1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

nur noch probleme mit powerbook

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von pbapfel, 14.09.06.

  1. pbapfel

    pbapfel Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    18.11.05
    Beiträge:
    427
    hallo

    so ärgerlich! erstmals sind die ram verschwunden (von 1gb auf 512)... nach knapp 4 wochen bekam ich mein powerbook zurück. die im shop haben mich nur böse und komisch angeschaut und mir schlecht auskunft über die reperatur gegeben. das einzige was sie mir gesagt haben war: danke! dein schaden hat unseren shop 1260.- sFr. (ca.800euro) gekostet.
    ging mal nach hause, startete mein powerbook. mir fiel sofort die grössere spalte, bei der gummi umrandung, auf. 2. sind die tasten "234qweasd" höher als die anderen. na toll... ist ja nicht das schlimmste. doch dann entdeckte ich neue fehler. zb.: bildschirmschoner kann ich keinen mehr einstellen-> systemeinstellung stürzt sofort ab. itunes visuelle effekte führen auch zum absturz. neue programme kann ich wohl gar nicht mehr installieren, beim ersten starten kommt immer eine fehlermeldung und das programm wird unerwartet beendet (habe wolfenstein ET, und americas army getestet). und der hammer: der rechte usb stecker funktioniert nicht mehr... und jetzt noch das mit dem akku austausch...

    ich frage mich langsam ob apple meint sie können sich alles erlauben... habs langsam satt... muss jetzt wider zu diesem shop, d.h 3-4 kein notebook mehr, na prima!! :mad:

    gruss:
    verärgerter pbapfel
     
  2. Yü-Gung

    Yü-Gung Zabergäurenette

    Dabei seit:
    11.04.05
    Beiträge:
    609
    Hallo
    Du hast ja doch recht viel Pech mit Deinem PB.

    Ich verstehe nur nicht wieso Dein Shop für den Schaden aufkommen muss? Entweder ist es ein Garantiefall dann kann der Laden bei Apple Kosten zurückfordern oder schickt das PB selber zu Apple.
    Oder es sit kein Garantiefall dann gibt es vielleicht weitere Versicherungen die man als Kunde absichern kann.
    So oder so dürfte der Laden nicht auf den Kosten oder zumindest nicht auf den vollen Kosten sitzen Bleiben. Das aber das Geschäft.
    Das ist aber nur zum VErhalten des Laden zu sagen.

    Aber so wie Du die Sache schilderst wurde alles nur verschlimmbessert, und unter solchen Umständen solltest Du zumindest ein Leigerät velangen.

    Grüße und viel Erfolg
     
  3. pbapfel

    pbapfel Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    18.11.05
    Beiträge:
    427
    ja, wäre auch komisch wenn der shop das selber bezahlen müsste, aber habens halt so gesagt...
    ausgetausch hatten sie das logicboard, k.a was da genau alles drauf ist oder dranhängt... ich könnt mir fast vorstellen das was mit der grafikkarte nich ganz in ordnung ist. da es überall wo ein wenig mehr grafikleistung gebraucht wird der vorgang abstürzt.
    zu den leihgeräten schreiben sie dies:

    Miet- und Leihgeräte:
    Im Reparaturfall besteht kein Anspruch auf ein Leihgerät...

    was die preise betrifft. 390.– sFr für ein Powerbook bis ende reperatur..
     
  4. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.476
    Versuch doch mal, der Hardwaretest (von der Installations-DVD) laufen zulassen. Vielleicht läßt sich der Schaden dann eingrenzen.
     
  5. pbapfel

    pbapfel Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    18.11.05
    Beiträge:
    427
    find den hardwaretest nirgends... oder ist der hardware test das überprüfen der laufwerke?
     
  6. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.564
    Nö, der ist auf der DVD, die dem Rechner beiliegt. DVD einlegen, neustarten und Options(Wahl)-Taste gedrückt halten ;)
     
  7. pbapfel

    pbapfel Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    18.11.05
    Beiträge:
    427
    Options(Wahl)-Taste gedrückt halten = apfeltaste?
     
  8. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.564
    ... nö, die links bzw rechts daneben, also die zwischen ctrl- und Apfel-Taste ;)
     
  9. pbapfel

    pbapfel Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    18.11.05
    Beiträge:
    427
    ok, thx
     
  10. PatrickB

    PatrickB Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    29.10.05
    Beiträge:
    478
    Mh, ich hatte vor nem Monat das gleiche Problem mit dem Ramslot (der untere, obwohl mein PB nicht zu der Fehlerserie gehört)

    Eigentlich sollte so ein Shop an sowas eher verdienen (wenn es Garantiefall wäre), da Apple ja in diesem Falle nicht nur das Ersatzteil bezahlt, sondern auch die Technikerstunden die sicher 2 bis 3 sind bei einem Logicboardaustausch (mit allen Checks, etc.).

    Was natürlich doof wäre für den Shop, wäre wenn sie das Logicboard geschrottet hätten was sie von Apple bekamen.

    Bei mir ging der Umtausch ohne Probleme innerhalb 3 Stunden (nachdem ich 3 Tage vorher kurz mim Book da war, und die das Ersatzteil bestellt hatten) bei CMC Computer in Karlsruhe. Kann ich nur weiter empfehlen! (Vielleicht auch in deiner Umgebung nach einem anderen Apple Shop umhören und fragen ob die das auch machen können, oder ob du nun an den anderen Shop gebunden bist!)

    Da die neuen Probleme sichtlich mit dem neuen Logicboard zusammenhängen müssen die das ohne Murren austauschen. Garantiefall von neuem.
     
  11. Cyrics

    Cyrics Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    01.04.05
    Beiträge:
    1.975
    wieso nennt man diese nicht einfach alt-Taste? Das ist doch wesentlich kürzer als Options- oder Wahltaste. Das klingt immer so nach Beamtendeutsch und versteht sowieso keiner.
    Das versteh ich bis heute nicht o_O
     
  12. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.564
    ... naja, alt steht ja darüber ;) ich kenne sie halt als Wahl-Taste :eek: o_O
     
  13. pbapfel

    pbapfel Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    18.11.05
    Beiträge:
    427
    meins war auch nicht von der fehlerserie.. aber schnelle reparaturen kann ich vergessen... geht alles mindestens 3 wochen. die schweizer sind also wohl doch lahm... aber werde noch in den 2. shop gehen, mal schauen ob die ersatzteile bestellen und direkt reparieren. könnte aber schon sein, dass ich jetzt praktisch an den shop gebunden bin, da sie ja die teile wohl nicht ganz richtig eingeaut haben.
     
  14. pbapfel

    pbapfel Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    18.11.05
    Beiträge:
    427
    war ja klar.. hardwaretest hat kein problem gefunden... ach das nervt :mad:
     
  15. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.564
    Hmmm, hasten vollständigen Test gemacht? o_O Bist mir recht schnell wieder hier :-D
     
  16. pbapfel

    pbapfel Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    18.11.05
    Beiträge:
    427
    war über ein anderes notebook online ;)

    mhm, vollständiger test, ca. 30min
     
  17. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.564
    Aso :-D
     
  18. pbapfel

    pbapfel Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    18.11.05
    Beiträge:
    427
    so, werde wohl das os neu installieren.. vielleicht werden so mindestens die abstürze verringert.
     
  19. pbapfel

    pbapfel Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    18.11.05
    Beiträge:
    427
    hat jemand eine ahnung, ob man trotzdem auf irgen eine art und weise ein ersatzgerät verlangen könnte bei so einem unzumutbaren fall? schreiben drum, dass ein ersatzgerät nicht verlangt werden kann...
     

Diese Seite empfehlen