1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Office 2004: Update 11.2.4 verfügbar!

Dieses Thema im Forum "Office:Mac" wurde erstellt von needmilk, 13.06.06.

  1. needmilk

    needmilk Gast

    Das neue Update lässt sich hier herunterladen und ist 57,5 MB groß. Microsoft schreibt zum Update:
     
  2. abstarter

    abstarter Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    26.11.04
    Beiträge:
    2.789
  3. iPoe

    iPoe Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    07.03.05
    Beiträge:
    910
    hallo zusammen,
    bevor jetzt alle JUHUUU rufen würd ich GANZ GENAU lesen welche erfahrungen andere gemacht haben - das feedback ist tw. vernichtend, ich zitiere:
     
  4. iPoe

    iPoe Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    07.03.05
    Beiträge:
    910
    noch einer, gefunden bei macupdate.com


    iPoe

     
  5. El Libero

    El Libero Ontario

    Dabei seit:
    19.05.06
    Beiträge:
    340
    danke ipoe!

    da wart ich dann doch lieber noch ein weilchen!
     
  6. mable

    mable Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    18.01.05
    Beiträge:
    177
    völlige Verunsicherung

    Inzwischen empfinde ich es als Zumutung, was updates alles anrichten können. Das betrifft auch Apple (hier im Forum oft genug zu lesen).
    Ich weiß nun nicht, ob ich mich so richtig verhalte: Solange für G4- und G5-Macs keine "undo-Funktion" von Apple und/oder MS bereitsteht, lasse ich meine Macs so, wie sie sind.
    Wie empfindet Ihr das?
     
  7. Decan Frost

    Decan Frost Boskop

    Dabei seit:
    13.05.06
    Beiträge:
    208
    ich kann keines der oben beschriebenen Probleme nach den Update feststellen...
     
  8. DocJoc

    DocJoc Gast

    Liebe Leute,

    habe den Update auf 11.2.4 ohne Probleme ausgeführt und bin bisher auf keine Schwierigkeiten gestossen. Der Fehler, dass Word bei automatischer Silbentrennung von deutschen Texten unter Mac OS 10.4.6 abstürzt, ist definitiv behoben (wie auch in den Informationen zum Update beschrieben) - ich habe hier keine Probleme mehr feststellen können.

    ipoe: die Referenzen auf Probleme beim Update, die Du aus macupdate.com anführst, beziehen sich auf 11.2.3 (wenn Du die letzte Zeile jeweils mitkopiert hättest, wäre das leicht ersichtlich gewesen). Allerdings - diese Berichte haben mich auch sonst etwas verwirrt, denn keiner jener der dort beschriebenen Fehler ist bei mir aufgetaucht, als ich damals den 11.2.3 Update eingespielt hatte.

    Ohne jetzt Probleme bei vom Hersteller unsauber vorbereiteten Updates verniedlichen zu wollen: manchmal wundere ich mich schon, welche Schwierigkeiten bei einer ganzen Reihe von Nutzern beim Update auftauchen. Ich habe einiges an Software auf meinen Kisten, aber bis auf wirkliche Fehler im Update selbst (wie automatische Silbentrennung bei Word, siehe oben) hatte ich bisher nie Probleme. Will mich deshalb aber nicht beklagen ;)

    Grüße
    DocJoc
     
  9. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
    ACK
    nicht ärgern nur wundern :eek:
    war doch schon immer so.
    da gibts leute, die sich über ein zerbröseltes festplattenverzeichnis ein systemupdate drüberbügeln und dann meinen, was das alles für ein mist ist.

    ciao
    mike
     
  10. Mainzelmaennsche

    Dabei seit:
    11.08.04
    Beiträge:
    2.478
    Hab auf allen unseren Macs das Update installiert und bin noch auf keine Probleme gestoßen!
     
  11. hemfbbc

    hemfbbc Granny Smith

    Dabei seit:
    13.06.06
    Beiträge:
    15
    hey... hab grad das update installiert und könnte flennen.

    entourage hat mich nach dem neustart gefragt, ob es alle passwörter übernehmen soll. ja. klar. hab ich dann auch angeklickt ("nicht ändern")
    seit dem hab ich keinen zugriff mehr auf mein account von googlemail. die scheiße is: da laufen die ganzen uni-bewerbungen drübern... aaaaaaargggh... (alle andern konten waren kein problem: web.de, hotmail,.. usw.

    ich finds echt zum kotzen!!! und das beste daran: ich komm nichmal mit der
    "passwort-vergessen-hilfe" von googlemail einen schritt weiter.. scheiße!!!
     

Diese Seite empfehlen