1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neue Cinemas?

Dieses Thema im Forum "Gerüchteküche" wurde erstellt von jensche, 23.01.06.

  1. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.573
  2. electribus

    electribus Gast

    Danke, kaufe meinen neuen Monitor bei Dell.
     
  3. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.573
    Einzig das Design ist beim 30er von Apple geil...Geil wäre ein Screen mit den gleichen Specs oder besser wie der Dell und das Design von Apple....zum Preis vom Dell.
     
  4. LadeSchale

    LadeSchale Gast

    [...] ohne Worte



    Real-Life-Satire live bei AT :-D
     
  5. Sir Q

    Sir Q Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    12.04.05
    Beiträge:
    921
    ich will aber keinen kartenleser im monitor - ich will auch keine kammera im handy ...

    Es mag auch sein das das DELL-Display ca 500,- € günstiger ist, als das Apple-Display - aber ob das DELL-display auch so gut mit dem MacOS zusammen arbeitet ist natürlich fraglich (wenn ich am 30" CinemaDisplay die Heligkeit einstelle, ist es in der Systemeinstellung auch geändert - nicht nur an der hardware) ... und für mich steht fest: Apple ist das „Gesamtkunstwerk” aus Hardware & Software ...
     
    Sputnik gefällt das.
  6. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    rrrrichtig.
     
  7. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.573
    Nur die Helligkeitseinstellung wäre kein Grund. Ich stelle ja nicht immer die Helligkeit um.

    Helligkeit:
    Dell: 400 cd/m2
    Apple:270 cd/m2

    Kontrast:
    Dell: 700:1
    Apple: 400:1

    Garantie:
    Dell: 3 Jahre
    Apple: 1 Jahr

    Kartenlesen hin oder her. Die Cinemas sind einfach veraltet und viel zu teuer. Das Design ist klar schöner bei den Apples. Ist doch klar.
     
  8. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.573
    weiss jemand eigentlich wieviele ms verzögerung der Cinema hat? Alles über 12ms ist schon lang. Moderne hat Screens haben unter 10ms....
     
  9. Tommi

    Tommi Kaiserapfel

    Dabei seit:
    29.04.04
    Beiträge:
    1.708
    Kurze Frage: Was bringt einem die extreme Helligkeit beim Dell Moni?
    Sitze hier vor einem ACD 20", und wer den für dunkel erklärt hat was an den Augen. :p Und das Ding ist auf 1/4 Helligkeit eingestellt.
     
  10. KayHH

    KayHH Gast

    Moin jensche,

    die Werte kannst du eh vergessen, weil jeder Hersteller so misst wie es ihm in den Kram passt. Ich schau ab und an TV oder DVD am 30er und kann mich nicht beklagen.


    Gruss KayHH
     
  11. KayHH

    KayHH Gast

    Moin Tommi,

    ich habe den Moni vom iMac G4 2,1 auch fast auf Minimum gestellt, weil man sonst blind wird. Bei DVDs drehe ich ihn aber immer auf Maximum. Viele Filme sind halt recht dunkel gedreht und da hilft eine hohe Helligkeit schon.


    Gruss KayHH
     
  12. Tommi

    Tommi Kaiserapfel

    Dabei seit:
    29.04.04
    Beiträge:
    1.708
    Aloha Kay! Echt, du hast dich getraut das Ding komplett hoch zu drehen? Kompliment, mutig mutig! :p Muss ich auch mal mit DVD's testen. Die HD Filme von der Apple Page sind genau richtig von der Helligkeit. Aber ich such mir mal ne düstere DVD aus. Das muss ich testen. Danke. ;)

    Gruß Tommi
     
  13. KayHH

    KayHH Gast

    Oh, ich sehe gerade das ich iMac G4 geschrieben habe, muss natürlich G5 heißen.
     
  14. Tommi

    Tommi Kaiserapfel

    Dabei seit:
    29.04.04
    Beiträge:
    1.708
    hehe, dachte ich mir schon. Oder gabs auch nen iMac G4 2,1 Ghz? ;)
     
  15. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.573
    Zum Beispiel zum "Gamen" ist eine ideale Verzögerung 4ms oder niedriger.

    Klar wenn ich im Dunkeln arbeite habe ich die Helligkeit auch auf 1/4 (z.b. automatisch bei meinem PB)

    Höherer Kontrast ist eben schon gut.

    :mad:
    ((warum sind Apple User (ich bins ja auch) immer so unkritisch an den "eigenen" Produkten.)) :mad:

    Die Cinemas sind schon 3 Jahre alt, ohne ein Update. Das ist traurig. Und jetzt müss niemand kommen, die waren vor drei Jahren schon Jahre vorraus. ;)
     
  16. Tommi

    Tommi Kaiserapfel

    Dabei seit:
    29.04.04
    Beiträge:
    1.708
    Wieso sind wir unkritisch? Ich hab meinen Arbeitsplatz unpassenderweise direkt neben einer Fensterfront. Und auch tagsüber hab ich das Ding nur auf 1/4 stehen. Weil es verdammt hell ist. Ich denke man muss nicht immer nur auf Werte gucken. So ist es ja bei Rechnern auch so. Alles was direkt mal 0,5 Ghz mehr hat ist super und alles andere plötzlich Müll. o_O
     
  17. michis0806

    michis0806 Adams Apfel

    Dabei seit:
    27.02.04
    Beiträge:
    511
    Also ich kann hier natürlich nur meine Erfahrung mit dem 23" widergeben, aber da ist der Mehrpreis des CinemaDisplays ggü. Alternativen mehr als gerechtfertigt.
    Ich hatte zum Testen einen Benq, einen ViewSonic und einen Sony da. Letztendlich hab ich mich für den Apple entschieden. Der Sony war heller, der ViewSonic etwas kontrastreicher, allerdings war das CinemaDisplay eindeutig am homogensten ausgeleuchtet und machte den solidesten "Gesamteindruck" in der Anzeigequalität.

    Der BenQ war derart verschwommen und fleckig, dass wir sogar ein zweites Ansichtsexemplar geholt haben, das aber auch nicht viel besser war.

    Die Moral von der Geschicht'? Nicht der Preis und die technischen Daten machen das Produkt, sondern die Qualität der Ausführung...
     
  18. KayHH

    KayHH Gast

    Moin apfeltalker,

    ein Punkt der mir bei meinem 30er noch wichtig war, ist das er keine Pixel- und auch keine Subpixelfehler hat. Offiziell erfüllen die Cinema Displays nur Klasse 2, aber ich habe noch nie eines (30er) mit einem Fehler gesehen. Da stellt sich natürlich die Frage wie das bei Dell aussieht? Hat das Dell Display auch einen FW Hub?


    Gruss KayHH
     
  19. pacharo

    pacharo Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    08.02.04
    Beiträge:
    1.739
    Korrekt!

    ...nur so am Rande (sitze bei der Arbeit auch vor 'nem Apple 23'' und bin begeistert...), die VOGELSÄNGER Studios haben sich nach eigenen Tests für Apple Monitore und gegen EIZO Monitore entschieden, obwohl Apple Monitore nicht Hardware-kalibrierbar sind (am Geld kann's nicht gelegen haben, denn nebenbei wurden Arbeitsplätze mit xServe und xRaid ausgerüstet :p).
     
  20. Patrock

    Patrock Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    06.12.05
    Beiträge:
    424
    hat den schon jemand erfahrungen gesammelt mit dem dell 30"? ich bin im moment dran, mir im geschäft einen 30" zu erkämpfen, und ich frage mich, mit welchen argumenten ich den preisunterschied wettmachen kann... ich will ja eigentlich einen apple, aber bei 3600,– Franken vs 2300,– Franken muss ich schon gute Gründe liefern...
    also bitte sagt mir dass der Dell für compositing und videoschnitt untauglich ist, hehe...
     

Diese Seite empfehlen