1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

nochmal iTunes 7

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von aqueous, 14.09.06.

  1. aqueous

    aqueous Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    12.01.06
    Beiträge:
    978
    Immer wenn ich starte, scannt itunes meine bibliothek...fängt zumindest damit an...ich weiß, dass dies dauern soll (zur unterbrechungsfreien wiedergabe)...aber nach ner zeit geschieht dort gar nix mehr...hab das sogar jetzt über nacht laufen lassen und was ist? am nächsten morgen ist der monitor dunkel, das ibook heiß und reagiert nicht mehr...wasn da los????

    sind 1008 titel auf nem ibook g4, 1,42ghz 1gb ram

    *
     
  2. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
    Kommen die nächsten Tage nur noch Beiträge mit dem Titel "Problem mit iTunes 7", "schon wieder iTunes 7", "iTunes 7", oder ähnliche? Ein richtiger Titel ist schon hilfreich.

    Zum Thema: Du kannst doch dieses scannen abbrechen, oder?
     
  3. msx3000

    msx3000 Martini

    Dabei seit:
    19.05.05
    Beiträge:
    646
    Hast Du irgendwelche Energiespar optionen aktiv?
     
  4. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
    Sind Dateien dabei, die evtl. Probleme machen? Also keine sauberen MP3 oder so.
     
  5. aqueous

    aqueous Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    12.01.06
    Beiträge:
    978
    hoho...also ich kanns abbrechen..klar...nur überlege ich mir vllt mal nen ipod video zu holen (teste erstmal nen refurb 30gb video)...da hätt ich schon gern diese wiedergabe..außerdem scannt itunes immer wieder, wenn ichn podcast lade oder itunes neu starte...das nervt....

    wie kann ich denn am schnellsten und einfachsten mal checken, ob alle mp3s ok sind?? hab die eigentlich alle von cd's importiert...bis auf 2 alben, die man kostenlos von bandseiten laden konnte...

    *
     
  6. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
    Komisch, ich meine, ich hätte es auch abgebrochen. Und da scannt nichts mehr von alleine. Und wenn du mal nen iPod der 5. Genreration hast, kannst du immernoch manuell die (Live-)Alben markieren. Ehrlich gesagt, weiss ich gar nicht, wie iTunes erkennen will, wann ich einen nahtlosen Übergang will und wann nicht.
     
  7. reab

    reab Wagnerapfel

    Dabei seit:
    07.12.04
    Beiträge:
    1.568
    Woran es bei Dir gelegen hat kann ich von hier nicht beantworten. Hier hat der Quad mit 6.5GB RAM die ganze Nacht gerechnet. (Allerdings mit einer eher grossen Bibliothek).
    Ein erstes abbrechen des Vorgangs meinerseits hat insofern nicht geholfen, als dass sich dieses berechnen der <Unterbrechungsfreien Wiedergabe> beim nächsten iTunes-Start wieder aktiviert hat, bis er eben damit durch war. Grundsätzlich abschalten lässt sich dies, soweit ich sehe, nicht.
     
  8. aqueous

    aqueous Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    12.01.06
    Beiträge:
    978
    hmm...klar...hätte ja auch verstanden, wenns weitergegangen wäre...aber der steht ja und reagiert absolut gar nicht mehr!
     
  9. Malu

    Malu Gast

    Hab die gleichen Probleme. Nur bei mir stürzt mittlerweile alles ab, wenn ich ITunes öffne. Leider kann man auch nicht mehr die alte Version installieren. Hat jemand vielleicht noch eine Lösung? :(
     
  10. aqueous

    aqueous Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    12.01.06
    Beiträge:
    978
    naja...hab mal die alben, bei denen der immer stecken geblieben ist gelöscht...dann hats funktioniert....muss halt die cds nochmal importieren
     
  11. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
    Wie ich gesagt habe: keine sauberen MP3s.
     
  12. Malu

    Malu Gast

    Das hab ich auch versucht, aber der stockt immer woanders. Laut Mactechnews ist das auch nicht das Problem: Wie uns ein Leser mit Verweis auf eine Diskussion in Apples Support-Foren berichtet, hat iTunes 7 in einigen Fällen Probleme bei der Song-Analyse für die unterbrechungsfreie Wiedergabe, wenn sich die Song-Bibliothek auf einem anderen Laufwerk befindet. In der Diskussion wird berichtet, dass oft bei einem bestimmten Song iTunes samt Mac OS X abstürzt. Dabei scheint es unerheblich zu sein, um welchen Song es sich handelt. Lediglich bei einer bestimmten Anzahl bereits geprüfter Songs erfolgt der Absturz.
    Bei mir ist nur auch die Anzahl der geprüften Songs unterschiedlich!
     
  13. LucMac

    LucMac Gascoynes Scharlachroter

    Dabei seit:
    02.01.06
    Beiträge:
    1.553
    also: bei mir hat itunes auch immer wieder gescannt bis ich einfach das eine lied das es gescannt g´hat gelöscht habe! seit dem is ruh ;)
     
  14. aqueous

    aqueous Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    12.01.06
    Beiträge:
    978
    ja und jetzt hab ich schon 2 alben wieder importiert und sie funktionieren einwandfrei ;) besser als vorher (waren alben, wo das mit der unterbrechungsfreien wiedergabe auch so sein sollte...)

    jetzt wo ichs richtig benutze...itunes 7 ist cool...die ipod darstellung (habn mini), die albendarstellung (die neue)...find ich echt gut....es wurden auch fast alle (erstaunlich viele) albencover gefunden...sogar welche, bei denen ich es nicht erwartet hätte ;)
     

Diese Seite empfehlen