1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neue Nachricht direktes Fragen nach Popup oder oeffnen

Dieses Thema im Forum "Apfeltalk Feedback" wurde erstellt von stylemarc, 30.05.07.

?

Wie findest du die Idee?

  1. Guter Vorschlag!!

    63,2%
  2. Schlechter Vorschlag!!

    36,8%
  1. stylemarc

    stylemarc Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    07.08.06
    Beiträge:
    534
    Hallo,
    bei mir ist jedesmal, wenn ich eine PM bekomme, die Frage ob die Nachricht geoeffnet werden soll. Die beantworte ich meistens mit Ja. Danach kommt die Frage, ob in einem neuen Fenster, welche ich meistens verneine.

    Was haltet ihr davon, gleich folgende Auswahlmoeglichkeiten zu stellen:
    -oeffnen im selben Fenster
    -PopUp oeffnen
    -Nichts tun

    Markus
     
  2. MrNase

    MrNase Champagner Reinette

    Dabei seit:
    11.01.05
    Beiträge:
    2.643
    So ist's halt beim vBulletin. ;)

    In meinen Augen liegt es daran, dass das aufkommende PopUp nur 2 Schaltflächen besitzt (besitzen kann, durch die Technik vorgegeben) und man sich deshalb für 2 PopUps entschieden hat die insgesamt 4 Schaltflächen besitzen. :)
     
  3. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    Gute Idee, aber wenn's technisch nicht geht <schulterzuck>
     
  4. cws

    cws Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    3.074
    Bin für "schlechter Vorschlag" nicht der Sache wegen, sondern weil er Arbeit macht, an vBulltin etwas umbasteln wird spätestens beim Update lästig, und ich es für ein klassisches "Nichtproblem" halte.
     
  5. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.573
    ich glaube nicht das hier im Forum jemand ein offenes Ohr für neuerungen und Optimierungen hat.
     
  6. gloob

    gloob Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    31.01.05
    Beiträge:
    1.915
    Da muss ich dir leider recht geben.
    Egal ob sinnvolle Vorschläge oder weniger sinnvolle.
     
  7. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    nur weil dein suchfeld nicht genommen worden ist:p aber jesfro meinte ja vl in der nächsten version oder so
     
  8. cws

    cws Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    3.074
    Ich kann das mit dem "nicht so offenen Ohr" für Änderungen sehr gut nachvollziehen.
    Das Forum ist im Wesentlichen durch "Templates" bestimmt, Das sind quasi Seiten mit Code, die bestimmte Funktionen regeln, in denen alles definiert ist. Davon gibt es Dutzende, kleine und riesige. Diese kann man zwar relativ einfach ändern, da ist nicht das Problem, aber bei den meisten Updates der Forumsoftware, werden solche Templates ausgetauscht. Das bedeutet dann, dass man die Änderungen alle in die veränderten Templates wieder einbauen muss. Da kommt wenig Freude auf, und solcher "Schnickschnack" ist dann wirklich nicht das wonach dem Forumbetreiber der Sinn steht.
     
  9. Cyrics

    Cyrics Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    01.04.05
    Beiträge:
    1.975
    da hat der cws wohl recht.
    Aber was mich wundert... ich bastel die Änderungen doch schon in die jetzige Version irgendwie rein.
    Da es das Verfahren drag&drop aber seit mehr als 30 Jahren wohl schon gibt, kann man den reingebastelten Code in jede nachfolgende Version übertragen... drag&drop.
    Wurde genau der Teil, den ich umgebastelt habe, geändert, dann sag ich mir entweder: "gut, lass ich es!" oder "neue Herausforderung"

    Aber wahrscheinlich hat man hier wohl mehr Chancen auf eine Neuerung, wenn man diese direkt bei vBulletin heraussucht und hier verlinkt, die Konditionen heraus arbeitet und diese dann vorstellt.

    Vielleicht wäre es sonst auch möglich einen Thread in diesem Unterforum anzupinnen, der darauf hinweist, dass Neuerungen mit der jetzigen Konstruktion nicht realisierbar sind vom zeitlichen Aufwand und sich daher niemand die Mühe machen brauch weiter darüber nachzudenken.
    Das wäre für beide Seiten von Vorteil.
     
  10. jesfro

    jesfro Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    7.635
    christian (cws) hat alles gesagt. ein weiterer kommentar erübrigt sich eigentlich, wenn ich nicht einigermassen enttäuscht darüber wäre, dass manche einfach nicht anerkennen, wieviel arbeit ein solches forum macht. darüberhinaus leistet das team diese arbeit in der freizeit bzw. neben dem job im reallife, vollständig eherenamtlich.

    vbulletin-updates kommen regelmässig sowie häufig und sind dann aus sicherheitsgründen dringend zu installieren. bei uns macht das Macindy, der im wahren leben einen sehr stressigen job zu bewältigen hat. darauf haben wir schon oft hingewiesen, aber es kommt bei manchen usern nicht an. wir hatten in der vergangenheit viele extras, die wir im forum eingebaut hatten, allen voran die möglichkeit sich drei verschiedene farbstyles zu wählen. aufgrund der häufigen updates war das ein nicht mehr tragbarer zustand.

    selbstverständlich haben wir ein offenes ohr für änderungsvorschläge. ich verstehe nicht was diese einlassung nun wieder soll. wenn wir kein offenes ohr hätten, würden wir doch garnicht auf die vorschläge reagieren. es ist aber ein unterschied, ob wir uns die vorschläge durchlesen und unsere argumente, die dafür bzw. dagegen sprechen vortragen, oder ob wir sie schlicht ignorieren.

    ich bitte darum, das zu respektieren.

    jesfro
     
  11. gloob

    gloob Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    31.01.05
    Beiträge:
    1.915
    Ja wie oft wurden hier aber schon Vorschläge vorgebracht und nach Admins gerufen um sich mal zum Thema zu äußern und es kam keine Reaktion??
     
  12. jesfro

    jesfro Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    7.635
    ich garantiere dir, dass wir jeden post lesen... !?

    *sigh*

    wie soll das gehen? auf manche werden wir selbst aufmerksam, auf andere müssen wir gestossen werden... dieses forum verfügt über mehrere möglichkeiten, admins und mods auf gute vorschläge hinzuweisen.

    1. PN (an mod / admin)
    2. beitrag melden

    ich finde es gelinde gesagt nicht fair, von uns zu fordern, jedes der täglich anfallenden ca.110 neuen themen (bei ca. 1300 beiträgen pro tag) zu lesen...

    da sind wir auf die mithilfe der user angewiesen.
    rummosern bringt uns alle nicht weiter.
     
  13. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Ich bin etwas verwirrt.

    Vorschläge zu bringen und zu hoffen, dass sie durchgeführt werden ist eine Sache. Eine gute, wie ich finde. Aber etwas zu fordern und entrüstet zu sein, wenn diese Forderungen nicht durchgeführt werden, kann ich einfach nicht gutheißen.

    So kann und wird das bei einem Gratis-Forum einfach nicht funktionieren und ich verstehe, wenn die Admins von so einem User-Verhalten enttäuscht sind und abblocken.

    Würden wir alle einen monatlichen Mitgliedsbeitrag zahlen, würde ich so ein Verhalten ja noch verstehen, aber so ... o_O

    Und gerade bei so einer unwichtigen Neuerung - entschuldige stylemark, aber das sind ja nun wirklich Kinkerlitzchen - ist es wohl noch weniger verständlich, dass daraus ernste Diskussionen entstehen.

    EDIT: Eigentlich wundert es mich, dass die Admins bei dieser ständigen Jammerei nicht vollständig die Lust verlieren. Hut ab und danke!!
     
    jesfro gefällt das.
  14. gloob

    gloob Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    31.01.05
    Beiträge:
    1.915
    Okay.
     
  15. Dion

    Dion Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    11.05.07
    Beiträge:
    539
    jetzt bring die admins nicht auf blöde ideen :p
     
  16. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    *lol* Ich denke, auf die Idee sind sie des öfteren schon selbst gekommen ;). Aber (wieder mal) im Ernst. Mit so einem Jammer-Verhalten wird die Überlegung eher angeregt.
     
  17. Cyrics

    Cyrics Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    01.04.05
    Beiträge:
    1.975
    Die Garantie heb ich mir mal gut auf! ;)
    Also... um hier mal den Hammer wieder zurückzuwerfen, den du allen entgegen schleuderst... keiner (KEINER) verlangt von euch 110 neue Themen, bzw. 1300 Beiträge pro Tag zu lesen! (nur um das nochmal richtig hinzustellen)

    Was ich kritisiert habe z.B. ist das Nicht-Kommentieren von Threads, die Vorschläge enthalten in dem Forum in dem zumindest einer von euch einmal pro Tag vorbei gucken könnte. Ignorieren ist meiner Meinung nach der falsche Weg. Das ich diesen meiner Meinung nach (um es nochmal zu betonen) falschen Weg kritisiere, ist auch meine Sache. Ob ihr auf die Kritik reagiert ist natürlich eure.
    Aber wie gesagt... dieses Unterforum existiert doch eigentlich nur um über Veränderungen, Kritik, Lobpreisungen etc. zu reden. Es werden grob geschätzt ein Thread pro Tag (eher 5 pro Woche) geöffnet in diesem Unterforum. Viele davon sind keinen Kommentar wert... aber wenn ihr euch so schrecklich überlastet fühlt, dann kann man das nicht ändern.
    Ich sollte mich wohl auch irgendwann mal rechtfertigen darüber, dass ich auch noch ein richtiges Leben habe, wie so ziemlich jeder andere in diesem Forum auch. Trotzdem verbringen wir unsere Zeit hier und geben Tipps, diskutieren, kritisieren, liebkosen und karmatorisieren uns. Nur um es nochmal auf die Ausgangsdiskussion zurück zu kommen, wieviel Zeit ihr investieren müsst etc....

    sonst ist ja alles super :innocent:
     
  18. jesfro

    jesfro Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    7.635
    es ging eher um diese äusserung...

    da waren nicht ALLE angesprochen.
     
  19. marcozingel

    marcozingel Cox Pomona

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.480
    Pauschlisieren sollte man(n) diese Problematik nicht,aber immer ein offenes Ohr für den Nutzer haben und auch bei kritischen und konstruktiven Einwänden objektiv bleiben.

    Nur so als kontruktive Kritik für Zwischendurch.

    Danke an Alle im Hintergrund für die aufopfernde Leidenschaft.
     
  20. cws

    cws Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    3.074
    Wieder einer der Threads aus der Rubrik:

    Wer keine Probleme hat schafft sich welche.
    oder
    Fragen die die Welt nicht braucht.
    oder
    Ich könnte alles besser, mache es aber nicht.
    oder
    Weil ihr ja sonst nichts zu tun habt.
    oder
    "Man kann Sch... solange quirlen, wie man will, es bleibt gequirlte Sch..."

    Nein ehrlich man kann ja was anregen, wir können das unter uns Usern diskutieren, und uns ereifern, aber ...
    müssen Jesper oder MacIndy wirklich jeden Thread in dem jemand etwas vorschlägt argumentativ ausloten?
    Müssen sie wirklich jeden Vorschlag bewerten, alles begründen?
    Oder womöglich sofort Umsetzung signalisieren, Begeisterung zeigen?
    Ich denke sie haben das Recht zu einem stillen "nein" oder "nette Idee, mal sehen, wenn es sich anbietet".

    Ich denke wir können reden und fabulieren, und die Beiden werden schon von guten Vorschlägen erfahren und sie in einer Mentalnotitz sichern.
    So ein Forum ist, wenn man es betreiben will wie es sich hier manche vorstellen, ein Hauptberuf, das trägt es aber finanziell niemals.
    Die Werbeinnahmen bei Foren sind in der Regel jammervoll, schon weil die wiederkehrenden User kaum noch Klicks erzeugen, die kommen in der Regel von den Newbies.

    Also Cool Down, freuen wir uns an dem was wir haben und jammern wir nicht weil dem einen oder anderen User ein Detail nicht schmeckt. Man wird es sowieso nie allen Recht machen.
     

Diese Seite empfehlen