1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Nochmal: Parameter an AppleScript übergeben

Dieses Thema im Forum "AppleScript" wurde erstellt von kassi, 22.08.05.

  1. kassi

    kassi Jonagold

    Dabei seit:
    22.11.04
    Beiträge:
    19
    Hallo,

    ich stelle die Frage nochmal, weil sie bisher nie wirklich beantwortet wurde.
    Und ich schildere auch kein konkretes Problem, um den Antworten der anderen Beiträge aus dem Weg zu gehen, die immer auf das selbe hinaus laufen: "Mach es doch so, oder so, ganz anders, so geht es doch auch".

    Also:
    Kann ich einem AppleScript, welches ich als Programm gespeichert habe, beim Aufruf Parameter mitgeben und wenn ja, wie lese ich sie im Skript aus?


    Dank und Gruß
    kassi
     
  2. pi26

    pi26 Adams Parmäne

    Dabei seit:
    17.12.04
    Beiträge:
    1.297
    Hallo,


    on run{meldung, beepyes}

    if beepyes then
    beep
    end if

    display dialag meldung

    end run


    Es stellt sich nun aber schon noch die Frage aus was heraus du das Applescript aufrufen möchtest?


    mfg pi26
     
    #2 pi26, 22.08.05
    Zuletzt bearbeitet: 23.08.05
  3. kassi

    kassi Jonagold

    Dabei seit:
    22.11.04
    Beiträge:
    19
    wenn ich das eingebe erhalte ich:

    Es wurde "Zeilenende" erwartet, aber ein "," wurde gefunden.

    :(
     
  4. pi26

    pi26 Adams Parmäne

    Dabei seit:
    17.12.04
    Beiträge:
    1.297
    Hallo,

    sorry da fehlten noch ein paar Klammern.

    Hier noch einmal ein komplettes Beispiel:

    Dieses aufzurufende Skript sicherst du als Programm:

    on run {a, b}
    display dialog a & b
    end run

    Dann kannst du mit folgendem Skript das andere Skript aufrufen, wobei du den Skriptpfad inklusive der ".app"-Endung angeben musst, weil diese beim sichern automatisch vergeben wird (aber normalerweise nicht im Finder angezeigt):

    on run
    set ascr to load script file "Macintosh HD:asParams.app"
    run script ascr with parameters {"Hallo ", "Welt"}
    end run

    Wenn du aus anderen Programmen wie z.B. Realbasic etc. einen Aufruf brauchst kommt es jeweils auf die Programmiersprache an, wie du Applescripts aufrufen/einbinden kannst....

    mfg pi26
     
  5. nobody78

    nobody78 Gast

    Hallo pi26 und alle anderen,

    kannst mir villeicht einer bei einem Problem mit dem Appslescript helfen?
    Folgendes Problem: Ich schreibe gerade ein paar scripts, die einige Sachen bei der Arbeit mit dem IView automatisieren sollen. So weit so gut, scheint auch zu klappen. Nur habe ich jetzt eine Vorgabe bekommen und dabei muss ich wärend ein Script läuft ein Eingabefeld generieren, damit ich diese Eingaben im Script verwenden kann. Weiss jemand zufällig, wie das geht?

    Gruß nobody78
     
  6. pi26

    pi26 Adams Parmäne

    Dabei seit:
    17.12.04
    Beiträge:
    1.297
    Hallo,

    solange man wenige Eingaben benötigt kann man display dialog wie folgt verwenden:

    set eingabe to display dialog "Bitte PLZ eingeben:" default answer ""
    set PLZ to text returned of eingabe as integer

    Bei umfangreicheren Eingaben sollte man die Erstellung einer Applescript-Applikation mit XCode in Betracht ziehen.


    mfg pi26
     
  7. nobody78

    nobody78 Gast

    Hallo pi26,

    danke für die Hilfe, schon ausprobiert(das Teil für die wenige Eingaben), funktioniert einwandfrei. Was für Möglichkeiten bietet der Xcode an? Und da habe ich noch eine kleine Frage:) Ich versuche mit einem AppleScript auf das Feld Anmerkungen->Verfasser bei IView zu zugreifen und irgendwie klappt das nicht. Das ist die Anweisung die ich benutze:
    set writer of annotations of theItem to "..."
    Dabei wird das Feld writer nicht als solches erkannt, sondern nur als eine Variable.
    Das komische daran ist, dass mit der selben Anweisung kann ich auf alle anderen Felder der Anmerkungen zugreifen, aber nicht auf den Verfasser. Weiss du vielleicht woran das liegen könnte?

    Gruß nobody78
     
  8. pi26

    pi26 Adams Parmäne

    Dabei seit:
    17.12.04
    Beiträge:
    1.297
    Hallo,

    leider habe ich iView nicht hier, aber ich könnte mir durchaus vorstellen, dass das Feld Verfasser readonly ist/gemacht werden kann, damit ein eingetragener Urheber nicht überschreibbar ist. Es gibt öfter mal auch in anderen Programmen readonly Werte.
    Du kannst das grundsätzlich über das auslesen des Funktionsverzeichnisses eines Programmes prüfen. Wenn dort ein Wert mit r/o gekennzeichnet ist, kann er nur gelesen werden. An das Funktionsverzeichnis kommst du im Skripteditor im Menü Ablage....

    Eine Möglichkeit Informationen über einen Fehler zu erhalten ist übrigens der tryblock. Versuch mal deinen Aufruf darin, vielleicht bekommst du dann eine aufschlussreiche Fehlermeldung.

    on try
    --hier dein Aufruf
    on error err
    display dialog err
    end try

    XCode lässt komplette Dialoge mit beliebigen Eingabefeldern, Checkboxes, Radiobuttons etc. zu. Allerdings wird darin die Lernkurve dann schon etwas steiler.

    mfg pi26
     
  9. nobody78

    nobody78 Gast

    hi noch mal:)

    das Feld verfasser bzw. Writer läßt sich aber aus dem IView heraus per Hand ohne Probleme ändern. Die Fehlermeldung bringt mich leider auch nicht viel weiter. "writer of annotations item id 1 of catalog 1 kann nicht als "..." gesetzt werden" sag dir das vielleicht etwas?

    Gruß nobody78
     
  10. pi26

    pi26 Adams Parmäne

    Dabei seit:
    17.12.04
    Beiträge:
    1.297

    ...nach Einblick im iView Funktionsverzeichnis scheint es mir auf meinen ersten Blick eher so, dass man schreiben müsste:

    annotation writer of annotations item...

    mfg pi26
     
  11. nobody78

    nobody78 Gast

    hi,

    danke danke danke:)
    mit annotation writer of annotations theItem... hat es endlich geklappt. und ein guter tipp mit dem Funktionsverzeichins, ist mir ganu entfallen.

    Gruß nobody78
     
  12. nobody78

    nobody78 Gast

    hallo,

    danke danke danke:)
    mit annotation writer of annotations theItem... hat es endlich geklappt. und ein super Hinweis auf das Funktionsverzeichnis, ist mir ganz entfallen.

    Gruß nobody78
     
  13. nobody78

    nobody78 Gast

    hallo pi26,

    du hast gestern die Erstellung einer Applescript-Applikation mit XCode angesprochen.
    Wo kann ich was genaueres darüber nachlesen, am besten in Deutsch:). Ich komme wohl doch ohne nicht aus, weil mein Arbeitgeber, als er sah, dass es mit Applescript alles gut klappte, auf die Iddee kamm, dasa ganze noch zu erweitern.

    Danke und Gruß
    nobody78
     
  14. pi26

    pi26 Adams Parmäne

    Dabei seit:
    17.12.04
    Beiträge:
    1.297
    Hallo,

    wenn du die Entwicklertools (auf der System-CD) installiert hast, findest du zunächst mal einige Beispielprojekte auch für Applescript-Applikationen. Deutschsprachige Dokumentation wird wie in allen Informatikbelangen nur wenig auffindbar sein.

    Insgesamt empfehle ich dem typischen Applescript-Anwender, wenn er an die Grenzen stösst eher den Einsatz von Realbasic, das leicht erlernbar ist, gut mit Applescript zusammenarbeiten kann und auch umfangreiche deutsche Dokumentation mitbringt.


    mfg pi26
     

Diese Seite empfehlen