1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Newsletter stellt Bilder nicht dar?!

Dieses Thema im Forum "Mailprogramme" wurde erstellt von angidesign, 02.02.07.

  1. angidesign

    angidesign Carola

    Dabei seit:
    20.12.04
    Beiträge:
    115
    Hallo,

    wir versuchen uns momentan an einem html-Newsletter. Im Prinzip sieht der so aus, dass ein schwarzgrundiges Bild im Hintergrund liegt und darauf weiße Schrift positioniert wird. Wenn die Mail zum Firmenaccount gemailt wird, erscheint sie korrekt, auf anhieb, ich muss noch nicht einmal das Bild nachladen. Im Yahoo erscheint es ebenfalls richtig, nur im gmx erscheint nur die Schrift (auf einem schwarzen Hintergrund, den wir dafür eingerichtet haben, hinter dem Bild) - nur wenn ich auf Volldarstellung klicke, bekomme ich ein neues Fenster - aber immer noch leider ohne das Bild, und, noch viel schlimmer, ohne den schwarzen Hintergrund, so dass da weiße Schrift auf weißem Grund steht!!!

    Ich habe in den Voreinstellungen: „Lesen: HTML-Mails anzeigen, Externe Bilder sofort anzeigen”, beides mit einem Haken markiert. Im regelfall muss ich bei Newslettern sonst immer auf „Bild anzeigen“ klicken damit sie geladen werden. Was können wir an der Newsletter ändern, dass sie auch richtig in GMX dargestellt wird? Oder man zu mindestens die Möglichkeit hat, durch Bilder laden den richtigen Eindruck zu erhalten?

    Bin für jeden Rat dankbar: ist komplettes Neuland für uns...
     
  2. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
    Der beste Tipp: Mail ist nicht HTML. Schickt einen TEXT Newsletter mit "Anreißern" raus die einen Link auf die Vollversion auf Eurem Server enthalten.

    Schöner Nebeneffekt außer, daß Kein HTML-Müll rumgemailt wird und es jeder lesen kann: Ihr habt in Eurer Server Statistik einen Überblick, was die Leute lesen!
     
  3. angidesign

    angidesign Carola

    Dabei seit:
    20.12.04
    Beiträge:
    115
    Nun, das werden wir auch prinzipiell tun, allerdings soll das jetzt eine Einladung sein zu einem bestimmten Event, und da gibt es keine richtige Website zu!
     
  4. Hilarious

    Hilarious Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    10.08.05
    Beiträge:
    1.759
    Das Problem bei GMX, Hotmail und dergleichen ist, dass diese Dienste versuchen, Sicherheitslücken durch per HTML-E-Mail »injizierten« Code vorzubeugen, indem sie den HTML-Quelltext nachträglich verändern. Dies geht sogar soweit, dass einige Dienste alle Begriffe mit der Zeichenkette »head« suchen und durch andere ersetzen.

    Weiterhin kannst Du bei HTML-E-Mail leider wiederum kaum auf CSS setzen, hier ist wieder das gute alte HTML4 gefragt, um Hintergrundfarben, Abstände und dergleiche festzulegen (zum Glück werden Schriftgrößen weniger verändert), da die WebMail-Dienste ein CSS einsetzen, welches Deine Einstellungen überschreibt.

    Auch sind Tabellen hier dann doch wieder hilfreich, wenn es um das Layout geht, auch wenn das eigentlich die Idee von HTML ein wenig korrumpiert.

    Für solche Fälle kann man keine 100%igen Lösungen finden, da es eher nicht im Interesse der WebMail-Dienste zu sein scheint, dass Deine HTML-E-Mails gut dargestellt werden. Für alle Fälle ist es hilfreich die Bilder mit aussagekräftigen Alternativ-Texten (<img alt="bla" ..>) zu versehen, da diese selbst im Falle totaler Bildausfälle weiterhelfen können.
     
  5. angidesign

    angidesign Carola

    Dabei seit:
    20.12.04
    Beiträge:
    115
    Also kann ich nix dagegen tun?? Und wie werden dann die newslettern von amazon, travelchannel etc . gemacht, wo ich wenigstens die Bilder nachladen kann?? Selbst das geht ja nicht!!
     
  6. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
    Schau Dir halt die Newsletter an und lerne draus. Ich kann dir nix dazu sagen, a ich prinzipiell keine Newsletter abonniere die mit HTML arbeiten.
     
  7. Hilarious

    Hilarious Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    10.08.05
    Beiträge:
    1.759
    Man müsste Deinen Newsletter mit denen von amazon und Konsorten vergleichen. Die Bilder müssen natürlich auf feste Adresse ausgelagert werden und nicht als Anhang mitgeschickt werden.
     

Diese Seite empfehlen