1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

öffnen von html-dateien unmöglich???

Dieses Thema im Forum "Webhosting/DSL-Anbieter" wurde erstellt von HoseaChe, 23.09.07.

  1. HoseaChe

    HoseaChe Gast

    mein problem ist folgendes: ich habe vor kurzem begonnen, mir eine homepage mit iweb zu basteln und diese dann veröffentlicht. kurze zeit danach hatte ich einen festplattenschaden und habe alle meine daten verloren:-c.
    die html-dateien der homepage habe ich mit cyber-duck wieder heruntergeladen, kann diese nun aber nicht mehr mit iweb öffnen.
    gibt es da irgendeinen trick, wie ich meine homepage wieder in iweb öffnen und weiterhin damit bearbeiten kann?
    danke für eure hilfe
     
  2. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    Hallo, und WILLKOMMEN BEI APFELTALK :)

    Du kannst versuchen, iWeb als Programm zum Öffnen im Info-Fenster festzulegen:

    1. html-Datei im Finder anklicken
    2. Apfel + I drücken
    3. Öffnen mit: (hier iWeb auswählen)
     
  3. iAngel

    iAngel Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    01.01.07
    Beiträge:
    330
    Leider kann iWeb nicht mit bereits veröffentlichten Daten weiterarbeiten. iWeb arbeitet nur mit einer i. d. R. im Verzeichnis Library/Application Support/iWeb liegenden Domain-Datei. Von dort aus werden die Websites veröffentlicht (über .Mac oder als Ordner).

    Ein Import von veröffentlichten Dateien (sei es von .Mac, sei es von einem anderen Server, sei es von einem Ordner) in iWeb ist nicht möglich.

    Wenn du keine Sicherungskopien (von der Festplatte bzw. von der Domain-Datei) gemacht hast, musst du die Seite leider komplett neu erstellen. Du kannst allenfalls die Texte von der veröffentlichten Website mit manuellem Copy & Paste wieder in die iWeb-Vorlagen eintragen.
     

Diese Seite empfehlen