1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neue HD für iMac G4 17"

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Bismarck, 29.05.06.

  1. Bismarck

    Bismarck Boskoop

    Dabei seit:
    02.05.06
    Beiträge:
    39
    Hi,

    also im Zuge der Anschaffung des Tigers werde ich meinem iMac mal eine neue Platte gönnen. nun stellen sich ein paar Fragen:

    1.) Bis zu wieviel GB unterstützt der iMac!?

    2.) Wieviel Cache sollte die HD haben!?

    3.) S-Ata oder Ata!?

    lg :)
     
  2. nomos

    nomos Harberts Renette

    Dabei seit:
    22.12.03
    Beiträge:
    7.035
    zu1: so groß, wie du magst (aktuell ist 300GB das größte meine ich)

    zu2: so viel, wie irgend möglich

    zu3: IDE/ATA
     
  3. Bismarck

    Bismarck Boskoop

    Dabei seit:
    02.05.06
    Beiträge:
    39
    Danke dir vielmals.
    Nochmal zu 2:
    2MB sind wahrscheinlich zuwenig oder!?
     
  4. macbike

    macbike Gast

    Welchen iMac hast Du denn genau?
    Es gab ein 800 MHz Modell, das konnte nicht mehr als 128 GB, danach gab es noch ein 800 MHz Modell das konnte dann mehr als 128 GB (500 GB gibts auch schon und sogar 750 GB, letztere ist aber glaube ich nur als SATA erhältlich), die darauf folgenden Modelle können natürlich auch mehr.
    Ich hab in meinem iMac G4 17" eine 320 GB Platte mit 8 MB Cache eingebaut. 2 MB ist schon etwas wenig…das macht sich bei Sachen die mit vielen kleinen Dateien zu tun haben bemerkbar (dass es schneller geht mit mehr). Eventuell findest Du ja eine Dir passende mti 16 MB Cache.
     
  5. Bismarck

    Bismarck Boskoop

    Dabei seit:
    02.05.06
    Beiträge:
    39
    Hm, also ich habe einen solchen iMac G4 17" 800MHz und 768MB Ram(werde ich auch noch aufrüsten).
    Wo kann ich sehen, wieviel GB der iMac unterstützt!?

    lg
     
  6. macbike

    macbike Gast

    Ach, alles klar, die 17" sagen es schon…
    das Vorgängermodell, das einen 15" Bildschirm hatte und auch 800 MHz könnte nur so wenig, Deiner dann aber jede ATA Platte.
    RAM geht ja auch 1 GB maximal (oder gabs auch 1 G Module?)
     
  7. Bismarck

    Bismarck Boskoop

    Dabei seit:
    02.05.06
    Beiträge:
    39
    OK gut dann danke ich dir ;)


    Es gibt auch afaik 2GB Ram Module. Jedoch nur für G5. Kenn mich damit auch nicht so gut aus...

    lg
     
  8. macbike

    macbike Gast

    Du brauchst ja SDRAM PC133, einmal SO-DIMM im User Slot und einmal 168 pin im Factory Slot (der wahrscheinlich noch aufgerustet werden kann).
    DDR SDRAM gibts dann auch großer, und DDR2 SDRAM noch großer…
     
  9. nomos

    nomos Harberts Renette

    Dabei seit:
    22.12.03
    Beiträge:
    7.035
    Nimm ne Samsung oder ne Maxtor. Die gibt es bis 16MB Cache, zumindest die Maxtor. Und schön leise sind sie auch.

    Und schau dir mal www.mactracker.ca an. Da kannst du dir ein kleines Programm runterladen, in dem so ziemlich jeder Mac und noch mehr aufgelistet ist.

    carsten
     
  10. Bismarck

    Bismarck Boskoop

    Dabei seit:
    02.05.06
    Beiträge:
    39
    ja danke euch. Habe mich jetzt für diese hier entschieden: Klick

    lg
     

Diese Seite empfehlen