1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

NTSC und PAL in iMovie

Dieses Thema im Forum "Videosoftware" wurde erstellt von arris, 11.12.06.

  1. arris

    arris Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    21.02.06
    Beiträge:
    797
    Hallo,

    ich habe einen Film in iMovie gebastelt. Nach stundenlanger Arbeit bin ich an sich zufrieden, aber:

    Nach dem Import in iDVD bemerkte ich durch eine Warnmeldung von iDVD, dass ich den ganzen Film im NTSC-Format erstellt habe. Also einen DV-NTSC-Breitbild-Film quasi.

    Kann ich diesen NTSC-Film denn trotzdem auf eine PAL-DVD brennen (also iDVD macht das schon, aber funktioniert die DVD dann auch?)? Oder kann ich den Film irgendwie in PAL ändern/konvertieren? Oder muss ich mir die Arbeit noch einmal machen und den Film von Anfang an als PAL-Film erstellen?

    Bitte helft mir da weiter, ich dreh ab, wenn ich das alles noch mal machen muss,,

    Gruß
    /arris
     
  2. MacBat

    MacBat Murer Reinette

    Dabei seit:
    25.03.06
    Beiträge:
    1.628
    Jeder handelsübliche DVD-Player sollte NTSC-Discs abspielen. Die einzige Hürde ist hier der Fernseher: Geräte, die älter als sieben oder acht Jahre sind, haben da manchmal Probleme.

    Was das Ändern oder Konvertieren angeht, so schreibt die Apple-Homepage:

    "You cannot convert an iDVD project from one format to another. For example, if you want to make a copy of a disc you created in the United States (using NTSC video) and send it to relatives in Europe, you must export all of the movies from iMovie or Final Cut Pro in PAL format. Then you must set iDVD to PAL and create a new project."

    Probiere also mal die "Export"-Funktion in iMovie.
     
  3. MacBat

    MacBat Murer Reinette

    Dabei seit:
    25.03.06
    Beiträge:
    1.628
    Jetzt habe ich den Link zur Apple-Page für dich, auf der (auf Deutsch) etwas zum Exportieren in ein anderes Format steht. Hoffe, er hilft dir.
     
  4. arris

    arris Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    21.02.06
    Beiträge:
    797
    Besten Dank!

    Ih habe die DVD einfach mal gebrannt. Hat soweit geklappt. Leider habe ich im Abspann und in manchen Transitions kleine Ruckler. Vielleicht liegts am NTSC-Format? Ich probiere noch mal die Export-Variante.

    Gruß
    /arris
     

Diese Seite empfehlen