1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neue HD in Powerbook

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von itschus, 25.10.06.

  1. itschus

    itschus Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    13.04.06
    Beiträge:
    333
    Tach leute
    ich hab mir überlegt, eine neue HD in mein PB einzubauen. Jetzt ging dann aber die große Fragerei los:
    1.) wie groß darf sie sein? gehen 120-160 GB, oder kann mein PB das etwa nicht (war die Frage von einem Gravis-Typen)
    2.) wer macht gute HD's oder gibt es da Unterschiede
    3.) was ist mit den Geschindigkeiten? was macht es tatsächlich aus, ob eine Platte mit 5.200 oder 7.200 U/min arbeitet? Es gibt nämlich keine 160 GB Platten mit 7.200 U/min. Oder lieg ich da falsch?
    Und wenn die Fragen klar sind, wo kaufen?

    Den Einbau wollte ich selber durchführen. (das ist dann aber die nächste Frage: wie überspiele ich mein Systhem.) ich habe alles regelmässig mit CCC auf meine externe HD geklont. reicht das, oder sollte ich vorher noch ein "anderes" Backup machen um auf der neuen Platte "meinen" Rechner 1 zu 1 wieder herstellen zu können.
    Über Tipps, Tricks und Anregungen bin ich dankbar.

    itschus
     
  2. Von wann ist denn dein 12" PowerBook? In meinem 15" PB (vorletzte Serie) arbeitet eine 160 GB HD, die "alte" 100 GB HD arbeitet nun in meinem 12" PB (867 MHz, 2003) ohne Probleme. Ob da jetzt auch eine 160 GB HD funktionieren wuerde kann ich jetzt aber nicht sagen.

    Bei den Festplatten gibt es schon Unterschiede bzgl. Geraeusch- und Waermeentwicklung und wahrscheinlich auch noch anderen Dingen. Ich persoenlich wuerde nur Seagate nehmen, dies ist allerdings eine wie gesagt persoenliche Preferenz, die jedoch einige hier im Forum teilen.

    Eine 7200 RPM Festplatte dreht sich schneller, d.h. es kann schneller auf Daten zugegriffen werden usw. ob dies Auswirkungen auf die Akkulaufzeit hat weiss ich jetzt nicht genau.
     
  3. Mainzelmaennsche

    Dabei seit:
    11.08.04
    Beiträge:
    2.478
    Hab mal gelesen, dass es nicht zwingendermaßen Auswirkungen auf die Akkulaufzeit hat. Es kommt halt auf die Platte an, aber manche 7200er brauchen weniger Strom als ne 5400er.
     
  4. itschus

    itschus Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    13.04.06
    Beiträge:
    333
    danke schon mal für die Antworten.
    Mein PB ist ein 1,5 GHz und so knappe 1 1/2 Jahre alt (wenn das hinkommt)
    Hat jemand schon eine 160GB Platte mit 7.200 U/min gesehen?

    itschus
     
  5. itschus

    itschus Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    13.04.06
    Beiträge:
    333
    ich hab jetzt eine gesehen, bei Seagate selber.
    Wenn ich den Preis rausbekomme, sag ich euch bescheid.
    itschus
     
  6. itschus

    itschus Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    13.04.06
    Beiträge:
    333
    Servus
    hab leider noch keinen Preis rausbekommen.
    Woher weiss ich aber, ob sie in meinen Rechner passt. Ich meine das allgemein.
    Egal ob 100, 120 oder 160 GB?

    itschus
     
  7. Die Festplatte braucht einen ATA Anschluss keinen SATA so wie bei den neuen MacBooks/Pros, die Bauhoehe muss 9,5 mm und nicht 12,5 mm sein und die Baugroesse 2,5".
     
  8. civi

    civi Gast

    Meine TOSHIBA MK8032GAX rauscht.
     
  9. itschus

    itschus Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    13.04.06
    Beiträge:
    333
    Super
    gehen aber dennoch alle Größen, was die Kapazität der Platte betrifft.
    Das die Baugröße stimmen muss ist klar;)

    itschus
     

Diese Seite empfehlen