1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

neues mbp - wie schnell ist die festplatte?!

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von OutOfTheWeb, 26.10.06.

  1. OutOfTheWeb

    OutOfTheWeb Roter Delicious

    Dabei seit:
    12.08.04
    Beiträge:
    91
    hallo,

    hab mal ne frage bezüglich der HD-geschwindigkeit. auf der bestellseite vom neuen mbp wird die 200er HD mit 4200 u/min. angegeben. wenn man jedoch auf "mehr infos" klickt, wird dort gesagt, dass die 200er 7200 u/min hat...

    hat hier jmd. mehr ahnung, welche geschwindigkeit jetzt wirklich die richtige ist?

    danke,

    m.
     
  2. Obirah

    Obirah Ingrid Marie

    Dabei seit:
    03.09.06
    Beiträge:
    272
    Hm, stimmt. Mir ist aber keine 2,5" Festplatte mit 200GB und 7200U/min bekannt. Ich denke mal, die wird nur 4200 haben.

    Ich habe mich für die 160GB entschieden. Die hat PMR und ist somit auch recht fix. Wobei eine 7200er natürlich immer noch was fixer sein dürfte.

    Grüße
    Frank
     
  3. OutOfTheWeb

    OutOfTheWeb Roter Delicious

    Dabei seit:
    12.08.04
    Beiträge:
    91
    ist es denn ein erheblicher unterschied ob man 5400 oder 4200 u/min hat?
    wo würde sich denn der unterschied bemerkbar machen? bin auf dem technischen gebiet doch etwas planlos :oops:)
     
  4. Head

    Head Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    03.07.04
    Beiträge:
    1.100
    ich habe letztens von in mbp´s eingebauten 7200ern gehört (aber geringere kapazität, die 100er glaub ich) die langsamer als die "normalen" 5400er sind...
    die neuen platten mit perpendicular recording kann man nur empfehlen, 5400er speed mit geringerem stromverbrauch...

    die 4200er würde ich niemandem empfehlen der viel mit audio oder video arbeitet... 4200er sind imho nicht mehr up to date, besonders nicht in einem flitzer wie dem mbp...
     
  5. Obirah

    Obirah Ingrid Marie

    Dabei seit:
    03.09.06
    Beiträge:
    272
    Ja, das macht schon was aus. Guck doch mal auf Tomshardware.de nach. Da gibts reichlich Tests und Erklärungen zu Notebookfestplatten.

    Die neuen 5400er mit PMR sind aufgrund der höheren Speicherdichte (die Daten werden bei gleicher Drehzahl schneller gelesen) näher an die 7200er gerückt. 4200 U/min ist aber fast schon Steinzeit! :)

    Ich würde die nicht nehmen. Dann lieber noch ne externe Platte dazukaufen.

    Grüße
    Frank

    EDIT: Mist, da war wieder einer schneller! ;)
     
  6. Obirah

    Obirah Ingrid Marie

    Dabei seit:
    03.09.06
    Beiträge:
    272
  7. OutOfTheWeb

    OutOfTheWeb Roter Delicious

    Dabei seit:
    12.08.04
    Beiträge:
    91
    man das ging schnell ;) danke für die infos hat mir sehr geholfen!!
    #markus
     
  8. majohanimo

    majohanimo Ingrid Marie

    Dabei seit:
    11.10.06
    Beiträge:
    265
    Hat die kleinste Standardkonfiguration des MBP auch PMR?
     
  9. Obirah

    Obirah Ingrid Marie

    Dabei seit:
    03.09.06
    Beiträge:
    272

    Ich meine nicht. Durchsuche mal diesen Thread. Da steht auch welche Platten das sind - wenn ich mich recht erinnere:

    http://forums.macrumors.com/showthread.php?t=245617
     
  10. RoG5

    RoG5 Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    19.11.04
    Beiträge:
    706
    In meinem heute angekommenen 2,16 MBP werkelt eine 120GB Hitachi HTS541612J9SA00 mit PMR!

    Gruss RoG5
     
  11. Bachatero

    Bachatero Ingrid Marie

    Dabei seit:
    28.06.06
    Beiträge:
    269
    M.E. merkt man den Unterschied nur bei kleinen Dateien. Wenn ueberhaupt. Dank der Datendichte koennte die 4300er bei grossen Dateien eher von Vorteil sein. Ich geh gleich auf 200.

    ;)
     

Diese Seite empfehlen