1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

NTSC in PAL umwandeln

Dieses Thema im Forum "Officeanwendungen" wurde erstellt von tobiasp79, 30.01.06.

  1. tobiasp79

    tobiasp79 Meraner

    Dabei seit:
    04.09.05
    Beiträge:
    224
    Hallo

    ich habe eine paar mpeg´s auf meiner Platte die ich gerne auf DVD brennen würde - in PAL.

    Leider sind ein paar NTSC-Filme dabei. Wie kann ich diese in PAL umwandeln bzw. an was erkenne ich die NTSC-Filme?

    Bis dann

    Tobias P79
     
  2. atl

    atl Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    04.11.04
    Beiträge:
    842
    Normalerweise erkennt man NTSC-Video daran, dass sie mit 29,997 bzw. 30 Bildern/s abgespielt werden. Bei MPEGs sind NTSC-Filme dann meist noch mit weniger Zeilen kodiert, z.B. 240 bzw. 480 Zeilen. Bei PAL sind dies normalerweise 288 bzw. 576 Zeilen.

    Wenn du also die MPEGs in's PAL-Format bringen willst, dann musst die Videos in folgendes Format konvertieren: 720 x 576 mit 25Bilder/s (bei MPEG2) oder 352 x 288 mit 25 Bilder/s bei (MPEG1). Allerdings wirst du dabei einen Qualitätsverlust feststellen, der je nach Codec auch als Ruckler oder Springer im Video auftaucht.

    Normalerweise kannst du aber auch NTSC-Videos auf DVD brennen. Die meisten neueren Fernseher sollten dies wiedergeben können. :)

    ByE...
     

Diese Seite empfehlen