1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Objekte ausrichten InDesign

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von wapplegraph, 25.04.07.

  1. wapplegraph

    wapplegraph Normande

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    571
    Hallo zusammen

    Ich beginnen meine ersten Erfahrungen zu sammeln mit meinem InDesign und habe nun ein Problem.

    Das Ausrichten von Objekten klappt nicht. An was könnte dies liegen? Weiss er nicht an was er ausrichten soll? o_O

    Also meine Objekte sind Bilder, welche ich in ein Rechteck eingefügt habe.


    Besten Dank wapplegraph
     
  2. Hanyorilla

    Hanyorilla Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    13.11.04
    Beiträge:
    241
    Hmmm, kannst Du vielleicht ein bisschen genauer beschreiben, was Du machen möchtest?

    » Also meine Objekte sind Bilder, welche ich in ein Rechteck eingefügt habe.«
    Das hilft nicht wirklich... hier bei AT sind mit Sicherheit sehr viele willige Helfer unterwegs (oder besser: online), aber bei dieser Beschreibung...

    hilf uns mal auf die Sprünge...

    Grüße
    dasHanyo
     
  3. wapplegraph

    wapplegraph Normande

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    571
    Also ich wollte ein Bild in meine InDesign Datei einfügen und habe dafür das Bild in ein Rechteck eingefügt, damit ich es anpassen konnte.

    Nun möchte ich dieses Bild genau einmitten. Wenn ich jedoch auf Objekt ausrichten.einmitten klicke so passiert nichts. Was muss ich noch berücksichtigen, damit es eingemittet wird?

    wapplegraph
     
  4. mona

    mona Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    30.06.05
    Beiträge:
    176
    Menüleiste "Ansicht":
    "Dokumentenraster einblenden"
    "An Dokumentenraster ausrichten"

    War's das?
     
  5. wapplegraph

    wapplegraph Normande

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    571
    Nee leider noch nicht.

    Also ich kann jetzt einfach das Bild in den Rastern verschieben.
    Jedoch mittet er mir noch nicht automatisch ein.

    wapplegraph
     
  6. apfelfreak

    apfelfreak Gast

    Hast du es schon mal mit diesen Knöpfen versucht (zu finden oben rechts, wenn du das Bild anklickst)?

    [​IMG]

    Oder meinst du etwas anderes?
     
  7. Hanyorilla

    Hanyorilla Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    13.11.04
    Beiträge:
    241
    Moinmoin,

    wenn ich das jetzt richtig verstanden habe, möchtest Du das platzierte Objekt/Bild in Deinem Rahmen zentrieren.

    In dem Fall siehe die beiden PDF...
    in der zweiten PDF ist oben das Symbol zu sehen, welches dem Objektrahmen sagt: Inhalt zentrieren.
    Und gut ist.

    Ansonsten kannst Du auch dem Rahmen sagen, dass er sich dem Inhalt anpassen soll. Das ist bei den 4 Rahmen-Symbolen (siehe Bild 2.pdf) das Teil oben rechts...

    Das, was Du mit "einmitten" bezeichnest, dürfte das Ausrichten verschiedener Objekte zueinander sein. Also wenn Du verschiedene Rahmen/Objekte angeklickt hast und diese aneinander ausrichten möchtest.


    Grüße
    dasHanyo

    ahhh, meine Antwort hat seeehr lange gedauert: apfelfreak hat im Prinzip den gleichen Hinweis geliefert..
     

    Anhänge:

  8. wapplegraph

    wapplegraph Normande

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    571
    Danke es hat mir geholfen

    Nun jedoch noch eine Frage:

    Wenn ich zwei Bilder nebeneinander positioniert habe und diese gruppiere, so möchte ich dieses gruppierte Objekt auf der Seite einmitten dies klappt jedoch nicht.

    Danke für eure Hilfe wapplegraph
     
  9. Hanyorilla

    Hanyorilla Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    13.11.04
    Beiträge:
    241
    Moin,

    da kannst Du die Transformieren-Palette nutzen.
    Den Orientierungspunkt (in dem "9-Kästchenfeld" oben links) in der Mitte aktivieren, und dann die Werte des Seitenmittelpunkts angeben. Also bei DinA4 z. B. x=105mm und y=148,5.

    [​IMG]

    Grüße
    dasHanyo
     
  10. wapplegraph

    wapplegraph Normande

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    571
  11. wapplegraph

    wapplegraph Normande

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    571
    Nun noch eine Frage nicht mehr betraffend dem positionieren:

    Also ich heute InDesign öffnete motzte er, meine ausgewählte Schrift habe er nicht mehr gefunden. Jetzt ist sie so rosarot-orange hinterleit. Wie kann ich wieder machen, das er die Schrift findet? Wo sind sie versorgt?

    wapplegraph
     

Diese Seite empfehlen