1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Office 2004 auf MacBook Pro

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von carloackermann, 30.04.06.

  1. carloackermann

    carloackermann Cox Orange

    Dabei seit:
    01.03.05
    Beiträge:
    101
    Ich habe derzeit ein Powerbook G4 Titanium mit 500MHz. Ich nutze es u.a. zum präsentieren. Leider reicht die Leistung für die Referenten-Tools (wo am Beamer was anderes als am Powerbook gezeigt wird) nicht aus.
    Nun denke ich über die Anschaffung eines MacBooks nach. Da es Office aber noch nicht nativ für Intel gibt meine Frage: Wie ist das mit der Leistung? Reicht das für Powerpoint-Präsentationen? Die Leistung sollte, wenn ich jetzt schon investiere, auch für multimedia-lastige Präsentationen reichen.
     
  2. Hi , hab ein MBP und die Leistung mit 1 GB Ram ist ok. Kommt aber bei weitem nicht an ein Powerbook G4 ran. Aber zum präsentieren über 2 Bildquellen reicht es locker. Nur bei langen Dokumenten oder großen Grafiken geht es ab und an mal in die Knie ...
     
  3. high-end-freak

    high-end-freak Herrenhut

    Dabei seit:
    16.12.05
    Beiträge:
    2.289
    1GB RAM ist fuer rosetta sehr knapp bemessen. 1,5, besser 2GB RAM sind hier angebracht.
     
  4. atl

    atl Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    04.11.04
    Beiträge:
    842
    Also ich hab' auch den Schritt von einem TiBook mit 500 MHz zu einem MacBook Pro mit 2GHz (2GB RAM) gemacht. Und ich muss sagen, dass alle (Rosetta-)Applikationen, wie z.B. PhotoShop Elements 3, Office 2004) wesentlich schneller laufen. Da kann ich mich echt nicht beschweren. Die Geschwindigkeit kommt nicht ganz an das Niveau von meinem Mac mini mit 1,42 GHz heran. Aber sie ist trotzdem sehr gut. :)

    ByE...
     
  5. carloackermann

    carloackermann Cox Orange

    Dabei seit:
    01.03.05
    Beiträge:
    101
    Das klingt doch alles sehr gut.
    Jetzt muss ich nur noch gucken, wie ich mit dem Fiep-Problem umgehe.
    Vielleicht doch die 17"-Variante?
     

Diese Seite empfehlen