1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neue Kopfhörer müssen her...

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von Zettt, 29.10.06.

  1. Zettt

    Zettt Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    3.374
    Hi Jungs


    Tja nun ist es endgültig passiert meine heissgeliebten Koss Sporta Pro's haben Kabelbruch erlitten. Deshalb müssen nun neue Kopfhörer für mich meinen iPod und den Mac her.

    An den Sportas hat mir vor allem gefallen, dass sie einen sehr brillanten Bass haben. Also um die 100-200 Hz sogar detaillierter abbilden als mein anderer Studiokopfhörer von Sennheiser. Ich habe gerade gesehen dass es diesen hier auch noch gibt von Koss. Wie ist der so?

    Andererseits würde ich natürlich auch von Koss weggehen wollen. Sennheiser oder AKG würden da in Frage kommen. BITTE KEINE IN-EAR'S!!! Weshalb ich diese nicht mag habe ich hier erläutert.

    Eine Wireless Lösung wäre natürlich perfekt, dann habe ich gar keine Probleme mehr mit Kabelbruch ;) Habe allerdings nur 3 Modelle gefunden. 1 von Logitech und 2 von schlag-mich-tot. Das blöde ist aber, diese kann man dann NUR an den iPod anschliessen(???) Ich möchte sie aber auch gerne mal am normalen MacBook bzw. werde ich mir demnächst einen Nano holen und dort sollen die Hörer natürlich auch funktionieren.

    Tja...was kann ich noch sagen?! Helft mir!
     
  2. KayHH

    KayHH Gast

    Schick doch ein, Du hast 10 Jahre Garantie auf die Portas. Gruss KayHH
     
  3. News

    News Granny Smith

    Dabei seit:
    30.01.10
    Beiträge:
    15
    Ich greife dieses Thema nach erfolgloser Suche mal auf, man möge mir verzeihen.

    Und zwar geht es mir darum wireless Kopfhörer zu finden. Und zwar hätte ich gerne in ears, die ich per Bluetooth an den Mac anschließe. Nur leider finde ich außer:

    - Logitech Free Pulse
    - Philips SHB7100/00

    nichts. Diese Variante ist aber leider nicht verfügbar. Der Preis spielt keine Rolle, es geht mir nur darum Kopfhörer zu haben die guten Klang liefern und ich damit im Bereich von 5 Metern mobil bin. In einem anderen Forum habe ich gelesen, dass diese Kopfhörer sehr teuer sein sollen, diese Information stammt allerdings aus 2007. Mich bringt leider keine Internetrecherche mehr weiter. Ist es überhaupt möglich diese Hörer an den Mac anzuschließen? Mit Senderstation versteht sich?!...

    Danke für Hilfen
     
  4. Pikepe

    Pikepe Golden Delicious

    Dabei seit:
    18.01.10
    Beiträge:
    9
    Hallo erstmal. Das mit dem Bluetooth-Kopfhörern bzw. Ohrhörern hört sich meistens Klasse an, ist aber nicht immer so optimal. Ich habe schon seit 2 Jahren mein Bluetooth-Headset von Motorola, das auch zum Musikhören benutzt werden kann (also 2 Ohmuscheln, kein son Klipp fürs Ohr). Als das Macbook Pro kam habe ich natürlich sofort ausprobiert, ob das auch damit funktioniert und ja es geht. Aber die Reichweite ist Mies. In einem offenen Raum kann ich mich vielleicht 5-10 meter entfernen, dann fängt es an zu hängen und es kommen Aussetzter. Ist eine Wand zwischen Mac und Hörer reichen schon 2 Meter und das Musikhören macht keinen Spass mehr. Auch die Übertragungsqualität ist nicht gerade das Gelbe vom Ei. Gerade wenn du dich für höherwertige In-Ears, wie z.B. der Shure Se310 (Amazon ca. 170.€ bei Gravis 250€) die ich nur wärmstens empfehlen kann entscheidest und dazu einen Bluetooth-reiceiver verwendest,kannst du einfach keine so hohe Audio-Qualität erreichen.
    Nach meinen Erfahrungen mit dem Motorola Headset bin ich dann doch auf Shure se102 in-ears umgestiegen und seit 2 Wochen dann auf ein Paar Shure Srh 440 Kopfhörer und das ist ein Klangerlebnis.....wow sag ich da nur! Da nehme ich ein Kabel gerne in Kauf.
    Gruß Christoph
     

Diese Seite empfehlen