1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neuer Treiber von Logitech

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Terminal, 25.08.06.

  1. Terminal

    Terminal Gast

    Hats noch keiner entdeckt? Logitech hat die Treibersoftware auf eine neue Version 2.1 upgedatet. Diesmal neu: Für jedes Programm kann man einzeln die Maustasten belegen und eine separate Konfig erstellen. Es geht also voran ...
     

    Anhänge:

    high-end-freak gefällt das.
  2. afropick

    afropick Adams Parmäne

    Dabei seit:
    14.04.06
    Beiträge:
    1.306
    Cool, muss ich mir gleich mal laden!
    Hatte bisher noch keine anständigen Treiber gefunden, mit der ich die Tasten meiner MX1000 voll ausreizen konnte ;)

    Danke für den Tipp !

    VG,
    Benni
     
  3. civi

    civi Gast

    Laut meiner Logitech-Software-Erfahrung gilt:
    NEVER CHANGE A RUNNING SYSTEM.
     
  4. eumel

    eumel Empire

    Dabei seit:
    19.11.05
    Beiträge:
    88
    Für meine 2-Tasten plus Scrollrad Logitsch Bluetooth dürften die Features dieses Treibers hinfällig sein. Werd wohl weiter den Standardtreiber von OSX verwenden.
     
  5. hibachi

    hibachi Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    06.12.05
    Beiträge:
    173
    meine logitech maus hat sich nach jedem neustart (ca. 1x im monat) immer selbst auf full speed gestellt, so dass es immer sehr lustig war nach dem starten auf systemeinstellungen zu klicken und das da wieder richtig einzustellen.

    nun endlich hat es logitech geschafft diesen bug zu beheben: danke!
     
  6. afropick

    afropick Adams Parmäne

    Dabei seit:
    14.04.06
    Beiträge:
    1.306
    Ich dachte die haben jetzt endlich mal möglich gemacht, Tasten mit Dashboard & Exposé zu belegen ?!

    Oder bin ich einfach zu dumm, um die Funktion zu finden?

    VG,
    Benni


    EDIT:

    Ich habs jetzt doch geschafft !

    Wenn noch jemand wissen will, wie's geht:

    In der Logitech-Software einfach die gewünschte Maustaste wählen und als zugewiesene Funktion "Tastenanschlag" auswählen.

    Dann in den Systemeinstellungen bei den Tastaturkurzbefehlen von Dashboard & Exposé gar keine Taste wählen.

    Dann wieder in der Logitech Software für (in meinem Fall) Mausrad drücken bei Tastenanschlag F12 wählen und Programmumschalter hab ich mit F11 belegt.

    Dann wieder in den Systemeinstellungen F11 für Exposé und F12 für Dashboard aktivieren und schon geht es ! :)

    Das geht natürlich mit allen Tasten(-kombinationen).

    So kann man z.B. auch die Vor- und Zurücktaste bei der Maus mit Vor und Zurück im Browser belegen.

    In dem Beispiel wurde die MX1000 verwendet, bei anderen Mäusen von Logitech muss man halt schauen, welche Tasten man womit belegen will.
    Die haben vielleicht auch manche Sondertasten nicht.


    VG,
    Benni
     
    #6 afropick, 26.08.06
    Zuletzt bearbeitet: 26.08.06
  7. civi

    civi Gast

    Nähere Erläuteung zu meiner Logitech-Treiber-Update-Erfahrung, es gab da anscheinend eine Unklarheit afropicks:
    Never change a running system: niemals ein funktionierendes System ändern.
    Ich hatte mein Logitech Wireless Desktop LX501 im November 2005 gekauft. Damals habe ich das aktuelle Logitech Control Center heruntergeladen und installiert: alles hat funktioniert.
    Dann kam ich Anfang 2006 auf die Idee OS X komplett neu zu installieren. Die neuere LCC-Version funktionierte nicht.
    Im Frühjahr hatte ich dann eine noch aktuellere LCC-Version, die bis auf den Programmumschalter auf der Maus funktionierten. Seitdem mache ICH kein LCC-Update mehr.
    Ist jetzt alles klar?
     
  8. civi

    civi Gast

    afropick,
    wenn dir noch Dinge unklar sind, dann schick mir bitte keine PN sondern benutze das öffentliche Forum, denn so haben alle etwas davon.
    Ich hatte mein eigenen, MEINE GANZ EIGENEN Erfahrungen mit dem LCC beschrieben. Es betraf eine ältere Version und das Problem ist gelöst.
    Aber aus dieser Erfahrung werde ich kein weiteres Update von LCC durchführen, denn es funktioniert jetzt: NEVER CHANGE A RUNNING SYSTEM.
    Jetzt sollte auch für einen Pubertierenden alles klar sein.
     
  9. Peter Maurer

    Peter Maurer Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    16.03.04
    Beiträge:
    3.274
    :oops:

    War seine PN auch so zusammenhangslos beleidigend? Dann ginge die Retourkutsche ja in Ordnung...

    Andernfalls: Bist Du sicher, dass die Vegetarier, die Rothaarigen und die Jazz-Fans es auch schon kapiert haben?
     
  10. civi

    civi Gast

    Ich weiss nicht ob es jetzt alle verstanden haben.

    afropicks Bewertungskommentar zu meinem ersten Beitrag in diesem Thread:
    "[​IMG] Neuer Treiber von... 26.08.2006 00:03 afropick was willst du uns damit sagen ?!?"

    afropicks Private Nachricht nach meinem zweiten Beitrag in diesem Thread:
    "Nein es ist nicht alles klar ...
    was kann denn der Treiber von Logitech dafür, dass deine Maus nicht funktioniert ??
    Musst wohl was falsch eingestellt haben o.ä.

    Bei mir funzt das Ganze auf jeden Fall perfekt und ich bin froh, dass ich endlich einen gescheiten Treiber für meine kleine MX1000 hab.

    Benni
    "

    Es kam keine Beleidigung von afropick und ich weiss jetzt auch nicht, wo Peter Maurer wieder eine Beledigung meinerseits gesehen haben möchte.
    Wie ursprünglich sage ich, es handelt sich lediglich um Tatsachen. afropick gibt sein Alter mit 16 an, daher denke ich, dass er noch in der Pubertät ist.

    Worauf ich hinaus will: wenn es noch Fragen gibt, dann bitte öffentlich fragen, damit alle etwas davon haben.
     
  11. Peter Maurer

    Peter Maurer Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    16.03.04
    Beiträge:
    3.274
    Ja, stimmt, ich hatte mich falsch ausgedrueckt. "Diskriminierung", und zwar die von Pubertierenden als Langsamversteher, waere das Wort gewesen. Tut mir leid. Und die Vorgeschichte laesst mich Deine Affekthandlung schon ein bisschen besser verstehen.

    Wenn man solchen Stunk in der Oeffentlichkeit andeutet, dann besteht wohl einfach die Gefahr, dass andere sich wundern. In diesem Falle ich.

    Sehr, sehr wahr.
     
  12. afropick

    afropick Adams Parmäne

    Dabei seit:
    14.04.06
    Beiträge:
    1.306
    ...... no comment
     
  13. civi

    civi Gast

    afropick, ich habe es jetzt auch in meiner Signatur.
    Bitte keine Privaten Nachrichten. Wir können alles öffentlich klären. Das ist besser und einfacher so.
    Ich habe dir trotzdem auf deine letzte PN per PN geantwortet. Das ist aber aus den obengenannten Gründen nur eine Ausnahme.
     
  14. Terminal

    Terminal Gast

    "Bitte nicht klingeln, ich habe die Klingel abgestellt ..."

    "PNs bitte nur senden wenn der 25. November auf einen Samstag fällt, bitte Schaltjahr beachten und regelmäßig die Tageszeitung lesen"
     
  15. civi

    civi Gast

    Er hat es wieder getan.
    Ich bin am verzweifeln.
     
  16. civi

    civi Gast

    Die Verzweiflung hat ein rasches Ende gefunden.
    Ich habe die PN-Funktion bei mir ausgeschaltet.
    Danke für den Tip, Terminal. Da musste ich erst mal kurz nachdenken habe es dann aber verstanden. Danke!
     
    #16 civi, 27.08.06
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27.08.06
  17. afropick

    afropick Adams Parmäne

    Dabei seit:
    14.04.06
    Beiträge:
    1.306
    Wenn civi jetzt endlich mit seinen Kindereien fertig ist, könnte vielleicht mal jemand hier zu machen.

    Wir sind endgültig OT geworden.
     
    1 Person gefällt das.
  18. Syncron

    Syncron Gast

    Die Community behandelt in erster Linie alle Apfeltalker gleich, egal welchen Alters, Nationalität oder Geschlechts . Bemerkungen wie " Jetzt sollte auch für einen Pubertierenden alles klar sein." sind unangebracht und machen einen Thread in erster Linie unleserlich. Wenn du auf PN verzichten kannst, dann teil das den jeweiligen PN-Schreiber mit und versuche nächstes mal deine eigene Einstellung nicht in einen sachlichen Thread publik zu machen. ( was sich aber durch deiner Deaktivierung deiner PN-Funktion erledigt hat)

    :innocent:Wollt ich schon immer mal schreiben. (...tschuldigung Mods)
     
    high-end-freak gefällt das.
  19. m0kum

    m0kum Ribston Pepping

    Dabei seit:
    12.07.06
    Beiträge:
    296
    ich benutze steermouse für meine mx1000 bluetooth und kann damit ALLE tasten ansteuern! TOP!
     
  20. civi

    civi Gast

    Hi Crekos, tut mir leid, dass es für dich unübersichtlich geworden ist.
    Ich fasse den Thread mal zusammen:
    Es ist ein neuer Logitech-Treiber für OS X herausgekommen. Es scheint alles zu funktionieren.
    Ich hatte diesen Thread mit: "Never change a running system!" aus persönlichen Erfahrungen mit Updates des Logitech-Treibers geschrieben.
    Das war zunächst unklar, wurde daraufhin mit Schärfe meinerseits geklärt.
    Hinweise auf Nicht-Zusenden von Privaten Nachrichten diesbezüglich wurden ignoriert, daher habe ich die PN-Funktion nach Hinweis von Terminal ausgeschaltet.
     

Diese Seite empfehlen