1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. In diesem Bereich findet ihr Tutorials und Reviews. Die Forenrechte zur Erstellung neuer Themen sind hier eingeschränkt, da Problemdiskussionen bitte in den übrigen Forenbereichen auf Apfeltalk zu führen sind. Wer ein Tutorial oder Review einstellen möchte, kann im Unterforum "Einreichung neuer Tutorials" ein neues Thema erstellen. Die Moderatoren verschieben den Beitrag dann in den passenden Bereich.
    Information ausblenden

neuer gravis store karlsruhe

Dieses Thema im Forum "Hardware-Tutorials" wurde erstellt von amarok, 24.06.06.

  1. amarok

    amarok Galloway Pepping

    Dabei seit:
    24.12.04
    Beiträge:
    1.357
    Gravis hat vor nicht all zu langer Zeit (das genaue Datum kann ich leider nicht nennen, da es mir erst vor wenigen Wochen aufgefallen ist) den alten, "schäbigen" Store in der nähe des ZKM aufgelöst und einen Store eröffnet, welcher näher an der Einkaufsmeile liegt. Da ich vom Gravis Store in Karlsruhe bisher weniger überzeugt war und nun eine Art Reinkarnation miterleben durfte, will ich der Sache hier einige Zeilen widmen.

    Lage und Gebäude bzw Einrichtung:

    Zunächst fiel mir auf, dass der neue Store leider mangels eines auffälligen Schildes oder einer Leuchtschrift ohne Plan (welchen man jedoch bei Gravis online herunterladen kann, siehe auch unten) nur schwer zu finden ist. Nur durch Zufall bog ich in die richtige Straße ab und fand mein Ziel. Die Schaufenster sind sehr hübsch mit dem angebissenen Apfel verziert und man fühlt sich sofort angenehm wohnlich. Tritt man durch die Eingangstüre, wird man von einem offenen hellen Ladenklima empfangen. Sofort fällt einem die deutliche Ähnlichkeit zu Apple Stores auf. Große Tische aus hellem Buchenholz Laden den Besucher zum Ausprobieren der zur Schau gestellten Hardware ein und trotz des großen Sortiments beeindruckt eine angenehme Aufgeräumtheit.
    Besonders auffällig war im übrigen ein kleiner Abschnitt integriert im Store, welcher für Präsentationen gedacht ist.

    Sortiment:

    Abgesehen von einer sehnlichst gesuchten 13,3" Tasche für mein Macbook ließ sich alles finden, was das Apple Herz begehrt. Alles darf "ausprobiert" werden und man hat viel Platz, so dass nicht dauernd die Gefahr zu bestehen scheint, etwas aus versehen runter zu werfen. Besonders beeindruckend waren für mich die großen Cinema Displays.

    Bedienung:

    Auch hier sind eindeutig plus Punkte zu vermerken. Alle Mitarbeiter waren sehr aufgeschlossen. Fragen wurden freundlich und kompetent beantwortet. (Die Dame hinter dem Tresen war äußerst hübsch ;). Eine Reklamation eines nicht dort gekauften Apple Artikel wurden problemlos entgegen genommen.

    Fazit:

    Ab jetzt wird der Gravis Store bei jedem Einkauf in der Karlsruher Innenstadt mit eingeplant. Man fühlt sich dort gut aufgehoben und nicht so beengt wie im alten Store.
    Gravis hat hier auf jedenfall endlich einen Store, der Karlsruhe angemessen ist. Auch der Service und die Freundlichkeit der Mitarbeiter hat sich wesentlich gesteigert, das Arbeitsklima scheint sehr positiv zu sein.



    Hier noch ein Paar Fakts:


    [​IMG]

    vielen Dank für die Aufmerksamkeit :-*
     
  2. jaha

    jaha Boskoop

    Dabei seit:
    19.09.05
    Beiträge:
    41
    diesem review kann ich nur zustimmen. vom ladenaufbau freundlicher als nürnberg und stuttgart. und von der lage natürlich auch, wie du erwähnt hast, innenstadt. in nürnberg ist in der nähe des hauptmarktes ein compustore:.
     
  3. Maximac

    Maximac Gast

    Schön, dass ihr so einen tollen Store habt aber der in Dortmund ist echt grottig...:(
    Da könnten die sich mal was einfallen lassen.
     
  4. milamber

    milamber Ingrid Marie

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    272
    die Mitarbeiter im alten Store waren so mies, dass ich nicht weiß, ob ich jemals wieder einen Gravis Store betreten werde. Aber schön, dass der neue besser ist :).
     
  5. amarok

    amarok Galloway Pepping

    Dabei seit:
    24.12.04
    Beiträge:
    1.357
    hey die frau die mich bedient hat war nicht nur net sondern Oo -> allein deswegen würd ich nochmal hingehen.
     
    1 Person gefällt das.
  6. LoA

    LoA Auralia

    Dabei seit:
    20.09.06
    Beiträge:
    197
    Ich kann mich auch nicht beklagen. Ich war innerhalb der letzten drei Monate in München (2 Stores) und in Frankfurt (1 Store) in den Stores und wurde immer freundlich und nett beraten, obwohl ich nichts gekauft habe (,was mir verdammt schwer gefallen ist).

    Ohne zu Übertreiben: 99% der Geschäfte könnten sich ein Scheibe von Gravis abschneiden (zumindest von den Stores, die ich bisher besucht habe).
     
  7. Cyrics

    Cyrics Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    01.04.05
    Beiträge:
    1.975
    naja, immer wenn ich im Gravis war, hat mir der Verkäufer versucht einen Bären aufzubinden mit irgendwelchen Geschichten... vielleicht klappt ja sowas bei den anderen Kunden. Wer weiss...
    sonst find ich die Leute halt immer nett und ich empfehle zumindest jedem Gravis (kenne nur den in Leipzig und Berlin) um mit einem Mac ein bisschen rumzuspielen bevor man sich einen kauft. Aber man sollte eben nicht unbedingt viel auf das geben, was einem die Verkäufer dort versuchen weiss zu machen... leider fällt mir kein gutes Beispiel mehr ein...
     
  8. 486er

    486er Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    09.11.06
    Beiträge:
    315
    ich war letztes jahr in dem berliner gravis. das war ein trip da erstmal hinzufinden, aber als ih gefunden habe, war es echt gut. war ein sehr schönes geschäft, auch die mitarbeiter waren freundlich. was mir besonders gefallen hat, war eine vor-/einführung in osx, die sie dort kostenlos angeboten haben.
     
  9. t3ddy

    t3ddy Gast

    Da muss ich doch mal Stellung nehmen zu diesem Review.

    Insgesamt kann ich dir eigentlich zustimmen. Das Sortiment ist ausreichend und im Vergleich zu diesem Loch, wo er vorher war, ist die Lage und vorallem die Einrichtung echt nicht schlecht.

    Nur in dem Punkt des Personals muss ich leider widersprechen. Ich habe selten erlebt, dass in einem Computerladen so unkompetente Menschen arbeiten.
    Ich gehe schon sehr lange dahin und habe so ziemlich alle Mitarbeiter dort "durchgetestet". Alle bis auf den Herrn Lips, den Chef, und einen weiteren langjährigen Mitarbeiter sind sie alle total fehl am Platz. Keine Ahnung von der Materie. Nichtmal die aktuellen Ausstattungen der Modelle konnten sie mir sagen. Da musste ich sie schon wie oft verbesesrn. Und wenn ich so mit einem Ohr mithöre, was sie Laien so weissmachen wollen, verdreht sich mir der Magen.
    Also am Besten vorher hier beraten lassen, was gekauft werden soll und dort dann nur noch kaufen. Jegliche Beratung würe ich dort nicht ernst nehmen.

    Nichts für Ungut.
    Gruß T3d
     
  10. tim05de

    tim05de Jamba

    Dabei seit:
    07.12.06
    Beiträge:
    54
    d.h. ich könnte dort z.b. mein im apple-online-store gekauftes macbook umtauschen? kann ich mir gar nicht vorstellen...
     
  11. Cyrics

    Cyrics Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    01.04.05
    Beiträge:
    1.975
    umtauschen inwiefern?!
    Du kannst dort sicher nicht hin und sagen, dass du für dein altes ein neues MacBook haben möchtest, aber ansonsten muss Gravis, als von Apple authorisierter Händler, alle Probleme an deinem Mac beheben; und das kostenlos. Sind zwei Reperaturen des gleichen Problems fehlgeschlagen, hast du glaube ich Anspruch auf ein Austauschgerät. Aber darüber gab es hier im Forum schon genauere Threads, die die genauen Bedingungen exakter wissen als ich ;)
     
  12. KayHH

    KayHH Gast

    Moin apfeltalker,

    nach Monaten hat es mich heute mal wieder in einen Gravis-Laden verschlagen. Gravis hat vor kurzem direkt in der Hamburger Innenstadt einen weiteren Laden eröffnet und da kann man ja mal vorbeischauen. Im Schaufenster gab es eine recht preiswerte externe Festplatte von iomega mit 320 GB für 159 EUR. Ich also rein und die beiden Damen hinter dem Tresen gefragt ob es die iomega-Platte auch mit 500 GB geben und was sie dann kosten würde. Das war bereits zu viel der Neugier, ich wurde an einen anderen Verkäufer verwiesen. Die Damen waren wohl nur da um eine gute Figur abzugeben -- Geschmacksache. Dann also dem Verkäufer die gleiche Frage gestellt. Es wusste die Antwort nicht, schaute aber im Computer nach. Während er so nachschaute bemerkte ich, dass eine Version mit 750 GB auch okay wäre. Die, da war er sich sicher könne es gar nicht geben, da in das Gehäuse ja nur eine Platte passen würde. Ah ja, ich ersparte mir jeden weiteren Kommentar. Scheinbar ist die Entwicklung von 750er-Platte an Gravis in den letzten Monaten komplett vorbei gegangen. Nachdem die 500er gefunden war, fragte ich noch nach der Lautstärke, da in dem Gehäuse wohl ein Lüfter drin sei. Er fand die Lautstärke erträglich/okay und überhaupt würde man den Lüfter ja gar nicht hören, die Platten selbst seinen ja viel lauter. Dazu habe ich mir dann nur meinen Teil gedacht und bin gegangen. Vielleicht geh' ich 2008 mal wieder schauen, ob's bei Gravis was neues gibt.


    Gruss KayHH
     
  13. NeoNagapJoe

    NeoNagapJoe Bismarckapfel

    Dabei seit:
    21.12.06
    Beiträge:
    145
    Ich muss mich hier leider auch zu Worte melden.

    Ich wurde als Apple Promoter geschult und habe einen 1-jährigen Einsatz in Media- und Saturn Märkten hinter mir. Wir erhielten eine Schulung auf die neue iLife Suite und die neuen Intel-Macs von Profis. Die Schulung in München war recht grauenhaft. Allerdings hat sie gereicht um Neulingen einen Mac schmackhaft zu machen(habe meinen Mac knapp 1 Jahr danach gekauft). Danach sollten wir im Gravis als Verkaufsberater eingesetzt werden, wo wir als Neulinge recht fehl am Platz waren, neben all den Profis.

    aber ich muss dazu erwähnen auch ein Verkäufer muss erst lernen und deswegen kann ichdie kritischen Kommentare nicht so recht vertragen, weil ein Profi fällt auch nicht aus dem Himmel und man muss lernen, ausser man erwischt einen der nicht erhlich ist und einem das blaue vom Himmel redet.

    Wenn ich etwas nicht wusste, habe ich nach nachgeschlagen oder nachgefragt oder gesagt:"das weiss ich wirklich nicht!".

    MFG

    NeoNagapJoe
     
  14. Verkäufer, Serviceberater, Leute an der Hotline die zugeben das sie etwas nicht wissen sind mir 100mal lieber als Leute die so tun als wenn sie alles wissen.

    Etwas nicht zu wissen ist keine Schande! Es gibt niemanden der alles weiss. Aber klugscheissen und so tun als hätte man voll die Ahnung ist schrecklich.
     
  15. MikeBuGi

    MikeBuGi Jonagold

    Dabei seit:
    03.02.07
    Beiträge:
    23
    Ich habe die Erfahrung eher beim Saturn gemacht. Habe bis Dato noch keinen Verkäufer dort angetroffen, der eine Ahnung von der Materie Apple hatte.
    Wobei ja Ansicht der Verkäufer nichts dafür kann, den Vorwurf muss sich der Laden schon gefallen lassen.
     
    #15 MikeBuGi, 16.02.07
    Zuletzt bearbeitet: 16.02.07
  16. hosja

    hosja Wiltshire

    Dabei seit:
    23.03.07
    Beiträge:
    4.275
    MKV Karlsruhe

    Hallo,

    ich möchte hier noch einen alternativen Karlsruher Appleladen erwähnen bei dem ich seit kurzem Kunde bin:
    MKV
    Einfach eine .de daranhängen und schon findet man die Anschrift u.s.w.
    Ich habe dort hauptsächlich gekauft, weil dort der Studentenrabatt für die Uni abgewickelt wird.
    Alles ging problemlos per Email, auch meine nach 3 Monaten defekter Akku wurde problemlos umgetauscht. Für Zubehörshopping sollte man eher zu Gravis gehe, da im Ladengeschäft selber nur die Macs stehen.
     
    #16 hosja, 03.04.07
    Zuletzt bearbeitet: 03.04.07
  17. -rudi-

    -rudi- Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    24.04.05
    Beiträge:
    250
    Das habe ich mir letztens auch gedacht und ich muss ehrlich sagen: Die Angestellten in dem Laden sind wesentlich unkompetenter als in der Grindelallee im Univiertel.

    Auf meine Frage ob Apple Bootcamp auch für Vista bereitstellen wird, kam die Antwort: "Nein, das kann ich mir nicht vorstellen." Auf meine Rückfrage warum das so sei, sagte man mir: "Vista ist etwas ganz anderes als die bisherigen Windows Versionen. Das läuft auf einem Mac nicht..." - logisch, ja ne ist klar!

    Ich bestelle da lieber bei JessenLenz oder bei Apple direkt im Internet. Besonders JessenLenz ist sehr kompetent - empfehlenswert!
     
    #17 -rudi-, 07.04.07
    Zuletzt bearbeitet: 07.04.07
  18. LittleRedRiding

    LittleRedRiding Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    460
    Also ich weiß nicht wie es euch geht, aber wenn man in solchen Stores geht und die Verkäufer beim Verkaufsgespräch zuhört bekomme ich immer einen Hals. Am liebsten würde ich zu den Kunden gehen und ihn mal richtig aufklären. Also bald mache ich es
     
  19. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Ich finde die bei Gravis auch bisher sehr zuvorkommend und nett!Ich war nun auch schon in ein paar Stores und überall war man hilfsbereit!
    Mein Favorit ist das Team vom Store in Köln!Einfach klasse!:-D
     
  20. âne

    âne Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    20.11.06
    Beiträge:
    173
    Hallo,

    Bei uns in Braunschweig gibt es ja nun auch einen dieser Gravis Stores inmitten unseres protzigen Konsumschlosses. Denke aber nicht, dass ich jemals einen Fuss in diesen setzen werde :).

    Viele Gruesse,
    Âne
     
    #20 âne, 08.04.07
    Zuletzt bearbeitet: 08.04.07

Diese Seite empfehlen