1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Norton Ersatz

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von baerlach, 25.09.06.

  1. baerlach

    baerlach Braeburn

    Dabei seit:
    14.10.04
    Beiträge:
    44
    Hallo Forum

    Ich habe bei Retrospect ein Problem, dass er Dateien mit falschen Erstellungsdatum findet: File "....\Fred\My Documents\My Pictures\2006-08-19\IMG_5963.psd": different creation date/time (src: 8/26/2006 9:31:04 AM, dest: 8/26/2006

    Früher unter OS Classic konnte der Norton Utilities diese auffinden und korrigeren. Uner OS X habe ich anscheinend noch kein Programm gefunden, der mir diese aufspürt und repariert. Weiss jemand ob es Tools gibt, die das können? Evtl. DisWarrior?
     
  2. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    DiskWarrior kann das soweit ich weis nicht.

    Meiner Erfahrung nach sollte man sich unter Mac OS X sowohl von Retrospect und ganz besonders von allem was irgendwie "Norton" oder "Symantec" heißt sehr, sehr, sehr fernhalten.

    An dem angegebenen Datum finde ich grundsätzlich nichts falsches. Es ist ein gültiges Datum und auch in einem sinnvollen Rahmen. Schau Dir die Fehlermeldung doch mal genau an! So wie ich das verstehe ist das Erstellungsdatum der vermeintlich selben Datei auf Quelle und Ziel unterschiedlich. Außerdem "My Documents, My Pictures" stinkt irgendwie verdammt nach XP.
    Gruß Pepi
     
  3. baerlach

    baerlach Braeburn

    Dabei seit:
    14.10.04
    Beiträge:
    44
    Um nochmals auf das Thema zu kommen, ich habe auch einige Dateien, die kein Erstellungsdatum aufweisen.
    Scheint so, als gäbe es unter OS X wirklich kein Tool, dass solche Dateien auffinden und reparieren kann.
    Gibt es doch eine Möglichkeit?
     
  4. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
    also für den norton ein ACK.
    aber was nimmst du statt dem retrospect?
    z.b. bei einem server?
     
  5. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
    reparieren kenn ich nix.
    mit filebuddy kann man das sicher finden und ändern.

    aber wenn ich so in z.b. meinem dienstprogramme ordner suche......
    sind da einige. behindert mich aber bei keinem backup

    1530 dateien ohne cration date.

    guckstu...
     

    Anhänge:

  6. ZENcom

    ZENcom Goldener Apfel der Eris

    Dabei seit:
    30.03.06
    Beiträge:
    2.650
    Man sollte auf jeden Fall unterscheiden zwischen betrieblicher- und privater Backupsoftware. Retrospect ist eine hochwertige Backuplösung und für den privaten Gebrauch überdimensioniert. DejaVú als Backupsoftware ist ebenfalls Netwerktauglich.
     
  7. baerlach

    baerlach Braeburn

    Dabei seit:
    14.10.04
    Beiträge:
    44
    Danke für die Antwort. Aber eben, obwohl die fehlenden Creation date/time das Backupen nicht stören, wäre es schon besser, wenn ich dieses Problem lösen könnte. Es kann doch nicht sein, dass unter OS X kein Tool das kann?
    Am Ende muss ich wohl noch selbst so ein Tool programmieren....:-D
     
  8. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
    ja hast du filebuddy noch nicht versucht?
     
  9. baerlach

    baerlach Braeburn

    Dabei seit:
    14.10.04
    Beiträge:
    44
    Muss ich da jede Datei einzeln das Erstellungsdatum ändern oder kann ich da ganze Festplatten durchsuchen und korrigieren lassen?
     
  10. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
    na geh....
    apfel +a (auswahl alles) und apfel +i (information) dann das datum ändern.....
    und change all drücken. fertig
     
  11. baerlach

    baerlach Braeburn

    Dabei seit:
    14.10.04
    Beiträge:
    44
    Ok, das hätte ich mal erledigt.
    Ich habe leider noch ein ähnliches Problem: Dateien mit jüngerem Erstellungsdatum als Änderungsdatum. Auch dies konnte der Norten beheben....

    Mit FileBuddy konnte ich noch nichts lösendes finden...
     

Diese Seite empfehlen