1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neuer router

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von Andy001, 30.09.06.

  1. Andy001

    Andy001 Gast

    so der alte d-link router nervt mich langsam zu tode. er lässt manchmal andere rechner aus unerklärlichen gründen nicht ins netz oder macht sonst irgendnen mist.
    jetzt soll ein neuer router her. wichtig wäre mir nur das er sich in deutsch einstellen lässt und nicht bei jeder kleinigkeit irgendwas macht was er nicht soll (das sollten hoffe ich alle aktuelleren router).

    was könnt ihr mir raten? airport?

    danke im voraus
    Andy001
     
  2. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Netgear. Läuft und läuft und läuft und sieht dabei auch noch gut aus...
     
  3. marcozingel

    marcozingel Brettacher

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.482
    Habe gerade ein T-Com Speedport W500V am Mac mini 1.50 GHZ (PPC)installiert,vorher ein T-Com Sinus 1054 DSL.
    Läuft,wenn man weiß.wie es geht,aber der T-Com Service hilft dort weiter :oops: o_O ;) .

    Die Konfiguration kann über AirPort mit Firefox erfolgen.
    Safari geht wie (fast) immer nicht.
     
  4. deepinpowder

    deepinpowder Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    11.09.06
    Beiträge:
    415
    Hy,

    nutze einen Vigor 2800 VG und einen 2900 VGi - beides TOP Router. Etwas andere Preisklasse aber machen genau das was man denen sagt inkl. VOIP.

    Gruß
     
  5. m00gy

    m00gy Gast

    Ich schwör ja auf die FritzBoxen von AVM.
     
  6. Kwoth

    Kwoth Jakob Fischer

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    2.914
    Ich nutze die Kombination aus Vigor 2500 + Linkysy WAP45G und bin damit sehr zufrieden!
     
  7. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    was für'n D-Link hast denn im Einsatz? Wollte den DI-604 als Ersatz für einen Netgear beschaffen, der grundsätzlich niemanden von außen reinläßt - auch nicht, wenn ich's haben will :oops:.

    Insoweit: Netgear RP614 ist ein big No-No auf Deiner Investliste.

    Gruß Stefan
     
  8. Kernelpanik

    Kernelpanik Ingol

    Dabei seit:
    05.03.04
    Beiträge:
    2.098
    Zyxel 650. Ist gut ausgerüstet. WLAN Karte lässt sich ausstecken. (Elektrosmog) Deutsches Interface oder English wie man will.
     

Diese Seite empfehlen