1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neues .NET

Dieses Thema im Forum "Web-Programmierung" wurde erstellt von Macholino, 14.11.05.

  1. Macholino

    Macholino Adams Parmäne

    Dabei seit:
    02.08.04
    Beiträge:
    1.303
    Habe heute in der c't über das neue Visual Studio gelesen. Besonders die angeblich einfach herzustellende eigene Website mit ASP sieht ja ganz hübsch aus. Ich kann mich ja ohnehin ganz gut mit dem Design von Microsoft anfreunden - die haben gelernt.
    (Ich kann mich allerdings ganz gut und einfach zurückhalten, einen Windowsrechner außerhalb der Räume meines Arbeitgebers längere Zeit zu nutzen).

    Frage mich nur, ob Microsoft tatsächlich *gute* Tools zur Programmierung von Websites bereit stellt. OpenSource ist schön und gut, aber bis ich mal die Dokumentation durchhabe...! Oft wünsche ich mir eine Software, die gut dokumentiert ist, gut zu lernen und gute Ergebnisse prodziert. Kann ja eigentlich nicht so schwer sein, wenn man mal über den Web-Tellerrand hinaus schaut und Beispiele sieht wie InDesign/ Quark (Pendant Scribus?) oder Photoshop (GIMP ist standhaft nonkonform) oder Flash (den Artikel über OpenSource Alternativen zu Flash habe ich gar nicht erst gelesen).

    Zurück zum Thema: Wer hat ASP-Erfahrung? Warum gibt es das nicht für Mac, von Linux will ich jetzt gar nicht wagen zu fragen?

    Muss ich Dreamweaver/ GoLive kaufen, wenn ich zwar HTML und CSS gut hinbekomme, aber keine Lust habe?

    Typo3, noch so'n Ding: Unheimlich gut, aber bis man das gelernt hat, vergeht so seine Zeit. Und die habe ich nicht, weil ich glücklich verheiratet bin.

    Wieder zurück zum Thema: Was ist gut an ASP, was nicht? Was spricht gegen Visual Studio für die Webprogrammierung?
     
  2. flummox

    flummox Jamba

    Dabei seit:
    06.12.04
    Beiträge:
    58
    Hallo!

    Also hosten kannst du deine ganzen aspx-Seiten sehrwohl unter GNU/Linux bzw. Mac, naemlich mit Hilfe von Mono.

    Visual Studio laeuft bekanntlich ja auf beiden Plattformen leider ebenso wenig wie WebMatrix von Microsoft.

    In Version 2004 MX unterstuetzt Dreamweaver auch ASP.NET, also ist das Entwickeln am Mac schon ziemlich angenehm wie ich finde, einzig unter Linux bleibt da wohl nur vim/emacs. o_O

    Das Mono-Projekt arbeitet allerdings bereits an einem visuellen Designer fuer ASP.NET der demnaechst auch in MonoDevelop Einzug halten soll.

    mfg flummox
     

Diese Seite empfehlen