1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neuer Mac mini! Endlich Core 2 Duo!

Dieses Thema im Forum "Gerüchteküche" wurde erstellt von Aristoteles, 07.08.07.

  1. Aristoteles

    Aristoteles Bismarckapfel

    Dabei seit:
    01.12.06
    Beiträge:
    142
    Der Mac mini hat jetzt einen Core 2 Duo!

    Mit 1,83 bzw. 2,0 Ghz für ab 599,- Euro. Leider immer noch mit Intel... GMA... 950...

    Die Stores sind noch offline, aber nicht die Edu-Stores... ;)

    (Update: offiziell bestätigt durch den deutschen Apple Store)
     
    #1 Aristoteles, 07.08.07
    Zuletzt bearbeitet: 07.08.07
  2. notranked

    notranked Melrose

    Dabei seit:
    07.05.06
    Beiträge:
    2.473
    die lange durststrecke hat ein ende.
     
  3. Captainbaseball

    Captainbaseball Jonathan

    Dabei seit:
    23.03.07
    Beiträge:
    83
    Werde meinen G4 mini noch eine Weile behalten. Der neue kleine mit dem Combo Drive interessiert mich nicht und der größere mit nur 2.0 Ghz hat, so wie ich die Daten lese, immer noch keine Santa Rosa Technik und auch noch den bescheidenen GMA 950 Grafikchip. Der Preis von € 779,- ist bei der Ausstattung ja wohl eine Frechheit...
     
  4. Tafkas

    Tafkas Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    25.11.06
    Beiträge:
    381
    Viel zu teuer das Teil. Wenn man jetzt noch den Monitor dazurechnet ist man schon beim 20er iMac.
     
  5. tmconnect

    tmconnect Meraner

    Dabei seit:
    09.12.05
    Beiträge:
    228
    Außerdem hätte man dem Mini auch das schnellere Airport Modul spendieren können und nicht nur 802.11g.
     
  6. Captainbaseball

    Captainbaseball Jonathan

    Dabei seit:
    23.03.07
    Beiträge:
    83
    Apple hätte den mini mit der kompletten aktuellen Technik (=Santa Rosa Chipsatz, 2,0 oder besser 2,2 Ghz Core 2 Duo, Grafik Intel X3100 oder ATI Radeon 2400M) ausstatten können. Dann stünde auch der jetzige Preis in einem besseren Verhältnis zur Leistung. Die jetzige Situation hilft nur, den Absatz vom iMac weiter anzukurbeln und den mini letztendlich aussterben zu lassen. Mal ehrlich, wer würde dieses Gerät, so wie heute vorgestellt, denn jetzt gleich bestellen wollen? Der "must have" Gedanke existiert zumindest bei mir nicht.
     
  7. Aristoteles

    Aristoteles Bismarckapfel

    Dabei seit:
    01.12.06
    Beiträge:
    142
    Das geht mir leider ähnlich. Den Intel GMA 950 noch einmal anzubieten, ist einfach völlig inakzeptabel. Das war schon beim letzten Update eine Enttäuschung, jetzt ist es zum Heulen. Und dann im Kleinen wieder mal nur Combo-Drives aus der Computer-Steinzeit. Das heißt: schnelle externe Platte und DVD-Brenner müssen dazu gekauft werden, wenn man damit arbeiten will...

    Ich stimme zu: Apple will den Mac mini erledigen; so kauft ihn wohl kaum einer.
     
  8. Captainbaseball

    Captainbaseball Jonathan

    Dabei seit:
    23.03.07
    Beiträge:
    83
    Erledigen wäre aber auch einfacher gewesen - Das heutige "Silent Upgrade" sparen und das Gerät aus dem Store nehmen.:(
     
  9. Werbung

    Werbung Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    21.03.07
    Beiträge:
    379
    ist wirklich ein jammer das der neue macmini zu teuer ist. sonst würde wirklich eine überlegung wert sein ob man sich ein mac mini oder nen imac 24 zoll kauft,...
     
  10. Macgyver

    Macgyver Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    01.11.06
    Beiträge:
    718
    soo schlecht is der coro duo auch nicht...
     
  11. Stalefish

    Stalefish Damasonrenette

    Dabei seit:
    18.10.06
    Beiträge:
    490
    Ich denke, dass sehr viele eher den iMac kaufen, als den Mac Mini. Da ist ein 20" LCD gleich bei, hat eine eigene Grafikkarte, sogar im kleinsten Modell, vorher ja nicht. Und gleich ein 2.0 GHz C2D.

    Und ein bischen OT:
    Wieso hat der DE-Store schon das neue Design, wie die US-Seite, aber der Rest der Seite noch nicht?


    Gruß Stalefish
     
  12. Sarah Nyn

    Sarah Nyn Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    02.06.07
    Beiträge:
    177
    Den Preis finde ich auch etwas hoch, wenn man ihn mit dem des iMacs vergleicht. Aber was, wenn man schon einen Bildschirm hat? So war es bei mir. Damit arbeiten kann man je nach Tätigkeit schon. Meinen zugegebenermassen eher niederen Ansprüchen genügte er von der Leistung her vollkommen. Ich bin erleichtert, dass er nicht aufgegeben wurde. Er ist soo süss!
     
  13. tobiasp79

    tobiasp79 Meraner

    Dabei seit:
    04.09.05
    Beiträge:
    224
    Hallo

    so - ich bin jetzt in einer schwierigen Lage.

    Habe jetzt ein knapp 4 Monate altes MacBook 1,83 C2D und nen MacMini G4.

    Für den Preis würde ich mir ganz ehrlich gesagt keinen MacMini mehr kaufen.

    Ein MacMini "Ausstattungsbereinigt" kostet dann 250€ weniger, hat aber immer noch keine 250 GB Platte, keinen Monitor und eine schlechtere GraKa.

    Ich hab zwar einen 19" 16:9 LCD - aber der wurde aus der Not heraus gekauft und von der Auflösung nicht wirklich der Bringer.

    Aber seit ich mein MacBook habe wird mein MacMini G4 nur noch sehr selten (1-2mal die Woche) genutzt, deshalb werd ich mir in nächster Zeit nur iLife08 und Leo leisten.

    Eigentlich kann man sagen das jeder der keinen vernünftigen Monitor hat den iMac wählen kann.

    Bis dann

    Tobias P79
     
  14. Markus23

    Markus23 Roter Delicious

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    94
    Genau das ist die Frage, der MacMini ist ja ansich auch für Leute gedacht, die halt schon nen guten Moni mit Zubehör (Tastatur & Maus) daheim haben und dann einfach auf den Mac umsteigen / ausprobieren wollen.
    Und wenn ich schon nen guten Moni hab isses für mich schon ne Frage, ob ich wirklich 400Euros mehr ausgebe und noch nen 20" all-in-one rumstehen hab.

    Ich steh grad auch vor der Wahl, ob MacMini oder iMac ... Aber 22" LCD hab ich schon und noch nen 20" LCD dazu brauch ich ned und hab auch eigentlich keinen Platz. Klar wenn man es objektiv vergleicht ist der MacMini zum neuen iMac eigentlich etwas teuer , aber dann halt doch ca. 400Euros günstiger. 400Euro sind 400 Euro ;)
     
  15. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Der Mac mini ist als mini Server eine super Sache! Da braucht man keine Grafikkarte die der Mac mini nicht hat, auch keine Tastatur, keinen Monitor und auch kein WLAN.
    Gruß Pepi
     
  16. Tommi

    Tommi Kaiserapfel

    Dabei seit:
    29.04.04
    Beiträge:
    1.708
    @ pepi: so ist es.

    Wenn ich hier manchmal so lese was der Mac mini so alles drin haben sollte, da kann man sich nur an den Kopf fassen. Er steht preislich wie inhaltlich genau zur Relation zu den iMacs.
     
  17. prolinesurfer

    Dabei seit:
    01.02.07
    Beiträge:
    2.092
    Naja, wenigstens ist er jetzt theoretisch für ein EFI-fähiges 64-bit-Vista gewappnet...
     
  18. KingMabel

    KingMabel Stechapfel

    Dabei seit:
    13.09.06
    Beiträge:
    156
    Ich find das Ding einfach geil!
    Deshalb tuts mir um den so Leid :(
     
  19. Beinhorn

    Beinhorn Melrose

    Dabei seit:
    07.05.04
    Beiträge:
    2.504
    Mac Furzmini

    So ist es. Außerdem ist die Grafik nicht mehr zeitgemäß.
     
  20. Aristoteles

    Aristoteles Bismarckapfel

    Dabei seit:
    01.12.06
    Beiträge:
    142
    Mac mini

    Naja, eine eigenständige Grafikkarte in einem Rechner für 800 Euro zu erwarten, ist nicht grade Blasphemie, oder? Diese blöden Chipset-Grafikkarten bietet sonst wo auf der Welt keiner in Rechner über 400 Euro an... nur Apple.

    Ich würde sofort einen Mini kaufen, wenn das anders wäre. Das Konzept ist genial und optimal für meine Bedürfnisse, nur an der Umsetzung von seiten Apples mangelt es leider!

    P.S. Preislich steht der aktuelle Mac mini eher in Relation zu einem alten Bentley als zum iMac! Viel zu teuer für das, was er in dieser Ausstattung bietet. :cool:
     

Diese Seite empfehlen