1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neuinstallation Tiger!!

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Kernelpanik, 05.09.06.

  1. Kernelpanik

    Kernelpanik Ingol

    Dabei seit:
    05.03.04
    Beiträge:
    2.098
    Loitz! Heute war es soweit. Nach einer Fehlmanipulation von EyeTV oder auch von EyeTV selbst (ich verachte das Pfuschprogramm) war das System soweit geschreddert, dass eine Neuinstallation notwendig war. Selbst von CD starten und Fesplattendienstprogramm rattern lassen zeigte nur eine nicht reparierbare HD an. Ist mir aber recht so,- was ich alles ins System reingestopft habe: unglaublich!! Lief bis zum Schluss stabil. Nur dieser Müllapparat genannt EyeTV war dann wohl zuviel. Jetzt System drauf, Combo update, noch ein paar kleine Updates und alles wieder im Öl. :cool:
     
  2. b0rsten

    b0rsten Gast

    bin auch am überlegen ob ich bald mal neuinstalliere... da ich den mac erst kurz hab, musste ich natürlich erstmal schauen was für software ich "wirklich" brauch und hab dann natürlich auch mal mehrere alternativen installiert, somit müllt sich das ganze doch recht zu...
     
  3. eXiNFeRiS

    eXiNFeRiS Akerö

    Dabei seit:
    30.08.05
    Beiträge:
    1.812
    Auch ich habe in der Anfangsphase sehr viel probiert und experimentiert, inclusive der kompletten Veränderung der GUI und etliche Programme zum Test installiert. Das Resultat waren bis jetzt 2 Neuinstallationen von Tiger. Mittlerweile habe ich alles so aufgesetzt das ich nur das auf dem Gerät habe was ich auch benötige und zum überwiegenden Teil OpenSource bzw. Freeware-Programme.
     
  4. hibachi

    hibachi Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    06.12.05
    Beiträge:
    173
    hallo,
    auch ich moechte mein system demnaext neu aufsetzen. allerdings hab ich ein problem: meine systemplatte is 300gb gross und allein der home ordner braucht 175gb (arbeite hobbymaessig viel mit Final Cut Express). leider besitze ich keine backup platte und habe auch kein geld mir eine zu kaufen.. was passiert denn genau, wenn ich beim installieren vom Tiger angebe, dass mein systemgespeichert werden soll? kommt das alte system inklusive home verzeichniss und so dann in einen ordner ohne dass die neue installation davon beruehrt wird? oder gibt es andere, bessere moeglichkeiten fuer leute ohne backup platte und geld? wichtig ist naemlich auch, dass ich keine einstellungen, pref dateien usw von der alten installation mitnehmen moechte.. ich will einen ganz frischen Tiger. allerdings moechte ich gern emails und meine ganzen eingen dateien, dokumente, bilder, videos usw behalten..

    na sie wissen schon, knick-knack..
    hibachii
     
  5. Kernelpanik

    Kernelpanik Ingol

    Dabei seit:
    05.03.04
    Beiträge:
    2.098
    Ja,- ein paar Preference Files lohnt sich schon rüberzuziehen. Natürlich nicht alle. So wie Du beschreibst ist guter Rat teuer. Du solltest schon eine Backupplatte haben. Dann die int. Platte löschen und aufsetzen. Sonst wird das, wenn die Platte randvoll ist mit soviel Daten, gefährlich.
     

Diese Seite empfehlen