1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neue PB G4 Batterie nötig - was beachten?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von DASKAjA, 12.12.05.

  1. DASKAjA

    DASKAjA Jamba

    Dabei seit:
    01.04.05
    Beiträge:
    58
    Hallo,

    ich denke ich brauche in absehbarer Zeit mal einen neuen Akku für mein Powerbook, der jetztige ist knapp 2-3 Jahre alt und da ich das PB gebraucht gekauft habe kann ich auch nicht viel über die Behandlung des Vorbesitzers sagen. Was auffällig ist, dass das PB grade mal 2 Stunden hält und es an einem Tag im Schlafmodus 20% des Akkus verliert.

    Nun habe ich mal geguckt was so ein Akku im Apple Store kostet... nicht grade günstig. Ich kann mich aber erinnern das es für bestimmte PB Modelle Akkus von Drittherstellern mit höherer Kapazität gab. Gibt es die für mein G4 1,25er 15" PB auch, und wenn ja was ist davon zu halten und wie teuer ist der Spaß. Habe leider bisher nur Akkus für alte Pismos bei Google gefunden.
     
  2. Cyrics

    Cyrics Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    01.04.05
    Beiträge:
    1.975
    also ich wollte mir, wenn die Zeit naht für einen neuen Akku, einen Akku bei OtherWorldCustomer holen. Die kosten eigentlich soviel wie die Apple Akkus, besitzen aber eine höhere Kapazität und schaffen dadurch 15% mehr Leistung als die von Apple.

    Link

    Sonst muss man bei einem neuen Akku halt beachten, dass man ihn einmal komplett bis Ende auflädt bei der ersten Benutzung und ihn dann voll entlädt, um ihn dann noch einmal voll aufzuladen. Danach kann es eigentlich gehen wie man will, aber die Grenzen sind wohl immer ganz gut zu wählen, und mindestens 2 mal in der Woche den Akku auch nutzen, und nicht nur im Powerbook sitzen lassen, und das Stromkabel immer dran.
    Das komplette entladen/wieder aufladen ist auf jeden Fall immer mal nötig um den Akku seine Grenzen wieder aufzuzeigen.
     

Diese Seite empfehlen