1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Nur halb installiert, wie kann ich nun deinstallieren..?

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von Kaischo, 10.03.07.

  1. Kaischo

    Kaischo Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    06.01.07
    Beiträge:
    338
    Hallo zusammen,

    Ich habe heute ein Programm installiert, und musste da eine weitere DVD einlegen...diese hatte ich aber nicht zu hand , also hab ich halt auf Abrechen gedrückt und ich dachte der macht die Installation wieder weg.... nun ist aber ein teil doch da drauf, wie DEINSTALLIERE ich denn beim Mac allgemein programme? wo hab ich denn ne liste was wie wo installiert ist...sorry für die Frage, bin halt totaler Noooob
    Grüße

    kaisch0
     
  2. schlingel

    schlingel Melrose

    Dabei seit:
    06.06.04
    Beiträge:
    2.483
    Die "Liste" mit installierten Programmen findest Du unter /Applications (bzw /Programme) Zum löschen einfach in den Papierkorb werfen.
    das hättest Du aber wirklich über die forensuche Finden können!
     
  3. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    die meisten Programme bestehen unter OSX aus einem "Icon"
    dieses kann man einfach in den Papierkorb schieben und diesen leeren

    das "Icon" ist eigentlich ein Ordner mit Dateien als Inhalt - aber die Struktur sieht der User nicht

    ein paar wenige Programme werden wie bei Windows in verschiedene Ortner installiert - hier in Spotlight (die Lupe) den Namen des Programmes eingeben und die gefundenen Dateien/Ordner löschen (falls Du weißt, ob es wirklich die richtigen sind) - ansonsten gibt es auch Software zum Deinstallieren (z.B. CleanApp)
     
  4. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.398
    Na ja, ganz richtig ist das nicht.
    Praktisch jedes Programm legt zumindest eine Preference-Datei in der systemweiten oder der user-spezifischen Library an. Und recht viele installieren noch irgendwas im Application-Support-Ordner in den Libraries.
    Fürs Löschen spielt das normalerweise keine Rolle, die Preferences belegen auch nur ein paar Kilobytes.
    Und wie von Apple-Byte gesagt, hilft da Spotlight weiter.
     
  5. Kaischo

    Kaischo Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    06.01.07
    Beiträge:
    338
    Hallo,

    Wenn ich also bei Spotlight garnix mehr dazu finde, müsste ich echt ALLES gelöscht haben und es sind keine "Reste" so wie bei Windows mehr da? Ehrlich? Keine Regestry oder so ein Quark....??? Vielen Dank für die vielen Infos hey, super..

    Würde mich über mehr Hifle freuen,

    Grüße

    Kaisch0
     
  6. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    ist doch alles gesagt
    Registry gibt es nicht - nur die Startobjekte in den Systemeinstellungen
    meistens reicht es, das ProgrammIcon zu löschen

    Programme mit Installer haben oft auch einen Deinstaller dabei
     
  7. Bibox

    Bibox Gast

    Nun ja, seid gestern haben wir auch einen iMAc. Wir hatten natürlich vorher einen PC. Das deinstallieren haben ich ebenfalls stundenlang gesucht.
    Ich bin begeistert wie einfach das geht.
    Ach ja, mit Bootcamp haben wir XP installieren. Das bereue ich jetzt schon, aber wenn das löschen so einfach ist, wie bei bootcamp beschrieben, werde ich wohl nur noch sehr seleten mit XP in Kontakt kommen.
     
    #7 Bibox, 06.04.07
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 06.04.07

Diese Seite empfehlen