß geschlossen. Öffne ich dieses, blinkt die Error-LED normal, also nicht schnell. Sonst durchgehend schnell.

    Ein weiteres Problem: Wenn ich mehrere Seiten drucke, z.B. 5, druckt er erstmal 1 Seite. Dabei blinkt die 2. LED Anzeige (Ready-LED). 20 Sekunden später bekomme ich eine Fehlermeldung auf dem PC:"Dokument konnte nicht gedruckt werden". So, wenn ich nun auf die Bedienfeldtaste drücke, werden die nächsten 2 Seiten gedruckt. Dabei blinkt wieder das Ready-LED. Wenn ich nun wieder auf die Bedienfeldtaste drücke, blinkt nocheinmal das Ready-LED, bis die letzten 2 Seiten gedruckt wurden. Nach dem Druck ist die Power On-LED Anzeige an, die Ready-LED, die
    Manual Feed-LED sind aus und Error-LED blinkt, wie sie es die ganze Zeit getan hat.

    Kennt jemand dieses Problem ?
    Danke schonmal :)
     

Diese Seite empfehlen