1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neue Version von Blender erschienen!

Dieses Thema im Forum "Gerüchteküche" wurde erstellt von needmilk, 17.07.06.

  1. needmilk

    needmilk Gast

    Version 2.42 vom Animationsprogramm Blender veröffentlicht!

    Das OpenSource-Programm Blender wurde heute in neuer Version veröffentlicht. Dabei trägt es die Version 2.42 und wurde erheblich an allen Ecken verbessert. :-D

    Eigentlich wäre Blender ein kostenpflichtiges Programm gewesen. Allerdings wurde das Programm dank freiwillige Spenden sozusagen "abgekauft". Somit war der Weg frei zur eines der besten OpenSource-Programm zu werden, seit es OpenSource gibt.

    Mit dem heutigen Release von Blender wurden die Funktionen Render-Pipeline integriert (Was bedeutet Render-Pipeline?), die einen 128-Bit-Bild-Puffer besitzt, eine Zeitnahe (Live)-Vorschau für die Animation und eine bessere Verwaltung der gespeicherte Dateien. Zusätzlich wurde der Sequenzeditor (d. h. eine sinnvolle Reihung von Szenen) komplett neuprogrammiert, sodass er mit Verbindung des besseren Speicherverwaltung komplette Filmbearbeitung möglich macht.

    Einen vollständigen Changelog kann man mit diesem Link erreichen. Dank OpenSource lässt sich Blender auf jedem Computer installieren, wenn das Betriebssystem Windows, Linux, Irix, Sun Solaris oder FreeBSD darin läuft. Natürlich gibt es für den Mac-Anwender auch eine Mac-Version. ;) Downloaden lässt sich Blender auf auf dieser Seite. Für Intel-Macs steht auch eine Universal-Binary-Version bereit. :)

    Weitere Informationen rund um Blender findet man auf der Projektseite.
     
  2. Crunshinut

    Crunshinut Dithmarscher Paradiesapfel

    Dabei seit:
    07.02.06
    Beiträge:
    1.454
    Bin durch Deine News mal wieder auf Blender aufmerksam gemacht worden und werde demnaechst mal versuchen, mich damit zu befassen. Das Programm kannte ich schon laenger, hatte mich bis jetzt aus verschiedenen Gruenden (keine Zeit, zu kompliziert) aber noch nie wirklich damit befasst. Mal sehen, jetzt schau ichs mir in jedem Fall mal an.
     
    1 Person gefällt das.

Diese Seite empfehlen