1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

neueres pb und panther?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von groove-i.d, 01.02.07.

  1. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.085
    ahoi,

    hätte gern gewußt, ob dieses pb auch problemlos und flüssig mit panther (10.3.9) läuft:
    http://macnews.de/gebrauchtpreiseliste/71514.html

    dort steht, es soll mindestens tiger haben.
    stimmt das so?
    gibt es andere erfahrungen?
    links zu diesem thema?

    danke!
     
  2. _seppel_

    _seppel_ Goldparmäne

    Dabei seit:
    04.08.06
    Beiträge:
    557
    Ich denke, das ist quatsch, da man natürlich auf einer schnellen PC-Kiste (zum Vergleich) auch Windows 2000 installieren könnte.
    Kann natürlich sein, dass bei 10.3 wichtige Treiber für das Powerbook fehlen.
    Ich würde sagen, man kann auch 10.3 installieren!
     
  3. Mainzelmaennsche

    Dabei seit:
    11.08.04
    Beiträge:
    2.478
    Weiß nicht, ob dieses PowerBook auch mit Panther läuft, es wurde eben mit Tiger schon ausgeliefert. Warum sollte man darauf also Panther installieren?

    Meines, das gleiche PowerBook mit dem niedriger auflösenden Display (Jan 05) wurde noch mit Panther ausgeliefert. Ich hab aber extra gewartet, bis Tiger damit ausgeliefert wurde.
    Es scheint also plausibel dass es geht.
     
  4. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.085
    ich befürchte auch, daß das alles plausibel ist. ich möchte panther ganz einfach auf der schnellen kiste installieren, weil es weniger ressourcenintensiv ist (braucht beispielsweise keine 512mb ram).

    hat noch wer andere bemerkungen?
    eine kaufentscheidung hängt davon ab. sollte also eine gesicherte aussage (erfahrungsbericht?) sein.
     
  5. nomos

    nomos Harberts Renette

    Dabei seit:
    22.12.03
    Beiträge:
    7.034
    Wenn es eines der letzten Powerbooks mit 1,67 Ghz ist, dann geht nur das mitgelieferte System als Mindestsystem. Das war in diesem Fall 10.4.2. Du wirst um den Tiger also nicht herumkommen.

    Carsten
     
  6. macchrissli

    macchrissli Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    21.05.05
    Beiträge:
    790
    außerdem gab es einen performance zuwachs von panther zu tiger, das vorgängersystem ist gerade auf alten rechnern nicht so schnell wie tiger, wir reden hier nicht über aufgeblähte windows versionen die immer mehr resourcen fressen, wenn du tiger nimmst, und evtl. dashboard (ram fressend) deaktivierst hast du ein super schnelles und zuverlässiges system.
     
  7. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.085
    mhhhh...
    aber immerhin möchte der tiger gerne 512mb ram haben. das wollte der panther nicht. so kam ich zu meiner schlußfolgerung.
    aber wenn Ihr sagt, die kiste sei dennoch mit tiger schneller als mit'm panther, dann mach das wohl so sein. ich habe keinen vergleich.

    die programmkompatibilität bleibt ja gegeben, nicht wahr?
    ich kann meine pantherprogramme also mit rübernehmen?
     
  8. Die meisten Panther-Apps sollten auch unter Tiger laufen (Im Zweifelsfall mal auf Herstellerseite der Apps schauen), so war das bei mir.
     
  9. Mainzelmaennsche

    Dabei seit:
    11.08.04
    Beiträge:
    2.478
    Jo, die meisten liefen uneingeschränkt weiter. Das mit dem Performancegewinn kann ich bestätigen, auch auf unserem iMac G3 rennt der Tiger in ansehnlicher Geschwindigkeit (zumindest nicht langsamer als Panther).
    Allerdings hat der auch 1GB RAM, aber auch mit 512MB lief er einige Zeit damit und das ging auch.
     
  10. nanuk

    nanuk Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    27.08.06
    Beiträge:
    337
    komisch,auf meiner verpackung fürs tiger stehen nur 256 mb ram,mindestens.

    nanuk
     
  11. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.085
    ich hatte mal gelesen/gehört, daß der tiger gerne 512mb (mind.) haben will, damit der flüssig flitzt. ich glaube, das hatte ich sogar mal hier im at gehört.
     
  12. Mainzelmaennsche

    Dabei seit:
    11.08.04
    Beiträge:
    2.478
    Das stimmt, die Mindestvoraussetzung ist aber 256MB.
    Mehr RAM hilft aber generell bei allen OS X-Versionen, um den Macs Beine zu machen.
     
  13. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.085
    ich habe mich so an den panther gewöhnt, daß ich befürchte, der tiger könnte mir zuviel (neues) sein. klingt nach altem mann, nicht wahr? :):p
     
  14. Freindei

    Freindei Fuji

    Dabei seit:
    07.03.06
    Beiträge:
    37
    Hey alter mann - tiger = panther + spotlight!
    Den Rest (Dashboard, Automator, Dictionary usw.) wirst du nur merken, wenn du danach suchst!
    Und allein spotlight ist eine Wechsel wert!
     
  15. Mainzelmaennsche

    Dabei seit:
    11.08.04
    Beiträge:
    2.478
    Ganz so schlimm wird der Wechsel zu Tiger nicht werden. Man gewöhnt sich an einige Features wie das Dashboard und Automator, das andere ist genau wie Panther.

    Stell dich nicht so an, alter Mann! wirst schon sehen, das is halb so schlimm ;)
     
  16. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.085
    na guuuuut...
    danke für die infos auf jeden fall!
     
  17. Mainzelmaennsche

    Dabei seit:
    11.08.04
    Beiträge:
    2.478
    Bitte bitte, gern geschehen.
     

Diese Seite empfehlen