1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Oki (14ex) quietscht und macht Stau...

Dieses Thema im Forum "Drucker & Scanner" wurde erstellt von macmondamin, 30.10.06.

  1. macmondamin

    macmondamin Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    17.04.06
    Beiträge:
    258
    Mein guter alter Oki-Laserdrucker macht in letzter Zeit immer mehr Mucken...
    Bei so ca. jedem 3. Druck meldet er einen Papierstau. Ich muss ihn dann kurz offline nehmen, dann druckt er wieder sauber fertig...

    Da er beim Einzug seltsam und gequält quietscht, denke ich, ich muss ggf den Einzug reinigen oder wieder griffiger machen???

    weiss jemand wie und wo ich da ansetzen muss???
    Danke im Voraus!!!
     
  2. macchrissli

    macchrissli Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    21.05.05
    Beiträge:
    790
    Am besten erstmal alles aufmachen, was du aufmachen kannst, und von staub befreien, danach alle stellen wo du zahnräder siehst, ölen, und alles wo kleine gummiflächen auf den stangen zum rollen sind, am besten mit haftspray für tischtennisschläger bearbeiten, dann flutscht es alles wieder.

    MFG ChrissLI
     
  3. cws

    cws Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    3.074
    Manchmal hilft es schon, wenn man die Gummirollen mit einem Radiergummi "reinigt", sie sind dann wieder griffiger. Die Tipps von macchrissli sind es die mir bei meinem Drucker auch geholfen haben (auch OKI). es kann auch sein, dass du beim "alles aufmachen, was man aufmachen kann" irgendwo einen Papierschnipsel findest, der sich verklemmt hat.
     
  4. macmondamin

    macmondamin Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    17.04.06
    Beiträge:
    258
    tausend dank!!!
    das klingt alles sehr hilfreich und logisch :)

    ich probiers mal aus... wenn ihr nix mehr von mir hier liest - hats was gebracht!!!
    merci.
     

Diese Seite empfehlen