1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

NVIDIA GeForce 7300 GT oder ATI Radeon X1900 XT

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Final, 12.05.07.

  1. Final

    Final Starking

    Dabei seit:
    12.05.07
    Beiträge:
    219
    Die einzige Grafikhungrige Software die ich benötige ist
    Final Cut Studio 2.

    Bringt die ATI etwas in Zusammenhang mit den 3D Animationen von Motion?
    Bringt sie Vorteil gegenüber der NVIDIA beim rendern?

    Das System wird ein Mac Pro 2.66 mit 3GB Ram sein.

    Danke für Eure Meinungen
     
  2. macapple01

    macapple01 Eierleder-Apfel

    Dabei seit:
    30.11.06
    Beiträge:
    1.244
    JA die ATI ist schneller aber die Nvidia hat mehr pixelpipes also mehr farben .
    ber ich hab bisher bessere erfahrung mit ATI gemacht!
    ja und die Nvidia hat 258MB VRAM
    und die ATI X1900 XT aht 512MB VRAM

    ICh werd mir auch in meinen MacPro im juni ne ATI X1900XT kaufen und auch mit final cut studio 2 arbeiten:
    Alerdings werd ich 5 oder 7 gb ram nehmen!

    (oder wenn es den R600 chip für den Mac gibt dann den )
     
  3. Anindo

    Anindo Wagnerapfel

    Dabei seit:
    19.09.05
    Beiträge:
    1.583
    Die Geforce 7300 hat 8 Pixelpipes, die x1900 XT hat 16 Pixelpipes. Mit der Farbanzahl hat das aber gar nichts zu tun, sondern ist einfach gesprochen, der Faktor der Parallelisierung bzw. Performance des Grafikchips und damit weit wichtiger als die Taktung, die allerdings bei der x1900 auch deutlich höher ist. Für Motion sollte die ATI ein Vielfaches mehr an Leistung bringen.
     
  4. dirtyhenri

    dirtyhenri Golden Delicious

    Dabei seit:
    13.02.06
    Beiträge:
    10
    Und wie sieht es mit Aperture aus?
    was bringt mehr....
    a) Mac Pro 2.00 mit Ati 1900XT
    oder
    b) Mac Pro 2.66 mit Geforce 7300
    vielen dank und gruß
     
  5. Final

    Final Starking

    Dabei seit:
    12.05.07
    Beiträge:
    219
    Ich denke das bei Fotos auch die NVIDIA bei weitem reicht...
    Der 2.66 bringt Dir dafür ein bisschen mehr Speed...
    Das ist meine gefühlsmässige Meinung, lass mich gern von einem Fachmann
    belehren...
     
  6. macapple01

    macapple01 Eierleder-Apfel

    Dabei seit:
    30.11.06
    Beiträge:
    1.244
    ICh habe auch Aperture und kannn nur sagen es ist ein RAM & Prozessor lastigges Programm .
    Ich weis nicht genau ob es sich stark auf die grafikkarte auslagert aber ich denk mal das es schon Core Image unterstützt.
    Aber im großen und ganzen läuft es auf meinem MBP (anhang) flüssig.
     
  7. macapple01

    macapple01 Eierleder-Apfel

    Dabei seit:
    30.11.06
    Beiträge:
    1.244
    aso das hab ich mich mit der Quaddro vertan SORRY:p ;)
     
  8. dirtyhenri

    dirtyhenri Golden Delicious

    Dabei seit:
    13.02.06
    Beiträge:
    10
    @macapple01
    Resümee für Aperture ist der MP2.66 mit GEFoce 7300 besser geeignet???
     
  9. macapple01

    macapple01 Eierleder-Apfel

    Dabei seit:
    30.11.06
    Beiträge:
    1.244
    Ja der MP mit 2,66 und genug ram min2 GB ist dafür gut geeignet!
     
  10. dirtyhenri

    dirtyhenri Golden Delicious

    Dabei seit:
    13.02.06
    Beiträge:
    10
    :-D :-D :-D
    Dann will ich mal sehen wo am günstigen Kaufen kann.
    erstmal vielen dank an euch
     
  11. christoph.mac

    christoph.mac Gloster

    Dabei seit:
    21.01.07
    Beiträge:
    62
    Generell würde ich, wenn das Geld nicht für 2,66 GHz und die X1900 XT reicht, den schnelleren Prozessor vorziehen. Eine Grafikarte ist nachher um einiges schneller getauscht als die Prozessoren unter diesen riesen "Kühltürmen" ;)
     
  12. Final

    Final Starking

    Dabei seit:
    12.05.07
    Beiträge:
    219
    Tja ich überlegs mir mal ob ich die ATI Radeon X1900 XT wirklich benötige...
    sie soll ja auch um einiges lauter sein...

    Jetzt eine PC-User Frage:

    Wieso kann ich eingentlich nicht irgendeine Grafikkarte
    in den Mac Pro reinschmeissen? Fehlen die Treiber oder macht es Apple durch eine technische Finesse unmöglich?
     
  13. dirtyhenri

    dirtyhenri Golden Delicious

    Dabei seit:
    13.02.06
    Beiträge:
    10
    Es muß eine Grafikkarte mit EFI sein.
    Und davon gibst noch nicht viele auf den Markt.
    Hoffentlich liege ich da richtig.
     
  14. macapple01

    macapple01 Eierleder-Apfel

    Dabei seit:
    30.11.06
    Beiträge:
    1.244
    Ja du liegst richtig !!
     

Diese Seite empfehlen