1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

"NO Recorder found" - Toast

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von SiRuM, 31.12.06.

  1. SiRuM

    SiRuM Jamba

    Dabei seit:
    31.12.06
    Beiträge:
    56
    Hallo liebe Apfeltalkgemeinde,

    habe seit kurzem ein Macbook und seit längerem schon alles,was hier so vor sich geht im Forum, verfolgt.Nun also der erste Post ;)

    Habe ein Problem mit der aktuellen Version von Toast. Die ist bei mir auf dem Book,erkennt aber aus irgendeinem Grund das DVD Laufwerk nicht. Im Profiler wird alles korrekt angezeigt.....
    Woran kann es liegen???

    Danke im voraus!

    SiRuM
     
  2. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.928
    Hast du die richtige Toast Version, die auch auf den IntelMacs läuft?
     
  3. SiRuM

    SiRuM Jamba

    Dabei seit:
    31.12.06
    Beiträge:
    56
    die aktuellste ist doch 7.1.2 oder???
    also die hab ich jedefalls.
     
  4. arris

    arris Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    21.02.06
    Beiträge:
    797
    hast du vielleicht parallels an?
     
  5. SiRuM

    SiRuM Jamba

    Dabei seit:
    31.12.06
    Beiträge:
    56
    ja,hab ich!
    Hab es grade mal parallels ausgeschaltet und jetzt wird es auch erkannt...
    Danke für den Tipp!
    aber warum funktioniert das nicht zusammen??!!
     
  6. arris

    arris Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    21.02.06
    Beiträge:
    797
    Parallels nimmt das Laufwerk komplett in Beschlag. Du kannst es aber im Parallels-Betrieb aus Parallels "auswerfen" ("disconnect"). Dann wird das Laufwerk wieder in OSX eingebunden.

    Schön, wenn es geklappt hat :)

    Gruß
    /arris
     

Diese Seite empfehlen