1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Office 2004 SSL für Nichtstudenten...

Dieses Thema im Forum "Office:Mac" wurde erstellt von FrankSchindela, 31.05.06.

  1. Hallo,

    ich bin berufstätig und komme also "offiziell" nicht für die Schüler, Studenten und Lehrer SSL-Version von Office 2004 nicht in frage...

    Mein Bruder ist allerdings Lehrer und könnte den erforderlichen Nachweis erbringen. Nur mal angenommen, mein Bruder (hat selbst keinen Mac) kauft die SSL-Version und "schenkt" sie mir!? Ich weiß, das ist nicht ganz sauber, aber kann es hier irgendwelche technischen Probleme bei der Registrierung geben? Wie läuft die ab? Oder ist eine Registrierung nach Installation gar nicht erforderlich?

    Danke, Frank
     
  2. Pseudemys

    Pseudemys Johannes Böttner

    Dabei seit:
    24.04.05
    Beiträge:
    1.152
    Was soll an einer Schenkung nicht ganz sauber sein?

    Mache wie geplant, freue Dich über das gesparte Geld (denn: kann mehr als bei einer Schenkung sparen?) und habe viel Freude mit Deinem Mac.
     
  3. RoyalKnight

    RoyalKnight Cox Orange

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    99
    Wenn alles weitergegeben bzw. verkauft wird (Handbuch,...) dann ist das ganze sauber. Was in der EULA steht ist eine andere Geschichte (z.B. dass die Software nur von Lehrern/Schülern/Studenten benutzt werden darf und nicht für den kommerziellen Gebraucht ist)...
     
  4. amarok

    amarok Galloway Pepping

    Dabei seit:
    24.12.04
    Beiträge:
    1.357
    mh das schüleroffice ist eh bissle komisch, wiso hab ich 3 keys bekommen? darf ich dir nur auf eigenen macs verwenden oder darf ich einen meinem bruder schenken? ^
     
  5. michast

    michast Adersleber Calvill

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    5.810
    Also, klar? Er darf sie Dir nicht schenken, weil die Lizenz personenbezogen ist. Wenn aber eines Deiner Kinder zur Schule geht, dann darfst Du die Software mitbenutzen.

    Und ja, die Software muss nach dem Kauf aktiviert werden. Früher bekamst Du sogar erst nur den Karton und erst nach Einsendung der Schul- Studienbescheinigung die CD.

    Gruß,
    Michael
     
  6. Pseudemys

    Pseudemys Johannes Böttner

    Dabei seit:
    24.04.05
    Beiträge:
    1.152
    @FrankSchindela

    Leider doch nicht so einfach wie ich dachte - Nachsicht für meine Leichtfertigkeit!


    michast hat die Ausgangssituation nun unmißverständlich auf den Punkt gebracht.
     
  7. Pseudemys

    Pseudemys Johannes Böttner

    Dabei seit:
    24.04.05
    Beiträge:
    1.152
    Nur auf Deinen Macs verwendbar.
     
  8. michast

    michast Adersleber Calvill

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    5.810
    Nicht ganz, Familienangehörige im gleichen Haushalt dürfen mitbenutzen. Office darf auf bis zu 3 Rechnern installiert werden, deshalb diese 3 Nummern ;)
     
  9. Pseudemys

    Pseudemys Johannes Böttner

    Dabei seit:
    24.04.05
    Beiträge:
    1.152
    @michast

    Ich sage besser nichts mehr zum Thema.:-[

    Schon eine komplizierte und auch nicht sehr logische Regelung:

    Verstehe einer, warum nicht im gleichen Haushalt lebende Familienangehörige nicht die Lizenz gemeinsam nutzen dürfen, im gleichen Haushalt lebende wiederum schon.
     
  10. utratama

    utratama Macoun

    Dabei seit:
    29.06.04
    Beiträge:
    123
    Ja.
    Es ist so gedacht, dass die im Haushalt lebende Familie (amerikanisch gedacht: Papi, Mami und das Kind) glücklich bei Sonnenschein draußen und auf dem Rasen balzenden Eichhörnchen jeweils einen Mac im Haus hat und Mami den Einkaufszettel schreibt oder in Onlineshops surft, während Papi die Nachrichten (vorzugsweise Börsenkurs MS) liest und das Kind im Internet surft und z.B. ein Onlinespiel mit Barney dem lila Dino spielt....

    So ungefähr zumindest :innocent:
     
  11. Pseudemys

    Pseudemys Johannes Böttner

    Dabei seit:
    24.04.05
    Beiträge:
    1.152
    @utratama

    Sehr schön erfaßt - ich bin jetzt überzeugt!
     
  12. platinenkoenig

    Dabei seit:
    30.05.06
    Beiträge:
    51
    Sorry ich musste lachen als ich das gelesen habe.
    Du hast perfekt die amerikanische Kleinfamilie analysiert ^^
     

Diese Seite empfehlen