1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neues iBook ;D neue Fragen :/

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Mat!rael, 13.06.06.

  1. Mat!rael

    Mat!rael Braeburn

    Dabei seit:
    17.01.06
    Beiträge:
    46
    HI!
    Also ich bin stolzer besitzer eines ziemlich gebrauchten ibooks in weiss. Spezifikationen:
    G3 500 MHZ
    192 MB Ram
    10 GB HDD
    kein Airport
    Jetzt würde ich gern Antworten von euch zu folgenen Fragen erwünschen (bitte bitte bitte :D)
    1.Nur 8 MB Videopseicher....ich weiß...ist wenigstens die Oberfläche flüssig=?
    2.ram wird aufgerüstet...192 ist ja n bissel mehr als garnix...wo kann man das günstig machen lassen? (alternativen zu gravis...)
    3.Ich hab gelesen, man kann die HDDs selbst austauschen mit n bissel Aufwand...habt ihr Links für howtos? Finde nix :/
    4.Warum sind die scXXXX Airport Karten so teuer verdammt^^ hab zwar den osx-kompatiblem asus stick, würde aber gern ne airportkarte einbauen. 100 Eurp sind mir was viel (ebay)

    Schlussendlich: Lohnt sich der Spaß noch? Oder eher nicht? Will kein Geld für nen minimalen Peroformancezuwachs ausgeben!

    Allen Beantworten herzliches, libevolles und dickes Dankeschön!
    Greetz,
    maty
     
  2. Janney

    Janney Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    14.01.05
    Beiträge:
    323
    N'Abend,

    Tutorials gibt es hier. Die 8MB VRam sollten für die Gui reichen und wenn du eh schon die Festplatte im Alleingang austauschen möchtest, kannste doch eigentlich auch den Arbeitsspeicher selbstständig austauschen. Ist ne Sache von 10 Minuten.
     
  3. Mat!rael

    Mat!rael Braeburn

    Dabei seit:
    17.01.06
    Beiträge:
    46
    GImme more plz :)
     
  4. pfedo

    pfedo Empire

    Dabei seit:
    05.12.05
    Beiträge:
    86
    bin der meinung dass es sich eigentlich gar nicht lohnt da noch goßartig geld reinzustecken... kommt aber auch darauf an ob du es intensiv nutzt und mit was für Programmen du arbeitest allerdings sind die G3 mit 500MHz (hatte bis vor 3 Monaten noch einen iMac mit exakt gleichen Spezifikationen und glaub mir ich war froh als ich den los war :) )leider schon überholt. So weit meine Meinung,
     
  5. iAlex

    iAlex Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    21.12.03
    Beiträge:
    830
    Wenn das Gerät als reine Surf und Schreibmaschine genutzt wird dann lohnt sich das Aufrüsten auf jeden Fall.

    Leider ist bei den 500 MHz iBooks der 66 MHz Systembus ein Flaschenhals.

    Den Arbeitsspeicher würde ich um 512 MB erweitern und dann je nach der Grundausstattung 576 MB oder 640 MB zu haben. Haben wir auch im Shop die Preise sind aus meiner Sicht auch gut aber nicht mit DSP zu vergleichen.

    Eine solche AirPort Karte haben wir noch im Laden rumliegen kann dir aber nicht sagen wie teuer sie ist da ich mit dem Vertrieb als Techniker nicht viel am Hut habe.

    Festplatten gibt es einige die in Frage kommen, ich denke aber das du mit Modellen von Hitachi (Travelstar) gut beraten bist. Aber unter 80 GB würde ich nichts machen.

    Das Betriebssystem: Nun da empfehle ich dir einfach 10.4.x, ich hab das hier auf einem G3 350 MHz laufen und auch einem iBook G3 366, und man kann mit beiden Geräten noch wunderbar arbeiten. Auch wenn ich mein MacBook vorziehe.
     
  6. Mat!rael

    Mat!rael Braeburn

    Dabei seit:
    17.01.06
    Beiträge:
    46

Diese Seite empfehlen