1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

neues Powerbook pfeift nervig...

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Shebsl, 12.11.05.

  1. Shebsl

    Shebsl Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    12.11.05
    Beiträge:
    317
    Hi,

    hab seit ner Woche ein neues, direkt bei Apple bestelltes Powerbook G4 15" 1,67 GHz, mit dem aktuellen System und bin leistungsmäßig damit eigentlich sehr zufrieden. Allerdings kommt ein permanentes, nervendes, hohes Pfeifen aus dem Gerät - woher genau ist nicht wirklich feststellbar, das Display scheint es jedoch nicht zu sein, denn das Book pfeift auch wenn das Display (nicht das ganze Gerät) sich im Ruhezustand befindet. Ob bestimmte Programme offen sind, Prozesse laufen, ob es am Netzstecker hängt oder mit Batterieversorgung läuft, hat keinerlei Auswirkung auf das Pfeifen, es bleibt unentwegt bestehen. Ändern der Prozessorleistung, Batterieeinstellung oder sonstige Optionen, brachten nichts.
    Bereits nach ein paar Minuten googeln hab ich festgestellt, dass dies kein Phänomen zu sein scheint, das nur speziell mein Book hat, und schon Dutzende genervte User darüber berichtet haben. Ein Anruf beim Supportcenter blieb ohne Wirkung, das Problem sei dort nicht bekannt (was ich nie und nimmer glaube).
    Mit diesem nervenden Ton kann und will ich das Gerät einfach nicht haben, ein sauberes Arbeiten ist unter diesem Umstand nicht möglich. Ich hab vor jetzt noch einige Zeit abzuwarten, ob sich irgendwie ne Lösung für dies Problem finden lässt. Andernfalls geb ich das Ding zurück, und will ein Neues oder, sofern das Problem bei allen neuen Geräten besteht, mein Geld zurück.
    Nun meine Fragen:
    1. hat jemand von euch das gleiche Problem und evtl. eine Lösung dafür gefunden?
    2. hat jemand schon mal wegen einem anderen technischen Problem Ersatz von Apple bekommen? Wie geben die sich bei solchen Ersatzproduktforderungen?

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen,

    Shebsl
     
  2. datoby

    datoby Gast

    http://www.apfeltalk.de/forum/powerbook-15-fiepen-t23683.html

    lies dir das durch - entweder du lebst damit oder du gibst es zurueck....

    ich werde noch auf mein neues LogicBoard warten und wenn es dann wieder pfeift, Geld zurueck. Uebrigens es pfeift jedes Geraet von Apple... also mach ich mir von dem Tausch nicht viel Hoffnung. Aber wie gesagt abwarten.
     
  3. Shebsl

    Shebsl Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    12.11.05
    Beiträge:
    317
    Stimmt nicht ganz, dass alle pfeifen. Zwei Freunde haben fast zeitgleich ein 14" iBook gekauft (bei denen dieser Fehler vereinzeilt auch auftritt) da ist absolute Stille im Gehäuse, wirklich absolut, nicht mal n Lüfter (der mich beim PB aber gar nicht stören würde).
    Ein anderer Bekannter hat ebenfalls ein neues PB 1,67 GHz, ein fieploses Modell.

    Mich kotzt das täglich mehr an, nie im Leben kann ich mich daran gewöhnen oder damit leben. Wie du sagst: für 2000 Öcken will ich absolute Höchstqualität, oder meine Kohle wieder.
     
  4. statist

    statist Gast

    Ich hab ne Frage passt zwar nicht so ganz zum Thema aber ein bisserl schon :)
    Mich würde interessieren, wann denn der Lüfter einsetzt, also ob es ein Programm oder Widget gibt das mir anzeigt, ob sich mein Lüfter dreht ode wie schnell.
    Ich hab mir schon Temperaturemonitor heruntergeladen aber da wird mir nur die Temperatur angezeigt.
     

Diese Seite empfehlen