1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Nur eine Partition auf ext. Festplatte formatieren

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Nordapfel, 17.06.07.

  1. Nordapfel

    Nordapfel Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    03.09.06
    Beiträge:
    756
    Nabend,

    ich habe eine externe USB Festplatte. Diese ist derzeit aufgeteilt in 2 Partitionen: 1 NTFS und 1 FAT32.
    Ich möchte nun die NTFS Partition formatieren und in HFS umwandeln. Die FAT32 Partition darf dabei aber UNTER KEINEN UMSTÄNDEN irgendwie gelöscht oder verändert werden.
    Wenn ich im Festplattendienstprogramm (FDP) die NTFS Partition auswähle, bleibt unter Löschen alles grau. Wenn ich die ext. Festplatte auswähle kann ich unter Partitionieren eben partitionieren oder löschen. Das FDP sagt mir aber, dass dabei beide Volumes gelöscht werden würden. Und das darf auf keinen Fall passieren.

    Bin ich nur doof ;) oder geht das mit dem FDP nicht?
    Die FAT32 Partition könnte ich unter Löschen (wenn ich nur die FAT32 Partition auswähle) auch löschen, die NTFS aber nicht. Liegt das an den fehlenden Schreibrechten für NTFS?
     
  2. Nordapfel

    Nordapfel Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    03.09.06
    Beiträge:
    756
    Also mit dem Macfuse kann ich die NTFS Partition jetzt beschreiben UND auch löschen. Er rattert grad durch. Schaumermal.
     
  3. Nordapfel

    Nordapfel Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    03.09.06
    Beiträge:
    756
    Hmm.. das war definitiv ein Fehler.

    Als er fertig war mit Rattern kam plötzlich eine Fehlermeldung (ich hab sie mir blöderweise nicht gemerkt, sondern aus Panik gleich weitergeklickt ...). Danach waren beide Partitionen nicht mehr gemounted. Ich hab die Festplatte ausgemacht und wieder angemacht. Keine Partition wurde gemountet :( Kurzer Blick ins FDP: Die Festplatte wurde gefunden. Größe: 152,x GB - freier Speicher: 152,x GB ... schön, wurde meine Backuppartition also doch gelöscht... Warum sag ich denn dem FDP, dass er nur die eine Partition löschen soll, wenn er eh beide löscht? Super Geschichte.. Selbstverständlich habe ich von meinem Backup kein Backup :(
    Nu scheint alles weg zu sein. 20 GB Musik, Videos, Downloaddateien, alte Dokumente...
    Kann man bei iTunes eigentlich bereits bezahlte Lieder nochmal / mehrmals runterladen? Oder muss man für jeden einzelnen Download zahlen?


    Argh.. :(
     
  4. cybo

    cybo Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    23.05.06
    Beiträge:
    753
    Hallo,

    noch ist nix (oder nicht alles) verloren. Hier gibt es ein Programm, dass dir vielleicht weiterhelfen kann. TestDisk hat es bei einem Freund geschafft, Daten einer externe FP, die 5 (!!) mal formatiert wurde, von NTFS über FAT bis HFS, zu 90% wiederherzustellen. Ich würde es damit mal versuchen.

    Viel Erfolg.

    gruß
    cybo
     

Diese Seite empfehlen