1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neues Apple Bootcamp 1.0.2

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von ezi0n, 11.07.06.

  1. ezi0n

    ezi0n Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    07.07.05
    Beiträge:
    1.786
    Anscheinend hat Apple eine neue Version von Boot Camp zum Download bereitgestellt.
    Über die Neuerungen der Version 1.0.2 ist bislang noch nichts bekannt geworden. Mit Apples Boot Camp lässt sich auf den Intel-Macs (MacBook, MacBook Pro, iMac Core Duo und Mac mini Core Solo/Duo) Windows XP nativ installieren, Treiber für die Grafikkarten liegen bei.

    Quelle: www.mactechnews.de

    jemand schon finden können was sich sonst noch geändert hat?

     
  2. javatiger

    javatiger Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    11.05.06
    Beiträge:
    105
    Leider nein - es scheint, dass iSight noch immer nicht unterstützt wird ....

    Zudem habe ich nach der Installation von Windows XP (MCE 2005) den Eintrag im Systemlog, dass bei der Installation ein Fehler aufgetreten ist (setuperr.log). In dieser Datei steht, dass Securityrichtlinien nicht richtig angewendet werden konnte. Hat jemand einen ähnlichen Eintrag?

    Beste Grüße,

    javatiger
     
  3. ezi0n

    ezi0n Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    07.07.05
    Beiträge:
    1.786
    dafür kann man jetzt endlich jede x-beliebige usb 2 webcam dranhängen..
     
  4. dekular

    dekular Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    11.11.05
    Beiträge:
    721
    Nett wäre, wenn die internen Lautsprecher sich ausschalten wenn man ein paar Boxen dranhängt.
     
  5. sasapeng

    sasapeng Gast

    jo das mit den lautsprechern wäre echt mal ne neuerung, kann doch nich so kompliziert sein.
    kann man dann bootcamp eigentlich updaten? oder muss man xp neu installieren?
     
  6. Gubbie

    Gubbie Damasonrenette

    Dabei seit:
    02.01.05
    Beiträge:
    485
    geht der rechtsklick denn mitlerweile problemlos?
     
  7. javatiger

    javatiger Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    11.05.06
    Beiträge:
    105
    Hier für habe ich eine Lösung im Netz gelesen .... http://wiki.onmac.net/index.php/Developers/Drivers/Sound
     
  8. Ikenny83uk

    Ikenny83uk Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    24.02.06
    Beiträge:
    788
  9. cyberchriss

    cyberchriss Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    07.04.06
    Beiträge:
    339
    Ich würde bootcamp unter mac osx updaten und mir damit eine aktuelle Treibercd erstellen.
    Diese kannst Du dann auf Deinem bereits installierten Windows-System aufspielen.
     
  10. dekular

    dekular Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    11.11.05
    Beiträge:
    721
    Das Frag ich mich auch. Die Seite ist recht verwirrend.
     
  11. teichtom

    teichtom Golden Delicious

    Dabei seit:
    17.01.06
    Beiträge:
    6
    Na ich hoff mal das durch die neuen Treiber meine MacBook Tastatur dann endlcih auch unter Windows funktioniert...
     
  12. Sabineeee

    Sabineeee Gast

    leider verweigert mein bootcamp assistent mittlerweile den dienst weshalb ich mir keine treiber-cd erstellen lassen kann. hat sich schon jemand von bootcamp 1.02. die neue cd für das macbook pro erstellt und könnte mir die setup-datei der cd irgendwie zugänglich machen?

    würde mich wirklich sehr freuen.
     
  13. scooter010

    scooter010 Klarapfel

    Dabei seit:
    18.03.06
    Beiträge:
    280
    Also meine Soundprobleme scheinen mit dem neuen BootCamp behoben. Hatte nie Ton unter XP (Ausnahme: An- und Abmeldeton), jetzt kann XP zum Gamen drauf bleiben. *freu*
     
  14. flowbike

    flowbike Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    04.06.04
    Beiträge:
    3.826
    keine Ahnung, ich hab dafür ein kleines Proggi, siehe Anhang
     

    Anhänge:

  15. Nogg

    Nogg Granny Smith

    Dabei seit:
    14.07.06
    Beiträge:
    15
    Hallo Sabineeee,

    die Treiber Cd kannst Du Dir auch ohne Boot Camp Assistent erstellen. Einfach unter Dienstprogramme die Eigenschaften des Boot Camp Assistent aufrufen (crtl-maustaste) und Paketinhalt anzeigen auswaehlen. Dann in Contents->Ressources DiskImage.dmg suchen und als CD Image brennen. Fertig ist die Treiber CD!

    Gruesse
    Nogg
     
  16. scooter010

    scooter010 Klarapfel

    Dabei seit:
    18.03.06
    Beiträge:
    280
    Bei mir geht unter windows der rechtklick immer nur hab ich mittlerweile nervigerweise fast bei jedem start von win diesen blöden grakafehler...

    Achso und das System ist unter wi auch relativ instabil... Einmal ist es komplett eingefroren (Damit meine ich GAR NIX ging mehr, es hat nichtmal das W-lan zeichen in der Taskleiste geblinkt) KOnnte nur 5-7 sek. lang den Ein-/Ausschaltknopf drücken also Hardreset machen. Danach waren viele progis die ich kurz davor installiert bzw. downgeloadet hatte plötzlich nicht mehr da... Die Daten waren einfach weg als wenn es sie nie gäbe (Firefox programm und das Downloadpack)
     
    #16 scooter010, 15.07.06
    Zuletzt bearbeitet: 15.07.06
  17. cmue

    cmue Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    19.06.06
    Beiträge:
    1.100
    Hallo,
    ich habe gerade die neue Version installiert, doch beim Ausführen meldet mir der Assistent, das ich doch mal eine neue Firmware Version installieren soll. Laut dem Systemupdater habe ich die Neuste und seit der installation habe ich auch schon neugestartet.

    Hat jemand eine Lösung? Oder soll ich die ältere Version suchen und mit der neuen nur die Treiber CD erstellen?

    Edit: Problem gelöst, hab in news gelesen das es ein Firmware Update gibt. XP läuft jetzt auch..
     
    #17 cmue, 16.07.06
    Zuletzt bearbeitet: 17.07.06
  18. felixdacat

    felixdacat Stina Lohmann

    Dabei seit:
    05.02.06
    Beiträge:
    1.031
    ich hab mir jetz den zweiten treiber für den iMac heruntergeladen und installiert, doch jetz kommt der sound nur noch aus dem kopfhörer, wenn er angeschlossen ist, aus den boxen kommt er nicht mehr, auch wenn kein kopfhörer dran is....:oops:
    bitte helft mir
     
  19. oops tschuldigung
    hätte ich vielleicht schon früher posten sollen
    also ich hab mal vor langer langer zeit gegogglet und auch eine seite gefunden, die auf diese treiber verweist
    allerdings stand dort dabei, dass danach nur noch der kopfhörer-ausgang funktioniert
    eine neue lösung gibt es, soweit ich weiß, noch nicht
     
  20. felixdacat

    felixdacat Stina Lohmann

    Dabei seit:
    05.02.06
    Beiträge:
    1.031

Diese Seite empfehlen