1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Neue Seagate Platte lief kurz dann nicht mehr.....

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von DieApfeltasche, 25.07.06.

  1. DieApfeltasche

    DieApfeltasche Alkmene

    Dabei seit:
    06.06.06
    Beiträge:
    31
    Hallo...

    Ich habe ein problem mit meiner neuen 2,5" Seagate Platte.
    Ich will sie als zusätzliches Laufwerk benutzen.
    Beim ersten anschließen hat mein mac sie erkannt und formatiert
    aber anschließend nicht mehr. Ich muß dazusagen das ich sie rausgezogen
    habe ohne sie abzumelden.
    Allerdings wenn ich sie an das USB Kabel anstöpsel geht das Displaylicht aus dem schlummerlicht wieder richtig an, es wird aber keine Platte angezeigt....
    Wie kann ich nun wieder auf die platte zugreifen ???

    ma
     
  2. Fullspeedahead

    Fullspeedahead Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    26.05.06
    Beiträge:
    634
    tztztztz einfach rausziehn.... du hast se doch sicherlich mitm festplattendienstprogramm formatiert oder? dann starte das programm wieder und lösch die partition und partioniere und formatiere neu fallst du unter windows bist
    machst das ganze unter systemsteuerung verwaltung computerverwaltung datenträgerverwaltung

    und wenn dir das geholfen hat bitte mal mein charama positiv bewerten thankz

    hab auch ne seagate extern 100gb 8mb cache da funktionierte es ohne probleme
    musste aber auch ne zeitlang rumpartitioniern und formatiern weil ich
    20gb fat32 und 80gb macpartition haben wollte ;)

    also egal ob windows es benutzn kann die tools erkennen die hd immer und da halt löschn und neu machn....falls fragn pm ...
     

Diese Seite empfehlen