1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neuer Benutzer - Ordner freischalten

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von NorMac, 02.09.06.

  1. NorMac

    NorMac Braeburn

    Dabei seit:
    10.08.04
    Beiträge:
    47
    Hallo,

    ich habe meiner Tochter jetzt einen eigenen Account eingerichtet.
    Wenn Sie nun mal z.B. einer Freundin ein paar Urlaubsbilder zeigen will, ist das neu geöffnete iPhoto leer (bei iTunes ist es das gleiche).
    Wie kann ich es ermöglichen, daß Sie als Benutzer auf meine iPhoto/iTunes-Library zugreifen kann um die dort abgelegten Bilder/Songs in den Programmen Ihres Accounts anzuzeigen/benutzen zu können?
    So recht blicke ich das nicht :-c
    Vielleicht kann mir einer einen Tipp geben.
    Besten Dank im Voraus

    Gruß und schönes Wochenende
    NorMac
     
  2. Peter Maurer

    Peter Maurer Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    16.03.04
    Beiträge:
    3.274
    Dazu gibt es einen leichten, unpraktischen und einen schweren, praktischen Weg:

    - leicht, unpraktisch: Die iTunes-/iPhoto-Daten "gemeinsam" nutzen. Das geht ueber die Einstellungen des Spenders und des Empfaengers. Nachteil: Beide Benutzer muessen angemeldet sein und das jeweilige Programm laufen lassen.

    - schwer, praktisch: Beide Benutzer greifen via ACL (ab Mac OS X 10.4) auf eine gemeinsame Bibliothek zurueck. Fuer iPhoto ist das hier beschrieben; und fuer iTunes geht es entgegen gelegentlich geaeussertem Widerspruch in ganz aehnlicher Weise. Das weiss ich deshalb, weil wir das hier fuer sowohl iPhoto als auch iTunes nutzen. Nachteil: Du musst Deiner Tochter vertrauen, was das Nicht-aus-Versehen-Loeschen wertvoller Daten betrifft -- oder aber Du begreifst diese Konstellation als zusaetzliche Backup-Motivation. ;)
     
  3. NorMac

    NorMac Braeburn

    Dabei seit:
    10.08.04
    Beiträge:
    47
    Hallo,

    und besten Dank
    Sehr hilfreich. Fürs erste werde ich mich für leicht/unpraktisch entscheiden :)
    Zumindest so lange bis ich mit dem Terminal ein wenig vertraut bin.

    Nochmals Danke und schönen Sonntag

    Gruß NorMac
     

Diese Seite empfehlen