1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neuer Endlosthread: Warum spammt ihr so rum?

Dieses Thema im Forum "Apfeltalk Feedback" wurde erstellt von macindy, 04.08.07.

  1. macindy

    macindy Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    21.12.03
    Beiträge:
    6.279
    Nach Sammlung von Gründen wird SOGAR eine Umfrage erstellt!
    Übrigens das soll keine Witzaktion sein, sondern ist durchaus ernst gemeint.

    Deshalb gibts auch Beiträge dafür! Luxus pur oder?
     
  2. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    Haha - von den echten Spammern wirst Du hier natürlich keine auf Deine Frage bezogenen Antworten erhalten -- sondern eben nur Spam :-D
     
    quarx gefällt das.
  3. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    Spam und Spam sind zwei unterschiedliche Sachen, der Hurra und der scheiße Thread z.B. sind aus dem Grund heraus entstanden, dass ich ab und an mal meiner Wut oder meiner Freunde (hmm eigentlich müsste ich das andersherum geschrieben haben) Ausdruck zu verleihen. Die Anfangsposts der beiden Threads war jeweils nicht sehr eindeutig gehalten, aber das war Absicht.

    Was ist denn noch spam? Der "Ich hab was neues" Thread ist glaube ich ähnlich der von mir aufgeführten Threads.

    Das sind so die Spamthreads an denen ich mich beteilige. Threads wie das googleearthquiz sehe ich nicht als Spam sondern einfach nur als kurzweilige Unterhaltung.
     
  4. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    die allermeisten (neueren) Endlos-Freds/Umfragen folgen einem simplen Schema: Der meist recht inquisitorisch formulierten "Wer/Wie/Was …"-Frage folgt auf den Fuß ein "Ich habe/tue/mache/…". Was folgt ist reines P*mmelfechten. "Aber ich habe/tue/mache … mehr/besser/höher/schneller/weiter …" Mal etwas subtiler, mal mit der Brechstange. Aber finde mal einen, der das zugeben mag.

    Gruß Stefan
     
    landplage gefällt das.
  5. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Echter Spam ist meiner Meinung nach sinnbefreites Posten von Gemütslagen, Sinneswahrnehmungen (Hören,Essen,Trinken,...) und Besitztümern jedweder Art. Ansonsten - nämlich wenn er zum Nachdenken anregen soll - ist er vom Ansatz her eigentlich gar keiner (siehe Simons Sockenthread zu Anfang). Natürlich kann sich jeder solche Thread in einen Spamthread zurückentwickeln...
     
  6. streuobstwiese

    streuobstwiese Schafnase

    Dabei seit:
    11.03.05
    Beiträge:
    2.238
    Ich glaube auch, dass ein Grund für die Entstehung von Spamthreads die teilweise Unerfahrenheit der Threadersteller ist. Da sie "ihre" Threads nicht richtig moderieren/begleiten, sondern auf jeden Beitrag direkt reagieren, laufen solche Threads leicht aus dem Ruder. Wenn die Eingangsfrage dann noch schlecht gekennzeichnete Ironie ist, (z.B.:"Mit wem habt ihr grade Sex und ist der gut? endlos Fred"), geht dort schnell gar nichts mehr.:(
    (Eigentlich ein Argument für die Einführung eines Eignungstest vor der Erlaubniss, neue Thrads zu erstelleno_O)

     
  7. marcoxyz123

    marcoxyz123 Empire

    Dabei seit:
    31.10.06
    Beiträge:
    86
    @streuobstwiese

    Wie sieht den gut gekennzeichnete Ironie aus? Ausser im ersten Post zu schreiben "DAS IST IRONIE" und einen Titel zu wählen der nun wirklich unter aller s.. ist???

    Bitte erhelle mich ;)

    Na hoffentlich führst Du nicht die Eignungstests durch ;)

    Das Problem sind doch Threads die von anfang an schon als sinnbefreite Threads erstellt wurden wie "Was esst ihr grade"... Sinn dieser Dinger ist es ein/zwei Worte zu schreiben und fertig... Ja das kann mal ganz nett sein... aber stellt euch doch mal ein Cafe vor das so währe... also da würden ständig irgenwelche Leute reinplatzen und "Bratwurst" oder "Hamburger" schreien und dazwischen immer mal wieder "Hurra" und "Ich hab jetz ne Zeitung" das nervt oder nicht? Weil die eigentlichen Gespräche untergehen. TUL hatte das eigentlich in dem andren Thread (der mit den Beitragszahlen) sehr gut rübergebracht vor allem mit positiven Beispielen... Es gibt halt ne TobeBurg/Spielwiese da haben all die "Jippy das leben ist geil" Threads ne echte Existenzberechtigung... und nen Cafe in dem man sich über verschiedenste Dinge Unterhält/Diskutiert oder wie auch immer ;)
     
  8. Hallo

    Hallo Gast

    auf die Frage kann ich folgendermaßen antworten.

    Ich sitze öfter (berufsbedingt) am Rechner und muss Berichte schreiben. Eigentlich würde ich mich lieber mit dem einen oder anderen Freund in dem Restaurant oder sonst wo treffen. Um mich ein wenig abzulenken, schreibe ich in dem einen oder anderen sinnfreien Thread und freue mich über die Reaktionen der anderen.
    Gleichzeitig ist das natürlich auch ein wenig Ausweg aus dem alleine sein (müssen) und eine willkommene Ablenkung. Es entsteht also eine virtuelle Kommunikation die z.T. ja auch noch recht lustig sein kann. Man bekommt als Belohnung Karma und steigende Beitragszahlen, welche einem eine höhere Reputation in dem Forum bescheren usw.

    Ich denke, dass hier einige Punkte aufeinander treffen.

    Da wäre z.B. die innere Einsamkeit (ich denke einer der wichtigsten Punkte)- und der virtuelle Ausgleich
    Die Gruppenzugehörigkeit - wir haben alle einen Apple
    Vor allem, gibt es ja an einem Apple nicht so viele technische Probleme - auch kann man ja (gerade die User die viel spammen) häufig nicht in eine technische Kommunikation treten, da man gar nicht so viel Ahnung hat.
    So treten dann die Threads der Gemeinsamkeit (was trinkt hier gerade, was esst ihr gerade, etc.) in den Vordergrund der Kommunikation.
    Wie ich jedoch bemerkt habe, halten viele Menschen nicht einmal dieses "Einlassen" in einem sinnbefreiten Thread aus. Dann wird daraus auch noch das eigene Thema gemacht. So kann dann aus dem eigentlichen Thread (z.B. was esst ihr gerade) ein ganz anderes Thema entstehen. So wie z.B. in dem gerade geschlossenen Thread über die Reduktion der Beitragszahlen. Das eigentliche Thema erfordert ein Einlassen in die Thematik und eine Diskussion dieser Thematik. Letztendlich stellt dieses ja auch immer wieder einen Konflikt dar. Ich muss Stellung beziehen und mich auf das Thema einlassend darstellen. Das wiederum führt dann dazu, dass andere Unser z.B. anderer Meinung sind. Der daraus resultierende Konflikt wird von vielen Menschen nicht ausgehalten und dann gehts es halt weiter mit :

    1. Kann hier jemand den Thread schließen (Fluchttendenz)
    2. Lasst uns alle wieder Lustig sein (180 Grad Drehung)
    3. Es wird ein vollkommen anderes Thema angesprochen (Verdrängung/Verleugnung)

    Es findet also selbst hier in einer virtuellen Welt nichts anders statt, als im richtigen Leben. Hier bildet sich eine Peer-Group - eigentlich Peer-Groups, die in den entsprechen Bereichen ihre Form und Möglichkeiten der Kommunikation darstellen.
     
  9. Murcielago

    Murcielago Westfälischer Gülderling

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    4.586
    Spam?

    *unschuldigumschau*

    OT: Was wird wohl Yoshi sagen, wenn er aus Amerika zurückkommt und nurnoch 100 Beiträge hat?
    :p
     
  10. leif_ben

    leif_ben Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    13.01.05
    Beiträge:
    1.251
    Offensichtlich sind diese Threads *dein* Problem, denn deshalb merkst du das ja vermutlich an.
    Sie sind aber nicht *mein* Problem.

    Das nur, um noch einmal darauf hinzuweisen, dass des einen SPAM des anderen Belustigung (oder was auch immer) sein kann.

    Hier wird m.E. nicht immer differenziert genug mit dem Begriff Spam umgegangen, nach dem Motto "Spam ist das, was uns alle stört, irgendwie die ganzen blöden Beiträge". Die Diskussion darüber, was als Spam zu gelten hat, ist natürlich eine echte Endlosdiskussion und nicht sinnvoll von einer Person zu entscheiden. Aber deshalb davon auszugehen, dass schon irgendwie klar ist, was Spam ist, halte ich nicht für den richtigen Weg.
     
  11. Philippus

    Philippus Gast

    Du hast offensichtlich recht, thrillseeker.
    Bisher haben die wenigsten die Frage beantwortet. :)
    Stattdessen wird lang und breit versucht, Spam und Nichtspam zu definieren.

    Ich spamme, weil ich in diesem Moment eigentlich chatten will, aber Apfeltalk der einzige Online-Schnadderadatsch ist, an dem ich mich beteilige.
    Meine Beitragszahl ist mir dabei völlig schuppe (, wie man an meiner Beitragszahl sieht).

    Gruß
    Philippus
     
  12. marcoxyz123

    marcoxyz123 Empire

    Dabei seit:
    31.10.06
    Beiträge:
    86
    ... deswegen kann man *uns* doch vllt auch trennen damit *du* deinen Hobbys nachgehen kannst und *ich* meinem... um mehr gehts garnicht...

    Der Bereich kann doch ruhig Smaltalk heißen oder so niemand muß hier als Spam abgewertet werden...
     
  13. leif_ben

    leif_ben Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    13.01.05
    Beiträge:
    1.251
    Warum schreiben dann alle immer von Spam als sei es ganz klar, was das ist?
    Warum schreibst du auch jetzt von einem Bereich "Smalltalk" als sei ganz klar, was da reinkommen sollte? das Problem ist doch gerade das "trennen", von dem du sprichst. Hier sind halt noch mehr Leute als nur wir zwei Hübschen ;)

    Nicht falsch verstehen: Die Aussage, dass man zwischen Spam und Nicht-Spam nicht sinnvoll unterscheiden kann, wurde auf AT ja schon oft und in meinen Augen zurecht getroffen. Nix Originelles also. Aber in letzter Zeit scheint mir für solche Differenzierungen hier kein Platz mehr zu sein. Ist ja auch klar, jetzt sollen Lösungen her. Alles ok. Ich will nur dafür plädieren, dass man es wenigstens im Hinterkopf behält oder wenigstens dorthin "zurückholt".
     
  14. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    also ich finde das spam jedenfalls in jedem thread vorkommt. das kann eine technische frage sein wo einer zum beispiel postet wenn einer windows verwendet "selber schuld" oder solche sachen. darum kann man das spammen und somit die nicht zählung der beiträge nicht aufs cafe konzentrieren da spam ja überall vorkommt. deswegen kann man aber dann nicht alle beiträge nicht zählen und es wäre besser threads die einfach aus viel spam bestehen d.h. unnütze threads wie buchstabenkette usw was aber jeder selber definieren muss in ein beitragszählerloses unterforum schiebt. diese threads kommen dann nicht mehr unter neue beiträge vor und somit verschwinden sie allmählich. leute denen solche threads gefallen können dann immer noch posten und man sieht dann ob ihnen etwas dran liegt (sie posten obwohl keine posts gezählt werden) oder nicht (thread schläft ein) in dem beitragslosen unterforum könnte es auch so eingerichtet werden das threads einfach nach 8 monaten inaktivität gelöscht werden.

    das wäre meine lösung des problemes nochmals kurz und bündig:
    - zählerloses unterforum
    - threads können reingevotet werden
    - löschung der threads im zählerlosen unterforum nach 8 monaten

    dewey
     
  15. cws

    cws Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    3.074
    Ihr hab es nicht anders gewollt. Die Grunde sind wechselnd, einzeln oder auch cummulativ auswählbar.

    <satirischer spammodus=Niemand ist gemeint>

    Ich spamme weil ich ein Couchpotatao, und dumm bin,
    weil ich meine eigene Meinung habe und mich durch Tatsachen nicht irritieren lasse,
    weil ich zu jedem Mist das letzte Wort haben muss,
    weil ihr alle mich mal könnt, ich eure Aufregung aber brauche um zu merken, dass ich wahrgenommen werde,
    weil mir Beiträgszahl und Karma völlig scharnuppe sind ich aber alle Stunde beides kontrolliere,
    weil ich einen Macmini, einen G5, 2 iMac, 1 MB, 1 PB und vier iPods besitze, apple aber Scheibe ist und ich es hasse, und weil Vista nicht auf meinem iPod-Nano läuft,
    weil meine Kollegen immer mich fragen wenn sie eine unabhängige Meinung brauchen: Was hälst du als Unbeteiligter vom Thema Intelligenz?"
    Weil ich Schweißfüße habe und niemenden der darunter leidet,
    weil ich ein armes Würschen bin

    Weil ich eben zutiefst realitätsfremd, frustriert, enttäuscht, einsam, verängstigt und über alles und besonders mich wütend bin, aber einen Schuldigen suche.

    </satirischer spammodus>
     
    Nathea und Corny gefällt das.
  16. Hallo

    Hallo Gast

    Auch hier zeigt sich recht deutlich auf die ganz einfache Frage, warum spammt Ihr so rum, beginnt das Problem des Spammens.

    Die Frage wird von vielen gar nicht beantwortet sondern:

    1. Es wird sich über die allg. Definition von Spam gepostet
    2. Es wird sich die Möglichkeit der Umbenennung des Begriffs Spam gepostet
    3. Es wird eine Satire daraus gebastelt.
    und vieles mehr.

    Es war aber eine klare Frage: Warum spammt Ihr hier so rum!

    Die wenigsten bis jetzt haben diese Frage beantwortet:

    z.B.

    1. Ich spamme weil........
    2. Ich spamme nicht.............

    und nun wird doch recht deutlich, wie Spam entsteht.
     
  17. Philippus

    Philippus Gast

    @Hallo
    Ich vermute, auch Dein Beitrag wird entweder ignoriert oder garnicht erst gelesen, und der Thread geht genauso weiter wie bisher.

    Gruß
    Philippus
     
  18. Murcielago

    Murcielago Westfälischer Gülderling

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    4.586
    Ok: Ich spamme, weil ich manchmal AT als Chat missbrauche.

    (spamme ich echt?)
     
  19. macindy

    macindy Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    21.12.03
    Beiträge:
    6.279
    Dann wäre es aber sinnvoll einen richtigen Chat in AT zu integrieren.
     
  20. jayveekay

    jayveekay Golden Delicious

    Dabei seit:
    16.05.07
    Beiträge:
    11
    Nun, ich bin zwar neu hier bei AT und daher ist die Anzahl meiner möglichen Spam-Posts naturgemäß gering, aber ich spamme meistens dann, wenn mich bei einem Posting einfach der Hafer zu sehr sticht und ich einfach einen Kommentar abgeben "muss". Da ich das im RL in Form von "Sprüchen" auch hin und wieder mache, kenne ich aber auch einigermaßen meine Grenzen. Die RL-Reaktion von Menschen, die einem gegenüberstehen, hilft da ungemein! ;)
     

Diese Seite empfehlen